Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

AL-KO Gardentech präsentiert vom 18. bis 20. Juni auf Europas größter Freilandausstellung der Grünen Branche in Eisenach sein eindrucksvolles Produktportfolio. Innovative Entwicklungen und neue Design-Standards im Bereich der Rasenpflege warten am Stand G-723 auf die Besucher des Gartengeräte-Spezialisten.

solo® by AL-KO Comfort Pro Traktor in Anwendung

solo® by AL-KO Robolinho® (Fotos: AL-KO Geräte GmbH)

Für ein sattes Grün: Der neue solo® by AL-KO Benzin-Mulchmäher

Mit seinem 2,6 kW starken AL-KO Pro 170 Motor und einer Schnittbreite von 46cm schafft der neue solo® by AL-KO Mulchrasenmäher mühelos Flächen bis zu1.400 m². Der 1-Gang Vorderradantrieb, der ergonomische Führungsholm sowie die kugelgelagerten Räder sorgen für ein komfortables Arbeiten. Die Schnitthöhe lässt sich schnell und leicht achsweise auf 30 bis 85 mm einstellen. Ein klarer Vorteil gegenüber vielen Geräten auf dem Markt ist die Option des Seitenauswurfs. Diese sorgt gerade bei höherem Gras z.B. beim ersten Mähen nach dem Urlaub oder nach einer längeren Periode ohne Mulchen für einwandfreie Rasenpflege-Ergebnisse. Dank der 2INONE-Funktion ist der Wechsel zwischen Mulchen und Seitenauswurf einfach, schnell und ohne Werkzeug möglich.

Weiterentwickelte Traktoren und Robolinho® Modelle in brandneuem Design

Von den Akku-Rasenmähern über die Traktoren bis zu den Robolinho® Modellen: AL-KO Gardentech präsentiert auf der DEMOPARK innovative Produkte in fortschrittlichem Design. Durch die einheitliche Designsprachewerden die Geräte noch stärker an die Marke AL-KO gebunden. Bei den Kunden entstehen so klare Assoziationen mit AL-KO und die Wiedererkennung steigt.

Das absolute Produkt-Highlight der kommenden Saison in neuer, moderner Optik ist der solo® by AL-KO Premium Pro Traktor. Ein wahrer Hingucker, der mit zahlreichen Features wie einem extra starken LED-System und zahlreichen weiteren optimierten Funktionen besticht. Dank erhöhter Geschwindigkeit bis 13km/h und einem verbesserten Antriebssystem für mehr Traktion ermöglicht der Traktor ein effizienteres Mähen.

Die Max Airflow Technologie gewährleistet einen optimalen Gras-Transport vom Rasen in die Box, die ein Volumen von310 Liter umfasst. Neue höhenverstellbare Armlehnen machen das Arbeiten noch ergonomischer. Zusätzlich sorgen ein bequemer Sitz, ein niedriger Durchstieg, nebeneinander angebrachte Pedale und ein Tempomat für maximalen Komfort. Für eine zuverlässigere und schnellere Einstellung der Mäh-Höhe ist die Höhenverstellung des Mähdecks mit einer Memory Funktion versehen, was die Arbeit nochmals erleichtert. Dank des breiten Mähdecks bis125 cm und dem smart Cockpit als intelligenter Mähassistent sind große Flächen schnell bearbeitet. Optional ist der Traktor mit elektrischer Boxentleerung sowie mit umfangreichem Zubehör verfügbar.

Die Comfort Pro solo® by AL-KO Traktoren überzeugen ebenso im neuen Design und mit verbesserter Ausstattung. Die Grasfangbox verfügt über ein größeres Volumen bis 250 Liter, lässt sich leichter entleeren sowie komfortabler montieren und demontieren. Eine Verriegelung an beiden Seiten der Grasfangbox verhindert ein versehentliches Aushebeln. Ergonomisch angebrachte Bedienelemente, ein tiefer Durchstieg sowie die elektromagnetische Messerkupplung sorgen für ein angenehmes Arbeiten. Zehnmal stärkere LEDs machen das Mähen in der Dämmerung sicher. Mit Arbeitsbreiten zwischen 93 cm und 110 cm sind Flächen bis zu 10.000 m² raschgemäht. Eine einfache Montage und Demontage des Mähdecks und schnellzugängliche Wartungspunkte garantieren kurze Servicezeiten.

Auch seine Modellpalette an Mährobotern hat AL-KO komplett überarbeitet. Die neuen AL-KO und solo® by AL-KO Robolinhos® können sich dank WiFi Modul mit der AL-KO Smart Cloud verbinden. Dies ermöglicht eine externe Steuerung per AL-KO inTouch App oder über Amazon Alexa. Zusätzlich zum eleganten,brandneuen Design wurden die Modelle mit weiteren Funktionen ausgestattet:

Ein Passagenmodus, um schmale Bereiche im Garten noch effektiver zu mähen, oder der Möglichkeit die Ladestation außerhalb des Rasens zu platzieren. Ebenfalls neu ist das „Quick Homing Kit“. Es ermöglicht dem Robolinho® quer über das Feld direkt zur Basisstation zu fahren. Die Vorteile: Reduzierte Spurrillen auf dem Rasen, eine schnellere Referenzfahrt und nicht zuletzt Energieeinsparungen.

Der neue solo® by AL-KO Premium Pro Traktor wird ab Januar 2024 produziert, die Robolinho® Modelle sowie die solo® by AL-KO Comfort Pro Traktoren sind bereits im Handel erhältlich und der neue solo® by AL-KO Mulchmäher ist zur Saison 2024 verfügbar. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

AL-KO Geräte GmbH

Ichenhauser Straße 14
89359 Kötz
Deutschland

Tel.: +49 (0)8221/3551-0
Fax:

Email:
Web: http://www.al-ko.com

Empfohlene Inhalte für Sie: