Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Im Rahmen der Florall-Fachmesse auf dem Messegelände von Waregem Expo (Belgien) wählte die Jury aus 16 Neuheiten den langblühenden Seidelbast Perfume Princess mit hohem Gebrauchswert und die winterharte Lagerstroemia indica Berry Dazzle für den Florall Award in Gold bzw. Silber aus. In der Kategorie Konzepte wurde das neue Gesamtkonzept für Fettpflanzen Fabulous Fat Friends von Belgicactus ausgezeichnet.

DAPHNE ‘Perfume Princess’

‘Fabulous Fat Friends’

Lagerstroemia indica ‘Berry Dazzle’ (Fotos: © VLAM)

GOLD für DAPHNE ‘Perfume Princess’

Der Seidelbast ‘Perfume Princess’ ist die früheste und zugleich längst blühende Seidelbastsorte. Diese Neuheit verströmt einen besonders süßen Duft mit zarter Zitrusnote und besticht durch ein üppiges Meer aus zart rosafarbenen Blüten, die zum Ende der Blütezeit verblassen. Diese dekorativen Blütentrauben können auch entlang der Stängel ausgebildet werden. Im Vergleich zu vielen seiner Artgenossen ist der Seidelbast ‘Perfume Princess’ besonders für schwierige Bedingungen geeignet.

Dass der Preisträger mit einem breiteren Temperaturbereich zurecht kommt und sich nach kräftigem Rückschnitt schnell erholt, wurde als besonderer Pluspunkt gewertet.

Diese Neuheit hat bei der Jury aufgrund der überraschend originellen Kombination aus Blüte, Blatt und Duft gepunktet. Auch der hohe Gebrauchswert wurde hervorgehoben, da sich der Seidelbast nicht gerade als einfach zu händelnde Pflanze einen Namen gemacht hat.

Der Jury zufolge weckt ‘Perfume Princess’ Neugierde. Aufgrund seiner zahlreichen Trümpfe wird dieser Seidelbast schnell Liebhaber finden. Dieser von Timothy D. Wood entwickelte Kultivar, ist sortenrechtlich geschützt und wird seit 2018 von der Baumschule De Nolf aus dem belgischen Waregem vertrieben(siehe 1. Link).

SILBER für das Konzept ‘Fabulous Fat Friends’

‘Fabulous Fat Friends’ ist ein Gesamtkonzept für Sukkulenten, das 2018 von Belgicactus bvba aus dem belgischen Westerlo lanciert wurde. Ziel und Zweck des Konzepts ist es, gemeinsam mit dem Endverbraucher die individuelle Story jeder einzelnen Belgicactus-Fettpflanze fortzuschreiben.

Sukkulenten sind durch und durch hot & happening. Belgicactus hat sich auf sehr widerstandsfähige Pflanzen spezialisiert. Die Fabulous Fat Friends sind nicht nur dürreresistent, sondern auch extrem winterhart. So bilden sie eine perfekte Antwort auf die Launen der Natur. Diese starken Fettpflanzen sind sowohl für trockene Sommer als für strenge Winter bestens geeignet. Auch im Indoor-Bereich sind sie äußerst pflegeleicht. Es handelt sich also um Pflanzen mit einer extrem langen Lebensdauer, was zugleich den Slogan des neuen Konzepts erklärt.

Das sorgfältig dokumentierte, neue Gesamtkonzept für Sukkulenten hat die Jury besonders beeindruckt. Name und Story prägen sich im Gedächtnis ein. Das Etikett ist einfach gehalten und kundenorientiert aufgemacht mit nur einem Akzent: ‘Für den Indoor- oder Outdoor-Bereich‘. Der attraktive Flyer verdeutlicht die Philosophie des Konzepts.

Das ‘Fabulous Fat Friends’-Konzept umfasst Logo und Visuals, Foto-Etiketten, eine Website inklusive Interaktion mit sozialen Netzwerken (2. Link).

BRONZE für Lagerstroemia indica ‘Berry Dazzle’

Die Neuheit Lagerstroemia ‘Berry Dazzle’ zeichnet sich durch eine kompakte, aufrechte Wuchsform und ein Meer aus großen, dunkelrosafarbenen Blüten aus, die einen perfekten Kontrast zu dem dunkelvioletten Blatt bilden. Die Winterhartheit bis – 15 °C ist ein Zusatztrumpf.

Dieser Berry Dazzle ist vielseitig einsetzbar: als Solitärgehölz für die Terrassen- oder Innenhofbepflanzung, als Gruppenbepflanzung für Rabatten sowie für sortenreine oder gemischte Bepflanzungen. Diese Neuheit liebt einen Platz in der vollen Sonne in gut durchlässiger Erde und freut sich über einen Rückschnitt im Frühjahr.

Die Jury befand, dass diese visuell äußerst attraktive Pflanze eine willkommene Bereicherung des Sortiments an Spätsommerblühern für Gartencenter darstellt. Die besondere Winterhartheit wird als großer Pluspunkt gewertet.

Dieser Kultivar wurde durch Plant Introductions (USA) gewonnen und durch das niederländische Unternehmen Plantipp vertrieben. 2017/2018 wurde er in Belgien durch das Unternehmen Devriese-Luyssen aus Wingene introduziert. Dieser Kultivar ist sortenrechtlich geschützt (3. ink).

 

Empfohlene Inhalte für Sie: