Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

John Deere hat die Null-Wenderadius-Baureihe um den kompakten Mäher Z994R erweitert. Der neue ZTrak bietet anspruchsvollen Kunden eine optimale Kombination aus Fahrkomfort, Produktivität und bester Schnittqualität.

ZTrak Z994R (Foto: John Deere GmbH & Co. KG)

Der Mäher wird von einem leistungsstarken 25 PS (18,4 kW) Dieselmotor angetrieben. Er verfügt über einen verstärkten Rahmen und ist mit dem 137 cm breiten 7-Iron PRO-Seitenauswurfmähwerk ausgestattet. Zudem bietet der Mäher eine Reihe von Optionen, die den Fahrkomfort steigern und ein ermüdungsfreies Arbeiten ermöglichen. Dazu trägt unter anderem der ComfortGlide-Sitz bei.

„Der Z994R überzeugt selbst unter härtesten Mähbedingungen und bietet die Kraftstoffersparnis, kompakte Größe und Langlebigkeit, die unsere gewerblichen Kunden schätzen″, erläutert Martin Bäuerle, Vertriebsleiter für Rasen- und Grundstückspflege des John Deere Vertriebs.

Die Kunden profitieren außerdem von der optional erhältlichen luftlosen Michelin X Tweel Radial-Rasenbereifung. Im Unterschied zu herkömmlichen Luftreifen reduziert sie Ausfallzeiten durch Reifenpannen. Die Lebensdauer und der Fahrkomfort sind höher und die Bodenverdichtung wird verringert.

Die neuen ZTrak Z994R Null-Wenderadius-Mäher stehen ab Frühjahr 2019 für Probefahrten bei den John Deere Vertriebspartnern bereit.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

John Deere GmbH & Co. KG - John Deere Vertrieb

John-Deere-Straße 8
76646 Bruchsal
Deutschland

Tel.: +49 (0)7251/924-8401
Fax: +49 (0)7251/924-8409

Email:
Web: http://www.deere.de

Empfohlen für Sie: