Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Der KX085-5 wird von einem leistungsstarken, emissionsarmen 3,3 Liter Kubota-Motor angetrieben und ist sowohl als Monoblock- als auch als Verstellausleger erhältlich. Die Maschine verfügt über 4 separate Steuerkreise, welche in der Verstellausleger-Variante um einen zusätzlichen separaten Steuerkreis ergänzt wird. Das bewährte Kubota Load Sensing System garantiert hohe Arbeitsgeschwindigkeiten und gleichmäßige Bewegungen aller Arbeitsfunktionen.

KX085-5 8-Tonnen Kompaktbagger (Fotos: KUBOTA Baumaschinen GmbH)

Die neue, moderne Kabine bietet dem Maschinenbediener zukünftig mehr Fußraum, einen serienmäßigen doppelt verstellbaren, luftgefederten Sitz, für ergonomisches Arbeiten. Ein 7“ großer LCD-Farbbildschirm wird über die bewährte Kubota Jog-Dial Navigation bedient. Eine leistungsstarke Klimaanlage, sowie ein Mobiltelefonhalter mit USB-Anschluss sind ebenso Standard, wie das Kubota Tracking System. Die Geräuschwerte innerhalb der Kabine konnten durch konstruktive Maßnahmen um insgesamt 2 Dezibel reduziert werden.

Erweitere Funktionen und Ausstattung

Kubota geht in Punkto Sicherheit weiter konsequent seinen Weg und stattet auch den neuen KX085-5 serienmäßig mit einem integrierten Rückfahrkamera aus. Das Bild der Rückfahrkamera wird dabei adaptiv auf das 7“ Farbdisplay projiziert. Des Weiteren verfügt die Maschinen erstmals über einen automatischen Motorstopp, welcher innerhalb eines vorgegeben Zeitraums eingestellt werden kann. Die Aktivierung der Zusatzsteuerkreise erfolgt über den Aktivierungsschalter am rechten Joystick, ein Magnetventil schaltet bei Auswahl des entsprechenden Modus im Display automatisch den Rücklauf zum Hydrauliktank frei. Beim Verlassen der Maschine kann über das Display eine Abschaltverzögerung aktiviert werden, welche bei ausgeschalteter Zündung die LED-Arbeitsscheinwerfer für einen definierten Zeitraum eingeschaltet lassen, bevor sich diese ausschalten.

Selbstverständlich verfügt der KX085-5 auch über Kubotas branchenführendes Anit-Diebstahl System, welches sicherstellt, dass nur programmierte Schlüssel den Motor der Maschine starten können.

„Es freut uns außerordentlich, dass wir auf der diesjährigen Demopark zum ersten Mal in Deutschland den KX085-5 präsentieren können. Diese Maschine ist ein Meilenstein für Kubota in Punkto Komfort, Leistung und Ausstattung“, sagt Kubota Produktmanager Joachim Stein. Verkaufsstart der Maschine ist ab dem 01.07.2023.

Video zu diesem Thema

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

KUBOTA Baumaschinen GmbH

Steinhauser Straße 100
66482 Zweibrücken
Deutschland

Tel.: +49 (0)6332/487-0
Fax: +49 (0)6332/487-101

Email:
Web: http://www.kubota-eu.com/

Empfohlene Inhalte für Sie: