Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Anbauprodukte für den Bagger werden im Forst immer populärer. Daher befinden sich nun die Geräte des italienischen Herstellers Trevi Benne im Sortiment der Unterreiner Forstgeräte GmbH

Baumschere (Foto: Unterreiner Forstgeräte)

Das Unternehmen fertigt zusätzlich zum Forstprogramm Anbauprodukte für den Bagger, die im Steinbruch, bei Erdbewegungen oder Recyclingtätigkeiten zum Einsatz kommen. Die knapp 100 Mitarbeiter produzieren jährlich über 5000 solcher Produkte für namenhafte Hersteller wie z.B. Liebherr, Zeppelin, Komatsu und viele mehr. Das Forstprogramm gliedert sich in Holzspalter, Wurzelstockschneider und Baumscheren. Vom 3 t bis hin zum 35 t Bagger sind für sämtliche Größen passende Maschinen erhältlich. Baumscheren sind z. B. für Holzdurchmesser von 15cm bis 40cm erhältlich.

Felix Unterreiner, der die Zusammenarbeit mit Trevi Benne unter Dach und Fach gebracht hat, ist von der Qualität der Maschinen begeistert. „Bei zahlreichen Besuchen der Firma konnten wir uns von der Verarbeitung und Bauweise der Maschinen überzeugen. Man merkt, dass Trevi Benne Produkte für den Steinbruch bereits seit vielen Jahren erfolgreich baut“, so Felix Unterreiner. Vom 31. August bis 04. September können Sie sich auf der Rottal-Schau in Karpfham von der Qualität der neuen Maschinen im Unterreiner Sortiment überzeugen. Sie finden die Firma Unterreiner im Freigelände Energie auf dem Stand 5204.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Unterreiner Forstgeräte GmbH

Bahnweg 1-3
84387 Buch/Julbach
Deutschland

Tel.: 0 86 78 / 74 94 -0
Fax: 0 86 78 / 74 94 -111

Email:
Web: http://www.unterreiner.eu

Empfohlene Inhalte für Sie: