Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Die CDU-Bundestagsabgeordnete Antje Tillmann besuchte mit der Aktion „GaLaBau in Politik & Praxis“ die Firma LINDENLAUB GmbH in Weimar-Legefeld. Die Probleme kleiner und mittelständischer Betriebe stehen im Mittelpunkt des Politikerpraktikums, das vom Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Hessen-Thüringen e. V. organisiert wird.

Antje Tillmann, Udo Lindenlaub, Gunhild Lindenlaub und Siegfried Lindenlaub

CDU-Bundestagsabgeordnete Antje Tillmann mit Landschaftsgärtnerin Marie Witt (Fotos: FGL)

Geschäftsführer Udo Lindenlaub, der in diesem Jahr mit seinem Unternehmen auf der Landesgartenschau in Apolda einen Themengarten gebaut hat, freut sich auf die kommende Bundesgartenschau 2021 in Erfurt. Im Gespräch mit Frau Tillmann wurde u.a. thematisiert, dass es viele mittelständische Unternehmer bei öffentlichen Vergaben begrüßen würden, wenn die Aufträge kleiner gestückelt würden, sodass auch kleinere Unternehmen aus der Region die Möglichkeit bekämen, sich zu beteiligen.

Antje Tillmann, die sich auch im Erfurter Stadtrat engagiert mit dem Thema Bundesgartenschau befasst, sagte in diesem Zusammenhang auch zu, die Forderung des Fachverbandes, Bundesgartenschauen stärker zu fokussieren und als Modellprojekte für eine nachhaltige Stadtentwicklung auch von Seiten des Bundes zu fördern, mit nach Berlin zu nehmen.

Bei einer Besichtigung der neu gestalteten Außenanlage der Kindertagesstätte Bummi e. V. in Weimar Nord konnte sich die CDU-Politikerin von den fachlichen Arbeiten des GaLaBau-Betriebes überzeugen. „Beeindruckt hat mich wie die Fa. Lindenlaub bei der Gestaltung auf die Wünsche und Bedürfnisse der Kita eingegangen ist: der Kürbis für die eigene Mittagssuppe wächst dort ebenso wie die dazu passenden Kräuter. Hier macht Unkraut jäten Spaß“, lobt Tillmann das nachhaltige und ökologische Pflanzkonzept. „Es ist für die psychologische Entwicklung der Kinder wichtig, dass man bereits von klein auf, die Natur kennen und zu schätzen lernt“, meint der Geschäftsführer Udo Lindenlaub. „Da ist gut gestalteter Garten- und Spielbereich genau das Richtige“.

 

 Links zu diesem Thema:

Empfohlene Inhalte für Sie: