Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Mit den neuen Profi-Freischneidern BC 25-PRO und BC 42-PRO erweitert der Gummersbacher Premiumhersteller SABO jetzt sein Sortiment. Die Akku-Geräte mit geringer Vibration und Lautstärke erleichtern den langandauernden Arbeitseinsatz für Kommunen, Landschaftsgärtner & Co.

Die Akku-Freischneider von SABO sind dank geringer Vibrationen und der Zertifizierung als wetterfest IP für langandauernde Arbeitseinsätze ohne Einschränkungen geeignet. (Foto: SABO Maschinenfabrik GmbH)

Mit einem Stahlmesser und einer Schnittbreite von 25 Zentimetern meistert der SABO BC 25-PRO Bereiche mit mittlerem bis dichtem Bewuchs. Dünnes Gestrüpp kann ihm bei einer Akku-Laufzeit von bis zu 90 Minuten nichts anhaben. Der Freischneider SABO BC 42-PRO dagegen ist mit einem Mähfaden mit halbautomatischem Fadenvorschub ausgestattet und für leichten bis mittleren Bewuchs geeignet. Beide Profi-Geräte sind mit nur 79 dB(A) deutlich geräuschärmer als herkömmliche Benzin-Freischneider.

Keine Einschränkungen dank Akku-Technologie

Sowohl die eingesetzte Akku-Technologie als auch die Ladegeräte beider Freischneider sind als wetterfest IP zertifiziert. Einem Einsatz bei Wind und Wetter steht daher aus technischer Sicht nichts im Wege. Dank des eigens entwickelten Temperaturmanagements wird der Motor konstant mit Energie versorgt, sodass eine lange Lebensdauer des Akkus garantiert werden kann. Die einheitliche Schnittstelle aller neuen SABO Profi-Akku Geräte ermöglicht eine übergreifende Verwendung des Akkus in allen Modellen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

SABO-Maschinenfabrik GmbH

Auf dem Höchsten 22
51645 Gummersbach - Dieringhausen
Deutschland

Tel.: +49 (0)2261/704-0
Fax: +49 (0)2261/704-104

Email:
Web: http://www.sabo-online.de

Empfohlene Inhalte für Sie: