Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Üppig blüht es im Außenbereich des Botanischen Gartens in Karlsruhe jetzt im Mai: Bei einem Rundgang mit einem der Gartenspezialisten erlebt man die Pracht jetzt am Wechsel vom Frühling zum Frühsommer mit besonders fachkundigen Erläuterungen. Der Rundgang am 19. Mai wendet sich an Augen und Nase und kombiniert Information und sinnliches Erleben. Für die Sonderführung ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. +49(0)62 21. 6 58 88 15 erforderlich.

Botanischer Garten Karlsruhe (Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg)

Ganz schön Dufte - schmecken, riechen fühlen

Pflanzen sprechen die Sinne an und sie regen bildhafte Fantasien an: Oleander riecht nach Mittelmeer und Urlaub. Lavendel entführt in die Provence, Jasmin verbindet man mit Frische und Rosenblüten riechen nach Liebe und Schönheit. Küchenkräuter wie Basilikum, Thymian oder Liebstöckel duften appetitlich und machen Lust auf sommerliche Gerichte. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg bieten jetzt nach der Wiedereröffnung der historischen Glashäuser wieder regelmäßig Führungen an – auch im Außenbereich des traditionsreichen Gartens.

Der Riech- und Geschmacksrundgang durch den Botanischen Garten am 19. Mai um 14.30 Uhr ist ein Erlebnis nicht nur für die Nase.

Service und Information

Sonntag, 19.05.2019, 14:30

Ganz schön Dufte … schmecken, riechen, fühlen

Sonderführung mit Thomas Huber oder Günter Seibert

Weiterer Termin: Sonntag, 18. August 2019

PREIS

Erwachsene 9,00 €, Ermäßigte 4,50 €, Familien 22,50 €

INFORMATION UND ANMELDUNG

Telefonische Anmeldung erforderlich beim Service Center

Telefon +49(0)62 21. 6 58 88 15

TREFFPUNKT UND KARTENVERKAUF

Kasse im Hofgärtnerhaus

Hans-Thoma-Straße 6

76131 Karlsruhe

 

 Links zu diesem Thema:

Empfohlen für Sie: