Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Seit 25 Jahre beeindruckt der Garten- und Landschaftsbau Betrieb Albrecht Bühler Baum und Garten aus Nürtingen mit attraktiven Gärten und Außenanlagen. Seit 1998 ist der Betrieb Mitglied im Verband für Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg (VGL-BW). Geschäftsführer Albrecht Bühler ist zudem seit 2017 Vorstandsmitglied des Verbands und vertritt die Anliegen der Grünen Branche im Bereich der Ausbildung.

(v.l.n.r.) Albrecht Bühler erhält von VGL-BW Vorstandsvorsitzendem Martin Joos das Keramiksignum zum 25-jährigen Bestehen. (Foto: VGL-BW)

Groß gefeiert wird das Betriebsjubiläum wegen der Corona-Krise leider nicht. „6.000 Kunden waren eingeladen,“ so Geschäftsführer Albrecht Bühler. „Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Unser Fest wird nachgeholt“. Die Vorstandsvorsitzenden des VGL-BW ließen es sich trotzdem nicht nehmen Bühler zum Jubiläum auf der Vorstandssitzung zu gratulieren und überreichten ihm im Namen des Verbands ein Kunst-Signum aus Keramik. Martin Joos, Vorstandsvorsitzender des VGL-BW lobte das Unternehmen für seine großartige Arbeit in den letzten Jahren: „Albrecht Bühler ist besonders in Sachen Aus- und Weiterbildung ein Vorbild in unserer Branche. Zahlreiche Preise aus Politik und Verbänden, die sein Unternehmen und seine Azubis in Sachen Ausbildung erhalten haben, bestätigen das.“

Erfolgreich startete 1995 Albrecht Bühler sein Unternehmen und konnte seinen Personalstamm von anfänglich fünf auf nun über 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aufbauen.

„Eine Grundlage des stetigen Wachstums ist die gute Ausbildung,“ erklärt Bühler. Dazu gehören tiefe Fachkompetenz meiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch regelmäßige Weiterbildung, aktive Beratung der Kunden, und die Arbeit ausschließlich mit Fachkräften, die wir selbst erfolgreich ausbilden.“

Die gute Beratung unserer Kunden ist ein weiterer Erfolgsfaktor des Unternehmens. "Der direkte Kontakt mit den Menschen ist einer der wichtigsten Vorteile, die unser Beruf bietet. Es geht um den eigenen Garten, die Lebensräume der Menschen.“, erläutert Bühler. „Deshalb betreuen wir sie mit persönlichem Service, sehr freundlich, zuverlässig und vertrauensvoll." Eine Strategie die sich in den letzten Jahren bewährt hat.

 

Empfohlen für Sie: