Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Aktuelle News aus dem Garten- und Landschaftsbau

Treffer 46 bis 52 von 52

Starkniederschläge in Süddeutschland nehmen zu - Ab 2020 neue Klimamodelle im Einsatz

Der Klimawandel führt nach aktuellem wissenschaftlichen Kenntnisstand dazu, dass Starkregen in Intensität und Häufigkeit zukünftig zunehmen wird. Die länderübergreifende Kooperation KLIWA wird sich im kommenden Jahr in einem neuen Projekt mit diesem Thema befassen. mehr...

Nachricht vom: 30.12.2019

Naturschutz

Lilienzwiebeln wollen schon ab Januar in den Boden

Die Lilie zählt zu den ältesten Kulturpflanzen der Welt. Bereits vor über 3000 Jahren schätzten die Menschen das elegante Zwiebelgewächs im Garten. Besonders beliebt war die weiße Madonnenlilie, botanisch Lilium candidum. Im Mittelalter ging die Verehrung sogar so weit, dass sie als... mehr...

Nachricht vom: 29.12.2019

Pflanzen und Pflanzenteile

Über 900 Streuobstbäume für mehr Artenvielfalt - Kaniber zieht Erfolgsbilanz der Pflanzaktion

Zum Start der bayernweiten Pflanzaktion hatte Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber im April selbst zum Spaten gegriffen und gemeinsam mit Grundschulkindern aus Rohrdorf Obstbäume auf einer kommunalen Streuobstwiese gepflanzt. mehr...

Nachricht vom: 27.12.2019

Naturschutz

Bäume statt Böller

Silvester steht vor der Tür und damit auch die Frage, wie man den Jahreswechsel begehen will. Feiern na klar, aber nachhaltig - das wird mehr und mehr zum Wunsch vieler Bürger. Böllern wird mehr und mehr hinterfragt. Wer zum Jahreswechsel etwas für die Natur und den Klimaschutz tun will,... mehr...

Nachricht vom: 26.12.2019

Naturschutz

Lärmarme Bauweise von Pflasterklinkerflächen reduziert Verkehrslärm

Nach einer Umfrage des Umweltbundesamtes aus dem Jahr 2018 fühlen sich 75 % der Befragten in ihrem Wohnumfeld durch den Straßenverkehr gestört oder belästigt. Ab Geschwindigkeiten von ca. 30 km/h wird die Lärmbelästigung durch PKWs hauptsächlich durch das Reifen-Fahrbahngeräusch... mehr...

Nachricht vom: 24.12.2019

Beton- und Natursteine

Kontrollieren, Räumen, Schützen, Streuen … Auch Öffentliches Grün braucht Pflege!

Im Garten fallen je nach Jahreszeit unterschiedliche Arbeiten an – doch nicht nur dort, auch in Parks oder auf Gewerbegrundstücken verlangen die Pflanzen angepasste Aufmerksamkeit. Im Herbst und Winter spielen in erster Linie Sicherheitsaspekte eine wesentliche Rolle. Kommunen und Firmen... mehr...

Nachricht vom: 23.12.2019

Bodenpflege

Von der Konserve zum Frischpilz – langfristiger Wandel durch Schock

Frische Pilze aus heimischem Anbau im Supermarkt? Heute eine Selbstverständlichkeit. In Wahrheit aber ein gewaltiger Wandel vom Dosenpilz zur Frischware, den letztlich eine Entscheidung der Bundesregierung im Jahr 1959 angestoßen hat. Sie liberalisierte den Pilzmarkt, das heißt, wo vorher... mehr...

Nachricht vom: 23.12.2019

Allgemeines

Treffer 46 bis 52 von 52