Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Zeller + Gmelin präsentiert mit Divinol HGB CVT ein hochwertiges UTTO-Traktorenöl (Universal Tractor Transmission Oil) für moderne Stufenlosgetriebe in Agrar-, Forst- und Baumaschinen. Laut Hersteller eignet sich das Produkt speziell für den Einsatz in automatischen CVT-Getrieben, da es unter anderem Bremsgeräusche reduziert und ein optimales Reibverhalten bietet. Die schwäbischen Schmierstoffexperten erweitern damit auf innovative Weise ihre seit vielen Jahren etablierte Divinol-Produktpalette.

Andreas Krapf, Produktmanager Divinol Schmierstoffe bei Zeller + Gmelin: „Dank der von uns eingesetzten neuen Additiv-Technologie bietet Divinol HGB CVT optimalen Verschleißschutz bei hohen Belastungen, sowie exzellente Verträglichkeit mit den in CVT-Getrieben verbauten Reibmaterialien."

Das neue Divinol HGB CVT ist ein hochleistungsfähiges UTTO-Traktorenöl für moderne Stufenlosgetriebe in Agrar-, Forst- und Baumaschinen. (Fotos: Zeller+Gmelin)

Bei einem stufenlosen Getriebe handelt es sich um ein durch Rotation übertragendes Getriebe, bei dem die Übersetzung stufenlos einstellbar ist. Seit einigen Jahren kommen diese vermehrt in landwirtschaftlichen Anwendungen zum Einsatz. Die Vorteile sind in der Regel der höhere Komfort sowie die verbesserte Funktionalität im Hinblick auf das Schaltgetriebe.

„Das Prinzip des Stufenlosgetriebes ermöglicht höchste Betriebseffizienz unter Ausnutzung der jeweils notwendigen Motorleistung", erläutert Andreas Krapf, Produktmanager Divinol Schmierstoffe bei Zeller + Gmelin. „Mit Divinol HGB CVT bieten wir unseren Kunden ein speziell auf diese Anforderungen entwickeltes, vielseitiges UTTO-Traktorenöl, das sich sowohl als Hydraulik-Öl für Traktoren, Land- und Baumaschinen eignet, aber auch als automatisches CVT-Getriebeöl, Standardgetriebeöl oder als Bremsflüssigkeit für hydraulische Traktorbremsen effizient zum Einsatz kommen kann."

Effizienter Einsatz bei CVT-Getrieben

Emissionsvermeidung und Kraftstoffersparnis sind zentrale Anforderungen im Motoren- und Getriebebau. Beides wird unter anderem durch die Verwendung von CVT-Getrieben erzielt. CVT steht für Continuously Variable Transmission – es handelt sich hierbei also um ein stufenloses Getriebe, das einen begrenzten Regelbereich hat. Dieser entspricht der Spreizung beim Stufengetriebe, also dem Verhältnis von größter zu kleinster Übersetzung.

Speziell auf diese Anforderungen hin hat Zeller + Gmelin Divinol HGB CVT entwickelt. Das multifunktional einsetzbare Spezialöl deckt das gesamte Anwendungsspektrum ab: Durch ein optimales Reibverhalten und reduzierte Bremsgeräusche eignet es sich bspw. besonders für die Versorgung von gemeinsamen Ölkreisläufen, Getriebe-/ Achsantrieben, Nebenantrieben, Nassbremsen oder automatischen CVT-Getrieben.

Optimaler Verschleißschutz bei hohen Belastungen

Divinol HGB CVT schützt vor Rost und Korrosion und ist verträglich mit herkömmlichen Elastomeren. „Formulierungsspezifisch haben wir dieses hochwertige Spezialöl auf den optimalen Reibwert bei Lastschaltkupplungen und CVT-Getrieben eingestellt", gibt Andreas Krapf Einblicke in die Entwicklungsarbeit, und betont: „Dank der von uns eingesetzten neuen Additiv-Technologie bietet Divinol HGB CVT optimalen Verschleißschutz bei hohen Belastungen, sowie exzellente Verträglichkeit mit den in CVT-Getrieben verbauten Reibmaterialien."

Durch die Verwendung optimierter Grundöle und Zusatzstoffe werde zudem eine hohe Temperaturstabilität erreicht. „Damit stellen wir sicher, dass die Ölalterung optimal unter Kontrolle gehalten werden kann. Zusätzlich garantieren wir eine hohe Scherstabilität des UTTO-Öls, die wir durch den Einsatz von moderner Polymertechnologie erreicht haben." Neben all den technischen Gesichtspunkten, kann das Produkt auch in Bezug auf das Thema Sortenrationalisierung punkten: Divinol HGB CVT kann demnach für alle Standard UTTO-Ölanwendungen problemlos eingesetzt werden. Ein Vorteil daraus für den Agrar- und Forstbetrieb: Anwender müssen nur einen Divinol-Schmierstoff bevorraten, denn die Getriebe- und Hydrauliköl-Kombination deckt ein breites Anwendungsgebiet ab.

 

 Links zu diesem Thema:

Empfohlen für Sie: