Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Neben Facebook und Twitter nutzt der Verband Garten- und Landschaftsbau Bayern e. V. (VGL Bayern) nun auch die Video-Plattform YouTube. Damit intensiviert der Verband seine Aktivitäten rund um den GaLaBau im Social Media.

Der neue YouTube-Kanal vom Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern e. V.

Zum Start befinden sich über 70 Videos auf dem neuen VGL Bayern-Kanal – gebündelt in 12 unterschiedlichen Schwerpunktthemen (Playlists). Die Palette der Filme umfasst eigene Produktionen sowie die Integration von Videos des BGL (Bundesverband Garten- und Landschaftsbau e. V.), des AuGaLa (Ausbildungsförder-werk Garten- und Landschaftsbau e. V.) sowie von frei zugänglichen Berichten des Bayerischen Rundfunks, München TV und anderen Sendeanstalten.

 

Empfohlene Inhalte für Sie: