Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

„Menschen – motivieren, kommunizieren, agieren“, unter diesem Motto steht das 9. IVG Forum Gartenmarkt, das am 7. November 2018 im Atrium Hotel in Mainz stattfindet. Der Industrieverband Garten (IVG) e.V. lädt wieder Vertreter aus Industrie, Handel und Medien zu einem der wichtigsten Treffen der Gartenbranche ein und beleuchtet in einem spannenden Vortragsprogramm den Menschen als Mitarbeiter, Kunden und Unternehmer.

Hier trifft sich die Grüne Branche: Zum IVG Forum Gartenmarkt kamen im vergangenen Jahr rund 200 Besucher nach Berlin. (Foto: IVG)

Auch in diesem Jahr erhalten Frühbucher bis zum 30. Juni 2018 einen Rabatt in Höhe von 20 Prozent. Anmeldungen sind ab sofort über die Webseite des Verbandes möglich (siehe Link).

Das vollständige Vortragsprogramm veröffentlicht der Verband in Kürze. Im Fokus werden in diesem Jahr Kernfragen stehen wie: „Welche Erwartungen stellt die Generation Y an die Arbeitswelt und wie kann ich sie als Arbeitgeber für mein Unternehmen gewinnen?“ oder „Wie verändern sich in Zukunft die Lebensstile der Menschen und wie reagiere ich als Unternehmer darauf.“

Die Referenten beleuchten die unterschiedlichen Facetten des Menschen aus verschiedenen Blickwinkeln – aus der Sicht des Mitarbeiters, des Kunden und des Unternehmers – und geben so Denkanstöße für den unternehmerischen Erfolg. Abgerundet wird das Programm von einer Start-Up-Session, in der sich vier junge Gründer aus der Grünen Branche vorstellen.

Get-Together von Handel und Industrie

Am Vorabend, dem 6. November, treffen sich zudem Handel und Industrie im Atrium Hotel zu einem Get-Together. Die Teilnahme daran ist in der Kongressgebühr enthalten. Wer sich bis zum 30. Juni 2018 registriert, erhält einen Frühbucherrabatt in Höhe von 20 Prozent.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Verband deutscher Gartencenter (VDG), dem Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten (BHB) und dem Bundesverband Einzelhandelsgärtner (BVE) im Zentralverband Gartenbau statt.

 

 Links zu diesem Thema:

Empfohlene Inhalte für Sie: