Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

JCB erweitert sein Angebot an Elektro-Dumpern mit der Vorstellung eines Drei-Tonnen-Modells mit schwenkbarer Kippmulde. Der 3TE-Elektrodumper wurde für den Einsatz in Innenräumen sowie in emissions- und lärmempfindlichen Bereichen entwickelt und bietet alle Vorteile des bereits bekannten 1 t Modells 1TE sowie des 3 t Dumpers, jedoch mit einer dreimal größeren Kapazität.

(Foto: JCB Deutschland GmbH)

Die wichtigsten Key Features in Kürze:

  • Keine Abgas-Emissionen

  • Niedriger Geräuschpegel

  • Schnellladefähigkeit

  • Akkukapazität ausgelegt für eine Tagesschicht

  • Schwenkbare Kippmulde zum Be- und Entladen auf engem Raum

Der 3TE Dumper ist eine robuste, kompakte Maschine mit einer Vollstahlmulde und einem hochbelastbaren knickgelenkten Fahrgestell. Anstatt eines konventionellen Dieselmotors mit hydrostatischen Fahrantrieb wird der 3TE Dumper von einem Elektromotor angetrieben, der mit einem Verteilergetriebe für einen permanenten Allradantrieb sorgt. Ein 22,3 kW Elektromotor treibt das Verteilergetriebe an, während ein zweiter 16,1 kW Elektromotor über eine Hydraulikpumpe den Hydraulikkreis der Maschine antreibt.

Die Energie wird von einem 20 kWh Lithium-Ionen-Batteriepaket geliefert, das im üblichen Normalbetrieb einen vollständigen Schichtbetrieb ermöglicht. Die Batterien können über ein 230 V Schuko oder einen 230 V CEE Steckdose geladen werden. Zusätzlich kann das optionale JCB Schnellladegerät verwendet werden, um die Batterien z.B. während der Mittagspause zwischenzuladen.

Der in erster Linie für den europäischen Markt konzipierte 3TE ist am Einsatzort Abgasemissionsfrei und geräuscharm. Er eignet sich daher ideal für den Einsatz in Gebäuden, unter Tage und auf emissionsempfindlichen Baustellen in Wohngebieten oder in der Nähe von Schulen, Krankenhäusern oder Pflegeeinrichtungen. Ein ROPS-Rahmen gehört zur Standardausstattung, ebenso wie gelbe LED-Rundumleuchte. Bei schlechten Lichtverhältnissen sorgen leistungsstarke LED-Arbeitsscheinwerfer für maximale Sichtbarkeit bei der Arbeit, und eine zusätzliche Beleuchtung am Fahrerplatz ermöglicht einen sicheren Ausstieg. Die Maschine bietet eine maximale Nutzlast von 3.000 kg und eine maximale Last über der Höhe von 1.566 mm.

Video zu diesem Thema

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

JCB Deutschland GmbH

Europaallee 113a
50226 Frechen
Deutschland

Tel.: +49 (0)2234/68296 00
Fax:

Email:
Web: http://www.jcb.com/de-de

Empfohlen für Sie: