Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Traditionelle und mühsame Hilfsmittel wie Maßbänder und Schnüre werden endlich überflüssig: ECHO Motorgeräte übernimmt den deutschen Vertrieb für SWOZI-Geräte. Ein fortschrittliches Linienmarkierungssystem, mit dem ein Spielfeld in nur 20 Minuten absolut präzise markiert wird. Die Liniergeräte von SWOZI ermöglichen in Kombination mit der SWOZI Paint App eine intuitive Bedienung, und können durch den Einsatz unterschiedlicher Präzisionsquellen leicht an die Anforderungen sämtliche Sportanlagen angepasst werden.

(Foto: ECHO Motorgeräte Vertrieb Deutschland GmbH)

Durch die Verwendung der RTK-GPS-Technologie (per eigener GPS-Basis oder 4G RTK-GPS) oder eines Laser Trackers zur Positionierung wird die Linienmarkierung mühelos, schneller und genauer durchgeführt. Und auch der Aufwand vor und nach dem Markieren, wie Transport des Equipments, Reinigung und Einlagerung, ist auf reibungslose Abwicklung optimiert.

Eine Besonderheit von SWOZI-Linienmarkierern ist, dass sie an Orten mit schwachem Satellitenempfang (z.B. unter Baumreihen) immer auf manuellen Betrieb umgeschaltet werden können. Alternativ kann ebenso ein Laser Tracker mit mm-Genauigkeit eingesetzt werden.

Dies bietet mehr Flexibilität für die betriebliche Leistung und Effizienz. Messbänder, Heringe und Schnüre sind Relikte der Vergangenheit. Ein Fußballfeld kann durch eine Person in 20 Minuten neu markiert oder übermarkiert werden. Während drei Geräte handgeführt sind, arbeitet der SWOZI Auto mit bis 7 km/h vollautomatisch.

Die Geräte sind insbesondere für Greenkeeper und Platzwarte von großem Nutzen, da es ihnen ermöglicht, die Felder in einwandfreiem Zustand zu halten und gleichzeitig den Zeitaufwand zu verringern. Dabei macht es ihnen die intuitive SWOZI Paint App besonders leicht.

Die App bietet über 100 anpassbare Feldvorlagen. Darunter Vorlagen für den Fußball (für Erwachsene und Kinder), American Football, Rugby, Baseball, Hockey, Tennis, Athletik (bspw. Laufbahnen, Discus & Hammer), Volleyball, Handball, Lacrosse, Softball, Parkplatz sowie individuelle Texte.

Neben der Zeitersparnis profitiert der Sportverein und die Umwelt von einer Reduktion des Farbverbrauchs. Üblicherweise wird auf Sportplätzen zum Erhalt der Linien auch während längeren Spielzeitpausen, wie im Sommer, regelmäßig nachmarkiert. Diese Praxis kann durch die einfache Erstmarkierung entfallen. Weiterhin arbeiten SWOZI-Markierer mit jeder handelsüblichen Farbe.

 

 Links zu diesem Thema:

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

ECHO-Motorgeräte Vertrieb Deutschland GmbH

Otto-Schott-Str. 7
72555 Metzingen
Deutschland

Tel.: +49 (0)7123/9683-0
Fax: +49 (0)7123/9683-258

Email:
Web: http://www.echo-motorgeraete.de

Empfohlene Inhalte für Sie: