Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

DEVELON, ehemals Doosan Construction Equipment, wird zum ersten Mal auf der internationalen Fachmesse GaLaBau 2024 vom 11. bis 14. September in Nürnberg vertreten sein. Dort wird das Unternehmen durch Händler aus seinem Händler-Netzwerk sowie den neuen „Company owned store“ vertreten, die neue deutsche Develon Niederlassung in Mannheim, der die Rhein-Neckar- sowie die Rhein-Main-Region betreut.

Develon 2,8-Tonnen-Minibagger DX27Z-7

DX20ZE-7 ist der erste von Develon in Großserie hergestellte Bagger mit Elektroantrieb.

10,7-Tonnen-Mobilbagger DX100W-7 (Fotos: HD Hyundai Infracore Europe s.r.o.)

Develon wird eine Reihe kompakter Maschinen für Bau- und Unterhaltungsarbeiten im Garten- und Landschaftsbau zeigen und im Betrieb vorstellen, darunter den 10,7-Tonnen-Mobilbagger DX100W-7. Dieser ist eine leistungsstarke Lösung vor allem für Kunden, die einen Mobilbagger für den Einsatz für kommunale Dienste, in städtischen Umfeldern, für Garten- und Landschaftsbau sowie für Instandhaltungsanwendungen suchen.

Für diese Arbeiten bietet der DX100W-7 den besten Kompromiss zwischen Kompaktheit und Wendigkeit, ergänzt durch hervorragende Produktivität und hohen Komfort. Er ist speziell für das Arbeiten in engen Bereichen konzipiert. Daher wird der DX100W-7 mit den Optionen Vierradlenkung und Hundegang angeboten, wobei die Zweiradlenkung zur Standardausstattung gehört.

Mit dem 2,8-Tonnen-Minibagger DX27Z-7 stellt Develon außerdem den ersten Minibagger der nächsten Generation mit dem neuen gemeinsamen globalen Design vor. Dank seiner Kurzheckbauweise ist der DX27Z-7 als Zero-Tail-Swing ideal für Arbeiten auf engstem Raum in Bau-, Landschaftsbau- und Versorgungsprojekten geeignet.

Auch der DX20ZE-7 ist der erste von Develon in Großserie hergestellte Bagger mit Elektroantrieb. Das 2-Tonnen-Modell verbindet Geräuscharmut und Emissionsfreiheit mit den Merkmalen und Leistungsverbesserungen der nächsten Generation von Minibaggern der DX-7-Familie.

Neue kompakte Maschine im Fokus

In den vergangenen zwei Jahren hat Develon sein Angebot an kompakten Baumaschinen weiter ausgebaut. Die Auswahl an Minibaggern wurde auf 13 Modelle von 1 bis 10 Tonnen erweitert. Im Laufe des Jahres werden noch weitere neue Modelle hinzukommen. Dem Fokus auf Kompaktmaschinen entspricht darüber hinaus auch eine Reihe von fünf Modellen kompakter Radlader für Materialtransport, Bauwesen, Landwirtschaft und Landschaftsbau.

Weiteres Wachstums und Bekenntnis zum deutschen Markt

Im Juni 2023 hat Develon seinen Company Owned Store am Übergangsstandort an der Seckenheimer Landstraße in Mannheim eröffnet. Dort werden die Kunden mit einer gut ausgestatteten Mietflotte von Baumaschinen der neuesten Generation, dem schnellen Ersatzteil-Service, weiteren Dienstleistungen sowie mit einer breiten Palette neuer Maschinen unterstützt.

Die Niederlassung wird nach bisherigen Planungen im vierten Quartal 2024 an den neuen, 10.650 Quadratmeter großen Standort an der Lembacher Straße in Mannheim übersiedeln. Dort wird dann auch ein modernes Kunden- und Trainingszentrum mit einem Demogelände für Maschinentests eröffnet.

Insgesamt zeigt Develon damit, dass das Unternehmen näher an die Kunden und die Händler rückt und sich zu einem langfristigen Engagement in Deutschland bekennt. Außerdem unterstreicht Develon seine Ambitionen, die Präsenz sowie die Marktposition im deutschsprachigen Markt deutlich auszubauen.

 

 Links zu diesem Thema:

Empfohlene Inhalte für Sie: