Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Der Verein „Natur im Garten“ ist ab sofort Ö-Cert gelistet. „Die Auszeichnung ist eine Bestätigung für die Qualität und den Bedarf unserer Bildungsprogramme in der Erwachsenenbildung rund um die ökologische Pflege von Gärten und Grünräumen“, so „Natur im Garten“ Obmannstellvertreter Christian Gepp.

Gerlinde Koller-Steininger, Katja Batakovic, Peter Obricht vom Amt der NÖ Landesregierung, Projektkoordinatorin Ö-Cert Sabine Püskül, Nicole Hörner, „Natur im Garten“ Obmannstellvertreter Christian Gepp und „Natur im Garten“ Geschäftsführerin Christa Lackner. (Foto: „Natur im Garten“)

Ö-Cert ist ein Qualitätsrahmen für Bildungsanbieter und richtet sich an Einrichtungen der Erwachsenenbildung, die unter erwachsenpädagogischen Gesichtspunkten qualitätsvolle Arbeit leisten und dies anhand der Ö-Cert-Kriterien nachweisen können. Das bedeutet für Bildungsinteressierte mehr Überblick über Qualitätsanbieter österreichweit und gleiche Möglichkeiten beim Zugang zur Förderung ihrer Weiterbildung, auch wenn diese nicht im eigenen Bundesland stattfindet.

„Natur im Garten“ bieten den Teilnehmerinnen und Teilnehmern inhaltlich hochwertige und methodisch vielfältige Lehrgänge, Seminare und Fachtage an.

 

Empfohlen für Sie: