Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Der Vorstand der Stiftung Fachmesse für die Baumschulwirtschaft wird während der Herbstmesse von GROEN-Direkt eine Novitätenprämierung organisieren und damit den Anstoß für eine weitere Plantarium-Messe im Jahr 2022 geben, die wie gewohnt vor Ort stattfinden soll.

Bild: Stiftung Fachmesse für die Baumschulwirtschaft

Da in diesem Jahr keine echte Messe veranstaltet wird, fungiert GROEN-Direkt als Gastgeber für die Novitätenprämierung. Die Herbstmesse findet am 25. und 26. August 2021 statt. Am ersten Messetag, Mittwoch, 25. August, werden die Einsendungen für die Novitätenprämierung präsentiert und die beste Neuheit des Jahres 2021 bekannt gegeben.  

Organisation

Die Organisation der Novitätenprämierung liegt in den Händen der Stiftung Fachmesse für die Baumschulwirtschaft. Eine fachkundige Begutachtungskommission der „Koninklijke Vereniging voor Boskoopse Culturen“ beurteilt die Einsendungen. Aus allen Bewertungen geht eine Pflanze als die beste Neuheit 2021 hervor.  

Anmelden

Neuheiten können bis zum 11.August 2021 angemeldet werden (siehe Link). 

Die Stiftung Fachmesse für die Baumschulwirtschaft hat das Ziel, den Handel mit Baumschulwaren zu fördern. Die Bekanntmachung von Neuheiten ist dabei ein wichtiger Faktor. Deshalb hat sich der Vorstand entschlossen, dem Handel die Möglichkeit zu bieten, seine Neuheiten in der Novitätenprämierung zu präsentieren. 

 

Empfohlen für Sie: