Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Die Hesse Maschinen- und Gerätevertriebs GmbH bietet Lösungen in allen Bereichen der multifunktionellen Helfer an. Als Generalimporteur der Marken Hinowa und Knikmops, ist das Unternehmen in den Kernbranchen Garten- Landschaftsbau, Kommunal, Land- und Forstwirtschaft und Pflasterbau sehr erfolgreich.

Multifunktionelle Helfer (Foto: Hesse Maschinen-und Gerätevertriebs GmbH)

Knikmops Miniradlader, die echte „GaLaBau-Allzweckwaffe“

Mit dem Vertrieb des robusten Knikmops Miniradladers Made in Belgien, konnte das Lauinger Familienunternehmen in den letzten Jahren gute Erfolge erzielen. Knikmops überzeugt nun seit knapp 30 Jahren durch seine massive Bauart, seine einfache Bedienbarkeit und durch die Verarbeitung sehr hochwertiger Komponenten. Der Hersteller Gebr. Geens setzt bei der Motorenauswahl auf die langjährig bewährte Qualität von Kubota, sowie auf eine bewährte Hydraulikanlage von Bosch Rexroth. Da der Ursprung der Laderreihe in der Pflasterbaubranche liegt, ist auch bei der Konstruktion ein sehr großes Augenmerk auf die Schub- und Hubkraft gelegt worden. So kann mit dem 2,5to. schweren Knikmops 250 beispielsweise auch ein Pflasterpaket mit einem realen Gewicht von 1.800kg verladen und transportiert werden. Als Highlight der Messe GaLaBau 2018 in Nürnberg wird das neue Modell KM250 zur Besichtigung bereit stehen, sowie das neue Klappdach der „GaLaBau- Allzweckwaffe“ KM130.

Hinowa – fortschrittliche Technologie und Leistung

Als langjähriger Importeur der Hinowa Raupenfahrzeuge ist Hesse ein Allroundanbieter von Raupentransportern der Extraklasse. Die Modellpalette der Hinowa Dumper, mit 7 verschiedenen Grundmodellen, reicht von 400 bis 2.500kg Zuladung. Zusätzlich produziert Hinowa auch die Raupenstapler, welche ebenso von der Hesse Maschinen- und Gerätevertriebs GmbH über ein deutschlandweites Händlernetz vertrieben werden. Dank der Performance und Sicherheit von Hinowa Maschinen, ist es Hesse gelungen, die kompakten Baumaschinen seit jahrzehnten erfolgreich auf den Markt zu bringen. Zur diesjährigen GaLaBau wird die neue HS701-Serie mit Hochentlehrung und Selbstlademulde vorgestellt. Ab der Messe im September ist die innovative Serie im deutschen Markt erhältlich.

GaLaBau Nürnberg – Halle 7A Stand 408 – sowie im Freigelände Weitere Informationen finden Sie unter www.hessemaschinen.de

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Hesse Maschinen-und Gerätevertriebs GmbH

Max-Eyth-Str. 8
89415 Lauingen
Deutschland

Tel.: +49 (0)9072 3567
Fax: +49 (0)9072 6641

Email:
Web: http://www.hessemaschinen.de

Empfohlen für Sie: