Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Deere & Company verzeichnet im zweiten Quartal des Geschäftsjahres (28. April 2024) einen Nettogewinn von 2,370 Milliarden US-$ oder 8,53 US-$ je Aktie. Im zweiten Quartal des Vorjahres (30. April 2023) belief sich der auf Deere & Company entfallende Nettogewinn auf 2,860 Milliarden US-$ bzw. 9,65 US-$ je Aktie. In den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres verzeichnete Deere & Company einen Nettogewinn von 4,121 Milliarden US-$ oder 14,74 US-$ je Aktie. In der gleichen Periode des Vorjahres belief sich der Nettogewinn auf 4,819 Milliarden US-$ oder 16,18 US-$ pro Aktie.

(Fotos: John Deere GmbH & Co. KG)

Weltweit fielen die Umsätze und Einnahmen im 2. Quartal 2024 um 12 % auf15,235 Milliarden US-$ bzw. um 9 % auf 27,420 Milliarden US-$ in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres. Die Maschinenumsätze beliefen sich auf13,610 Milliarden US-$, verglichen mit 16,079 Milliarden US-$ im Vorjahreszeitraum. In den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahreserreichten die Maschinenumsätze 24,097 Milliarden US-$, verglichen mit 27,481 Milliarden US-$ im Vorjahreszeitraum.

„Die John Deere Ergebnisse des zweiten Quartals sind in Anbetracht der anhaltenden Veränderungen des globalen Landwirtschaftssektors beachtenswert″, so der CEO und Vorstandsvorsitzende von Deere & Company, John C. May. „Dank des Engagements und harten Einsatzes unserer Belegschaft sowie struktureller Verbesserungen erreichen wir bei schwankenden Geschäftszyklen bessere Ergebnisse. Gleichzeitig profitieren wir von stabilen Marktbedingungen bei den Baumaschinen, während die Nachfragenach Landmaschinen sowie Maschinen für die Rasen- und Grundstückspflege nachlässt.

Geschäftsausblick

Für das Geschäftsjahr 2024 wird ein auf Deere & Company entfallender Nettogewinn in Höhe von ca. 7,0 Milliarden US-$ erwartet. „Wir planen und verwalten unsere Produktion und die Bestände proaktiv, um sie an die Veränderung der Nachfrage und die zukünftigen Geschäftsbedingungen anzupassen″, sagte John C. May. „Unabhängig von den Marktbedingungen halten wir an unserer Strategie fest, in innovative Technologien, Produkte und Lösungen zu investieren und diese unseren Kunden anzubieten, damit ihr Erfolg sichergestellt wird.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

John Deere GmbH & Co. KG

John-Deere-Str. 70
68163 Mannheim
Deutschland

Tel.:
Fax:

Email:
Web: http://www.johndeere.de

Empfohlene Inhalte für Sie: