Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

NATURinFORM präsentiert mit der extrabreiten Massivdiele „Die Exklusive large“ die perfekte Diele für eine hochwertige und moderne Gestaltung von Terrassen im Außenbereich. Die Trendfarbe Terrabraun aus dem Interieur Bereich gibt es nun auch für den Lieblingsplatz im Freien.

(Foto: NATURinFORM GmbH)

Dielen aus Holzverbundwerkstoff finden als nachhaltige und pflegeleichte Alternative zu Holz immer mehr Anhänger bei Bauherren, Verarbeitern und Planern. Ein weiterer Grund ist sicher auch die große Vielfalt an unterschiedlichen Maßen, Oberflächen und Farben. Naturinform, Spezialist für Terrassendielen, Fassaden- und Sichtschutzelemente aus Holzverbundwerkstoff made in Germany, bietet hier eines der umfangreichsten Sortimente an WPC Terrassendielen europaweit an. Mit der Terrassendiele „Die Exklusive large“ erweitert er nun sein Angebot um eine attraktive neue Diele und bietet damit „Exklusivität im Großformat“. Die extrabreite Massivdiele von 245 Millimetern eignet sich mit ihrer schmalen Fuge und eleganten matten Optik hervorragend für hochwertig gestaltete Außenanlagen und moderne Terrassen, großzügige Dachgärten oder elegante Gastronomiebereiche.

In Kombination und im Wechsel mit der schmaleren 162 Millimeter breiten Dielenversion „Die Exklusive“ bieten sich lebendig verlegte Flächen an, die dadurch einzigartige Räume mit hoher Aufenthaltsqualität im Freien entstehen lassen.

Die matte Oberfläche der 21 Millimeter starken Diele, die in den Standardlängen von drei, vier, fünf und sechs Metern erhältlich ist, ist einseitig geprägt; Sonderlängen von zwei bis zu 13 Metern gibt es mit einem Aufpreis. Die Oberflächenprägung dieser Produktneuheit ist den lebendigen Strukturen eines Natursteins nachempfunden. Jede einzelne Diele, die ohne sichtbare Verklammerung und mit einem schmalen Fugenmaß von nur fünf Millimetern verlegt wird, ist somit ein Unikat.

Zahlreiche Farbvarianten, ergänzt durch das neue “Terrabraun“

Naturinform bietet „Die Exklusive large“ in den mehrfarbigen Grautönen Dolomitgrau und Basaltgrau sowie in den Brauntönen Eichenbraun, Bernsteinbraun und Kastanienbraun an. Das einfarbige Farbspektrum wird neben Lavagrau jetzt auch durch den erdigen Braunton „Terrabraun“ ergänzt – der ab sofort auch bei den Serien „Die Exklusive“, „Die Kernige“ sowie „Die Smarte“ verfügbar ist. Bei Bestellungen ab 50 Quadratmetern kann auch aus den Farben der Farbedition gewählt werden.

„Die Exklusive large“ sei mit der extra Breite von 245 Millimetern und einer Schnittlänge von zwei bis ca. 13 Metern „die perfekte Diele im Sonderformat“, so das Unternehmen, das bei seinem Material ausschließlich PEFC-zertifizierte Holzrestfasern aus heimischen Wäldern verwendet. Damit die Dielen so außergewöhnlich pflegeleicht, langlebig und barfußfreundlich sind, werden bei der Herstellung die Holzfasern im Verhältnis 7:3 mit einem umweltfreundlichen, thermoplastischen Polymer so zusammengebracht, dass es sich wie ein Schutzmantel um jede einzelne Faser legt. Nach Verwendung nimmt Naturinform nach Möglichkeit alle Produkte zurück, um sie recycelt wieder dem Fertigungsprozess zu zuführen.

Für alle Dielen und Fassadenprofile von Naturinform liegen die nach internationalen Normen erstellten Umwelt-Produktdeklarationen (EPDs) vor. Alle Produkte werden kontinuierlich Qualitätskontrollen und Belastungstests unterzogen, um eine gleichbleibend tadellose und erstklassige Holzwerkstoffqualität sicherzustellen. Das Unternehmen gibt eine fünfjährige Garantie auf seine Produkte.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

NATURinFORM GmbH

Flurstraße 7a
96257 Redwitz an der Rodach
Deutschland

Tel.: +49 (0)9574/65473-0
Fax: +49 (0)9574/65473-20

Email:
Web: http://www.naturinform.com

Empfohlen für Sie: