Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Auch in Rheinland-Pfalz stehen die Sieger im Berufswettbewerb für junge Gärtnerinnen und Gärtner fest und werden auf der Bundesgartenschau in Heilbronn vertreten sein.

Die drei Gewinner des 1. Platzes der Wettbewerbsstufe A (v.l.): Henrik Speer, Lars Keller und Marius Schneider.

Die beiden Gewinner des 1. Platzes der Wettbewerbsstufe B (v.l.): Maximilian Zech und Maurice Pascal Klein. (Fotos: Junggärtner RLP)

In Rheinland-Pfalz haben sich aus der Wettbewerbsstufe A Lars Keller, Marius Schneider und Henrik Speer (alle von der Stadtverwaltung Pirmasens) und aus der Wettbewerbsstufe B Maximilian Zech (ALM GaLaBau) und Maurice Pascal Klein (Ortsgemeinde Rülzheim) für den Bundesentscheid qualifiziert.

Von: 

 

Empfohlen für Sie: