Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Die Rentokil Initial Gruppe Deutschland hat zum 28. Juni 2024 die Wiesbadener Baumhaus GmbH übernommen. Damit erweitert das Unternehmen seine Geschäftstätigkeiten im Bereich der Innenraum-/Arbeitsplatzbegrünung.

Nach der Vertragsunterzeichnung (v. l.): Johannes Schleicher, M&A Manager Rentokil Initial GmbH & Co. KG, Yven Eisenmann, Geschäftsführer Baumhaus GmbH, Frank Reisgies, Geschäftsführer Rentokil Initial GmbH & Co. KG, Dr. Daniel Dienst, Gesellschafter Baumhaus GmbH, Brigitte Eisenmann, Gründerin und Geschäftsführerin Baumhaus GmbH, und Chuen Happ, Legal Director Germany & CEE Rentokil Initial GmbH & Co. KG. © Rentokil Initial

Baumhaus zählt als zertifizierter Spezialist bundesweit zu den führenden Anbietern in der Innenraumbegrünung und Pflanzenpflege. Das Unternehmen legt besonderen Wert darauf, mit seinen Gewächsen eine nachhaltige Wohlfühlatmosphäre in den Räumlichkeiten der auftraggebenden Firmen zu schaffen. Damit ist es für Rentokil Initial die ideale Erweiterung der bestehenden Geschäftsaktivitäten. Denn Rentokil Initial erstellt und realisiert unter anderem hochwertige Konzepte zur Innenraumbegrünung, für grüne Wände und vertikale Gärten. Baumhaus ergänzt dieses Angebot hervorragend – und passt damit ideal in den Geschäftsbereich „Hygiene und Wellbeing“ von Rentokil Initial.

Die Hintergründe

Baumhaus blickt auf eine mehr als 45-jährige Geschichte zurück. Gegründet 1977 von Brigitte Eisenmann, führt inzwischen Sohn Yven Eisenmann die Geschäfte des Wiesbadener Familienunternehmens. Die dritte Generation wird jedoch andere Wege gehen. „Das hat es notwendig gemacht, sich neu zu positionieren“, erklärt Yven Eisenmann. „In Rentokil Initial haben wir einen guten, nachhaltigen und starken Partner für Baumhaus gefunden. So bleibt die Zukunft des Unternehmens, aber auch die Arbeit von zwei Lebenswerken gesichert.“

Für Frank Reisgies, Geschäftsführer der Rentokil Initial Gruppe Deutschland, ist es ein für beide Unternehmen lohnender Schritt: „Wir freuen uns sehr, dass die Baumhaus GmbH jetzt zur Rentokil Initial-Familie gehört. So werden wir gemeinsam die Erfolgsgeschichte fortschreiben und können Baumhaus – zusammen mit unserer Marke Ambius – zu starkem Wachstum verhelfen.“

 

Empfohlene Inhalte für Sie: