Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

In einem großen Garten fällt jede Menge Schnittgut an, das entsorgt oder für die weitere Verwendung zerkleinert werden muss. Der Scheppach BIOSTAR 3000 Profihäcksler ist dafür bestens geeignet, um aus Astschnitt verwendbare Holzschnitzel für Gartenwege oder zur Kompostierung zu machen.

(Foto: Scheppach GmbH)

Die kraftvolle Einzugsschnecke befördert das Schnittgut problemlos ins Innere des Häckslers, wo es durch das patentierte Einzug-Schrägschnitt-System fachgerecht zerkleinert wird. Langlebige Wendemesser aus gehärtetem Werkzeugstahl führen zu einem ordentlichen Schnittergebnis und das Gegenmesser sorgt für die beste Schnittleistung dieser Klasse an Gartenhäckslern.

Der 3000 Watt Induktionsmotor ist verantwortlich für die kontinuierliche Leistung. 120 kg Äste mit einem maximalen Durchmesser von 50 mm bzw. 150 kg Reisig zerkleinert der BIOSTAR 3000 in einer Stunde und das so zügig, dass beim Nachfüllen keine Wartezeiten entstehen. Wer viel Wert auf effizientes Arbeiten legt, der wird am BIOSTAR 3000 seine wahre Freude haben. Die Einfüllöffnung mit 120 x 155 mm verfügt über einen selbstschließenden Eingriffschutz. Die großzügige Auswurföffnung mit 385 x 60 mm befördert das Häckselgut zügig wieder aus der Maschine.

An das stabile Metallgehäuse des BIOSTAR 3000 Gartenhäckslers sind 2 große Laufräder montiert. Mithilfe dieser Fahrvorrichtung und eines integrierten Transportgriffs am Einfülltrichter lässt sich das Gerät komfortabel bewegen. Das Gehäuse verfügt zudem über eine Zentralverriegelung. Die 3-lagige Bauweise besteht aus einer Außenverkleidung und einem Riffelblech im Inneren, dazwischen befindet sich eine Dämmmatte zur Geräuschreduzierung.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Scheppach GmbH

Günzburgerstr. 69
89335 Ichenhausen
Deutschland

Tel.: +49 (0)8223/4002–0
Fax: +49 (0)8223/4002-20

Email:
Web: http://www.scheppach.com

Empfohlen für Sie: