Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Mit Wirkung zum 01. Januar 2022 hat der John Deere Vertriebspartner Knoblauch GmbH die Erhard Ziegler GmbH in Kandern sowie die Tochtergesellschaft Technikzentrum Gartner GmbH in Ringsheim übernommen. Damit betreut die Knoblauch Gruppe zukünftig ihre Kunden an sechs eigenen Standorten mit 220 Mitarbeitern sowie mit sechs Partnerbetrieben und wächst zum größten John Deere Vertriebspartner im Südwesten heran.

Clemens Knoblauch (links) und Dirk Ziegler sind überzeugt, dass alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Kunden von der Übernahme profitieren werden. (Foto: M. Enzenross)

Alle bisherigen Ziegler Standorte und Partnerbetriebe bleiben erhalten. Außerdem werden alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernommen. Dadurch können die Kunden weiterhin mit ihren vertrauten Ansprechpartnern zusammenarbeiten und auf deren umfassende Expertise und Erfahrung zurückgreifen. Clemens Knoblauch, Inhaber und Geschäftsführer der Knoblauch GmbH, sieht in der Vergrößerung des Vertriebsgebiets große Vorteile: „Wir können einen noch besseren Service bieten, da wir auf einen größeren Maschinen- und Ersatzteilbestand sowie ein breiteres technisches Know-How zurückgreifen können. Zudem ist in der Beratung und im Kundendienst eine weitere Spezialisierung möglich."

Im Rahmen der Übernahme stellt die Knoblauch GmbH zukünftig komplett auf das John Deere Portfolio im Bereich Kommunaltechnik und Rasen- und Grundstückspflege um. John Deere sieht zudem große Vorteile in der weiteren Professionalisierung des Serviceangebots und der Spezialisierung im Bereich der Präzisionslandwirtschaft. „Das sind in unserer Vertriebspartner von Morgen-Strategie sehr wichtige Ziele′′, hebt Michael Weber, Leiter der John Deere Vertriebspartner-Entwicklung hervor. „Gleichzeitig können wir durch dieÜbernahme die steigenden Markt- und Kundenanforderungen im Vertrieb undService weiter stärken.′′

Alle Beteiligten äußern sich sehr positiv über die fairen Übernahme-verhandlungen. Dirk Ziegler, Geschäftsführer der Erhard Ziegler GmbH hebthervor: „Wir kennen und schätzen uns seit vielen Jahren und ich bin überzeugt,dass das Unternehmen in gute Hände übergeht und sich für die Zukunft starkpositionieren kann. Ich bin sicher, dass alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeitersowie die Kunden profitieren werden."

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

John Deere Walldorf GmbH & Co. KG

John-Deere-Straße 8
76646 Bruchsal
Deutschland

Tel.: +49 (0)7251/924-8401
Fax: +49 (0)7251/924-8409

Email:
Web: http://www.deere.de

Empfohlen für Sie: