Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Von der Absage der Deutschen Baumpflegetage in diesem Jahr unberührt bleibt das „Jahrbuch der Baumpflege“, das jährlich zu der Veranstaltung in Augsburg erscheint. Die 24. Ausgabe 2020 ist mit 448 Seiten die bisher umfangreichste und enthält die Vorträge und Posterbeiträge, die auf den Deutschen Baumpflegetagen in Augsburg in diesem Jahr gehalten beziehungsweise gezeigt worden wären.

Jahrbuch der Baumpflege (Foto: Haymarket)

In dieser Ausgabe sind 36 Fachartikel zu den folgenden Themenschwerpunkten enthalten:

  • Aktuelle Baumkrankheiten
  • Trockenstress und Baummanagement
  • Wurzelraum und Baumgesundheit
  • Aktuelles aus der Forschung

Außerdem sind im Jahrbuch der Baumpflege 2020 zu finden:

  • Adressen von Verbänden und Forschungseinrichtungen
  • Adressverzeichnis Baumpflege
  • Gesamtregister 1997 bis 2020 mit Autoren- und Stichwortverzeichnis, im Anhang des Buches, umfasst über 700 Fachartikel

Das von Prof. Dr. Dirk Dujesiefken herausgegebene „Jahrbuch der Baumpflege 2020“ (ISBN 978-3-87815-270-5) erscheint am 15. Mai 2020 bei Haymarket Media in Braunschweig. Bei Bestellungen bis zum 30. April 2020 gewährt der Verlag einen Rabatt von 15 Prozent: Der Subskriptionspreis beträgt 35,53 Euro (DE). Ab dem 1. Mai 2020 wird das „Jahrbuch der Baumpflege 2020“ regulär 41,80 Euro (DE) beziehungsweise 43,00 Euro (AT) kosten. Das „Jahrbuch der Baumpflege“ ist zudem auch im Jahres-Abonnement erhältlich, zum Abopreis von 33,44 Euro (DE) jährlich.

Bestellungen unter Tel.: 0531–38004–39, per Fax: 0531–38004–63, per E-Mail oder online (siehe unten)

 

Empfohlen für Sie: