Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Auftakt des 14. Treffens der ERFA Women war eine Fachführung durch die Gärtnerei des Europa-Park Rust. Hier bekamen sie einen Einblick hinter die Kulissen der derzeit mit 160 Tonnen Kürbissen geschmückten Parkanlage. Anschließend gab es jede Menge Gelegenheiten sich in Gesprächsrunden über alltägliche Bürosituationen der 14 Unternehmerfrauen auszutauschen.

14 Unternehmerfrauen aus ganz Baden-Württemberg trafen sich zum Erfahrungsaustausch in Lahr (Foto:VGL BW)

Den Abend ließen die Frauen auf dem zauberhaften Buckhof des Garten- und Landschaftsbaubetriebs Glatz in Freiamt bei einem auf ihre selbstgebrannten Schnäpse abgestimmten Menü in uriger Atmosphäre ausklingen. Am nächsten Tag besuchten sie die frisch eröffnete Chrysanthema in Lahr, bestaunten bei einer Fachführung die herrlich geschmückte Stadt und erfuhren viel über die mittelalterliche Stadtgeschichte.

Die ERFA Women (ERFA = Erfahrungsaustausch) sind Unternehmerfrauen aus dem Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg, die sich zweimal pro Jahr treffen, um speziell auf ihre Bedürfnisse angepasste Seminare zu besuchen und dies mit Fachführungen und kulinarischem Rahmenprogramm ergänzen.

 

 Links zu diesem Thema:

Empfohlene Inhalte für Sie: