Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Sie ist robust, funktional, modern designt – und sie ist nachhaltig. Damit erfüllt die hochwertige Workwear BPlus Green den Anspruch der Profis.

Die faire Kollektion BPlus Green punktet mit ergonomischer Passform und Kollektionsvielfalt. Ab sofort im DBL Mietservice erhältlich, hygienische Aufbereitung inklusive. (Fotos: DBL – Deutsche Berufskleider-Leasing GmbH)

Das strapazierfähige Canvas-Gewebe der neuen BPlus Green besteht zu 65% aus Polyester von recycelten PET-Flaschen. So befinden sich in jedem der fünf Kollektionsteile durchschnittlich 18 recycelte PET-Flaschen. Im Vergleich zur Herstellung von neuem Polyester wird der Wasserverbrauch um 20%, der CO²-Ausstoß um 30% und der Energieverbrauch um 45% gesenkt. Die übrigen 35% des Gewebes bestehen aus Baumwolle des Programms „Supporting-Fairtrade-Cotton“, dessen Rohstoffmodell es Bauern ermöglicht, größere Mengen ihrer Baumwolle zu Fairtrade-Bedingungen zu verkaufen. Damit überzeugt die Workwear des Kölner Traditionskonfektionärs Bierbaum & Proenen (BP) – seit Jahren Mitglied der Fair Wear Foundation – mit Qualität und erfüllt hohe Ansprüche auch in Bezug auf eine transparente, ressourcensparende Produktion.

Gute Gründe es in das DBL Sortiment zu schaffen. „Wir reagieren auf die verstärkte Nachfrage unserer Kunden nach fairen Kollektionen“, so Thomas Krause von der DBL – Deutsche Berufskleider-Leasing GmbH. „Und freuen uns, dass wir mit BPlus Green von BP ab sofort eine weitere, sehr attraktive Linie für Handwerk und Industrie in unserem Mietservice anbieten können. Bei dieser Workwear stimmen der nachhaltige Anspruch, die Qualität des extrem robusten Gewebes, die maximale Funktionalität und das gleichzeitig sehr moderne Design. Eben die coole Optik. All das war uns wichtig – denn es erfüllt die hohen Ansprüche der Branche.“

Nachhaltigkeit trifft Design

Profis haben im DBL Mietservice fünf Kollektionsteile in insgesamt sechs angesagten Farbkombinationen zur Auswahl. Eine moderne Bundjacke, Latzhose und Bundhose sowie die saisonalen Kollektionsteile: die Shorts für wärmere Tage und die Thermoweste, die bei kühleren Temperaturen wärmt. Sie alle gibt es in angesagten, gedeckten Tönen (Dunkelgrau, Schwarz, Dunkelblau, Braun, Oliv und Blau) mit markanten schwarzen Absätzen. Das unterstreicht den starken Look und ist zudem individuell abstimmbar auf die Corporate Identity des Betriebes.

Für Workwear ebenfalls ein wichtiges Kriterium: der Komfort. Hier überzeugt BPlus Green mit ergonomischer Passform. Erhöhte Dehnbunde und Stretcheinsätze sorgen für maximale Bewegungsfreiheit. Auch beim Thema Funktionalität erreicht die neue Arbeitskleidung maximale Punkte – ob mit verstärkten Kniepolstertaschen aus Cordura®, multifunktionalen Taschenlösungen oder sportiven Reflexelementen.

Mit all diesen Eigenschaften erfüllt BPlus Green höchste Ansprüche – insbesondere im DBL Mietservice, der alle diese Aspekte möglichst lange erhält. Die Vorteile? „Wir bieten die faire Workwear im nachhaltigen Mietkonzept. Denn wir wissen um die hohe Qualität der Kleidung. Und dass Nachhaltigkeit immer auch Langlebigkeit bedeutet“, meint Thomas Krause. „Durch unsere ressourcenschonende Pflege und eine fachgerechte Reparatur ist mit uns jedes Kleidungsstück lange im Einsatz. Darauf können sich unsere Kunden verlassen – ebenso, dass ihre Berufskleidung hygienisch und pünktlich im Betrieb ankommt.“

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

DBL - Deutsche Berufskleider-Leasing GmbH

Albert-Einstein-Straße 30
90513 Zirndorf
Deutschland

Tel.: +49 (0)911/965858-0
Fax:

Email:
Web: http://www.dbl.de

Empfohlen für Sie: