Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Dank des neuen Industrie-Tores mit elektrischem Antrieb von RANKO® gehört das manuelle Öffnen und Schließen des Einfahrt-Tores der Vergangenheit an. Gesteuert über einen Handsender wird es per Knopfdruck direkt aus dem Auto bedient. Somit wird Parken im Hof wieder zu einer komfortablen Option.

Industrie-Tor mit elektrischem Antrieb (Foto: Draht Mayr GmbH)

Das 2-flügelige Industrie-Tor öffnet nach innen und besitzt einen Öffnungswinkel von 100°. Die maximale Breite liegt bei 5,00 m und die maximale Höhe bei 2,50 m.

Dank der Lichtschranke stoppt das Tor sofort, wenn Hindernisse erkannt werden. Spielende Kinder und einfahrende Autos sind somit nicht in Gefahr. Der Schaltkasten, welcher auch eine Betätigung von Hand ermöglicht, ist von außen nicht sichtbar und von innen, anders als bei Toren mit im Boden versenktem Antrieb, problemlos zu erreichen.

Neben dem Industrie-Tor mit Elektro-Antrieb bietet Draht Mayr ein breites Sortiment. Vom klassischen Doppelstabmattenzaun bis zur RANKO® Gabione – hier ist für jeden die ideale Lösung dabei!

Mit einer RANKO® Rankanlage können Pavillons, Carports und Laubengänge erschaffen werden (siehe 2. Link).

 

 Links zu diesem Thema:

Empfohlene Inhalte für Sie: