Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Auch in diesem Jahr hat die Expertenjury herausragende Technik, die auf der demopark ausgestellt wird, mit Medaillen prämiert. Mit einer Silbermedaille wurde hierbei das Steyr Querverkehrs-Monitor-System ausgezeichnet.

Q-KMS Kamera (Foto: STEYR)

Die Steyr Q-KMS Kamera dient zur Behebung der Sichtfeldeinschränkung durch Vorbaumaßüberschreitung von mehr als 3,50 Meter oder bei Verwendung von Frontanbaugeräten im Straßenverkehr. Zudem ermöglicht das System eine perfekte Einsicht in Kreuzungsbereiche oder unübersichtliche Hof- und Straßeneinfahrten.

In der Praxis bietet das System zahlreiche Vorteile. So ist keine Umrüstung des Kamerasystems beim Einsatz verschiedener Anbaugeräte notwendig. Ebenso ist die Kombination bei gleichzeitigem Einsatz eines Frontladers möglich. Das System besitzt zudem eine Freigabe für den Einsatz im Sommer- und Winterdienst durch eine entsprechende TÜV-Zertifizierung. Gehäuse und Kamera sind mit einer temperaturgesteuerten Heizung für den Winterdienst ausgerüstet.

Die Lösung wird ab Werk angeboten und erfüllt die Eigenschaften hinsichtlich Funktion, Bedienung, Bildqualität und Darstellung gemäß den Empfehlungen des Verkehrsblattes 23/2018-108. Das System besteht aus zwei Kameras mit 70 Grad Öffnungswinkel, einer Steuerbox und einem Monitor mit Bild-im-Bild-Darstellung, der anwenderfreundlich in der Kabine verbaut wird. Die Steuerbox ermöglicht die Steuerung durch eine haptische Rückmeldung in der Multifunktionsarmlehne. Zudem können an das System weitere Kameras angeschlossen werden, etwa zur Überwachung der Rückwärtsfahrt.

„Über die Auszeichnung freuen wir uns sehr. Es zeigt einmal mehr, dass unsere Innovationen aus der Praxis für die Praxis entwickelt werden und auch bei Experten überzeugen“, urteilt Jona Hormann, Key Account Manager Kommunal/Forst/Industrie für Steyr Deutschland.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

STEYR / Eine Marke der CNH Deutschland GmbH

Benzstraße 1
74076 Heilbronn
Deutschland

Tel.: +49 (0)7131/6449-0
Fax: +49 (0)7131/6449-409

Email:
Web: http://www.steyr-traktoren.com

Empfohlen für Sie: