Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Fünf Wochen vor der offiziellen Eröffnung präsentiert sich die Internationale Gartenausstellung Berlin 2017 im Rahmen der ITB in Berlin: Der Wolkenhain, spektakuläres neues Aussichtsbauwerk in Berlin und Wahrzeichen der IGA auf dem Gipfel des Kienbergs, ist bereits fertig gestellt. Neben eindrucksvollen Aufnahmen des Bauwerks stellte die IGA heute erstmals die Natur-Bobbahn vor, ein Novum in Berlin.

Der Wolkenhain - DAS neue Aussichtsbauwerk in Berlin und Wahrzeichen der IGA (Foto: Dominik Butzmann)

Zudem gab die IGA eine Vorschau auf die imposante Ausstellung „Klettergärten der Welt“, die die LEITNER AG aus Südtirol in der Seilbahnstation „Gärten der Welt“ zeigen wird. Die Internationale Gartenausstellung in Berlin wird von visitBerlin, Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH und – für den europäischen Raum – der Deutschen Zentrale für Tourismus, als eines der wichtigsten Reiseziele für 2017 in Deutschland herausgestellt.

Die IGA auf der ITB

Auf der ITB ist die Internationale Gartenausstellung gleich zweifach vertreten: mit einem Stand in Halle 12/101 – Standnummer 42 sowie mit einer Seilbahnkabine direkt im Mittelpunkt der visitBerlin-Präsentation in gleicher Halle.

IGA Berlin 2017 - 35 Tage bis zur Eröffnung

186 Tage urbanes Grün in Berlin: Unter dem Motto „Ein MEHR aus Farben“ lädt die erste Internationale Gartenausstellung in der Hauptstadt vom 13. April bis 15. Oktober 2017 zu einem unvergesslichen Gartenfestival ein. Die IGA auf dem Gelände rund um die Gärten der Welt und dem neu entstehenden Kienbergpark wird internationale Gartenkunst erlebbar machen und neue Impulse für zeitgemäße Stadtentwicklung und eine grüne Lebenskultur setzen. Von spektakulären Wassergärten über sonnenbeschienene Hangterrassen bis zu Open-Air-Konzerten - die IGA setzt auf vielfältige Naturerlebnisse und ein florales „Feuerwerk“ inmitten der Metropole. Mit Spannung erwartet wird Berlins erste Kabinen-Seilbahn, wie sie sonst nur in den Bergen zu erleben ist.

Die Durchführung der IGA Berlin 2017 wird unterstützt von Partnerinnen und Partnern aus der Wirtschaft. Für ihr Engagement dankt die IGA Berlin 2017 GmbH den Hauptsponsoren Berliner Volksbank, Nestlé Schöller, dem Gesundheitspartner AOK Nordost, den Medienpartnern, rbb, radioBERLIN 88,8, radioeins, Ströer Deutsche Städte Medien, tip Berlin und den Sponsoren Coca Cola, degewo, Husqvarna und Groth Gruppe.

 

 Links zu diesem Thema:

Empfohlene Inhalte für Sie: