Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Gerade in Einsatzbereichen, die wie im Garten- und Landschaftsbau eine Vielzahl an Aufgaben für Maschinen und Werkzeuge bereithalten, sind wendige, multifunktionale Fahrzeuge gefragt.

„One for alle“: Mit einer Maschine lassen sich alle Einsätze realisieren – in jeder Saison.

Die Basis für Multifunktionalität: das Schnellwechselsystem – zum Beispiel als Frontlift mit Geräteplatte nach DIN EN 15432-2 für Hub- und Senkfunktion zur einfachen Aufnahme von Vorbaugeräten. (Bilder: Hako)

Hakos Multicar-Fahrzeuge kombinieren leistungsstarke Lasten- und Geräteträger zu echten Multitalenten, die individuell für die unterschiedlichsten Arbeiten im Ganzjahreseinsatz umgerüstet werden können.

Viele Aufgaben – ein Geräteträger

Multicar M27compact, M29 und M31 sind für vielseitiges Arbeiten konzipiert. Dafür lassen sich die Lasten- und Geräteträger als Grundfahrzeug über verschiedene hydraulische oder elektrische Schnittstellen mit wenigen Handgriffen mit An- und Aufbauten für unterschiedlichste Anwendungen umrüsten. Insgesamt stehen
für Vor-, Auf-, Heckanbau oder Anhängerbetrieb mehr als
100 verschiedene Geräte zur Verfügung. Multicar ermöglicht den besonders wirtschaftlichen Betrieb in allen Bereichen, in denen multifunktionaler Einsatz erforderlich ist.

Die Einsatzgebiete sind entsprechend vielfältig: Grünpflege mit Mähen, Schneiden, Häckseln und Gießen. Kehren, Schwemmen, Wildkrautbürsten, Hochdruckreinigung. Auch Ölspurbeseitigung, Sinkkastenreinigung oder Arbeiten mit Hubarbeitsbühne. Dann der Winterdienst, von Pflug und Streuer bis zur Schneefräse. Oder die Entsorgung von Laub und Abfall. Daneben die Straßenunterhaltung, von der Leitpfostenreparatur, über das Schilderwaschen bis hin zur Asphalt-Reparatur. Und last but not least, das Transportieren mit Dreiseitenkipper, Absetzkipper, Anhänger – auch in Kombination mit einem Ladekran. Um nur einige zu nennen. Und der Multicar M27compact lässt sich als vollwertiges Transport- und Arbeitsfahrzeug

in der 3,5-t-Klasse bereits mit Fahrerlaubnis Klasse B fahren und kann so noch flexibler eingesetzt werden.

Mit Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 90 km/h (je nach Fahrzeugtyp) sind Multicar Lasten- und Geräteträger auch für Transportfahrten zügig unterwegs. Im Gelände überzeugen der Allradantrieb, die gute Traktion und die robuste Bauweise.

Sicher und komfortabel unterwegs

Die drei Grundmodelle erfüllen höchste Ansprüche an Komfort, Sicherheit, Robustheit und Wirtschaftlichkeit: von kompakt und wendig bis extrem leistungsstark und professionell, von der Ausstattung mit Hydrostat-ABS über ESC bis zur Einzelradaufhängung an der Vorderachse. Die Multicar M29 und M31 erfüllen die anspruchsvollen ECE-Richtlinien, zum Beispiel für den Schutz der Insassen und die hochwertigen Bremssysteme.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Hako GmbH

Hamburger Straße 209-239
23843 Bad Oldesloe
Deutschland

Tel.: (04531) 806-0
Fax: (04531) 806-338

Email:
Web: http://www.hako.com

Empfohlen für Sie: