Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

GaLaBau News nach Kategorien

Treffer 16 bis 30 von 492

Was gibt es Neues im Jahr 2023? Das sollten Sie wissen

Im neuen Jahr treten zahlreiche neue Regelungen und Bestimmungen in Kraft, die auch die Themen Unfallversicherung und Arbeitsschutz betreffen. Außerdem startet die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) weitere Angebote und Services für die Bauwirtschaft und die baunahen... mehr...

Nachricht vom: 03.01.2023

Organisation und Verwaltung

Erzeugerpreise November 2022: +28,2 % gegenüber November 2021

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte waren im November 2022 um 28,2 % höher als im November 2021. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, verlangsamte sich damit der Preisauftrieb auf Erzeugerebene zum zweiten Mal in Folge. mehr...

Nachricht vom: 21.12.2022

Beratung und Planung

Das Garten Office von gartana

Mit dem Garten Office des Unternehmens gartana lässt sich ein ruhiges und geräumiges Homeoffice schaffen. Denn wenn klassische Wohngebäude an ihre räumlichen Grenzen stoßen, dann bietet das funktionale Tiny House eine ideale Lösung, um zusätzlichen Raum auf dem eigenen Grundstück zu... mehr...

Nachricht vom: 15.12.2022

Gartengestaltung, Organisation und Büro

Großhandelspreise im November 2022: +14,9 % gegenüber November 2021

Die Verkaufspreise im Großhandel waren im November 2022 um 14,9 % höher als im November 2021. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, fiel die Veränderungsrate gegenüber dem Vorjahr damit niedriger aus als im Oktober 2022 (+17,4 %) und im September (+19,9 %). Gegenüber dem... mehr...

Nachricht vom: 15.12.2022

Beratung und Planung

Inflationsrate im November 2022 bei +10,0 %

Die Inflationsrate in Deutschland − gemessen als Veränderung des Verbraucherpreisindex (VPI) zum Vorjahresmonat – lag im November 2022 bei +10,0 %. Die Inflationsrate hat sich damit nach +10,4 % im Oktober 2022 leicht abgeschwächt.  mehr...

Nachricht vom: 13.12.2022

Beratung und Planung

ifo Institut: Stornierungen im Wohnungsbau nehmen wieder zu

Im Wohnungsbau steigt die Zahl der Stornos. Das geht aus einer Umfrage des ifo Instituts hervor. Im November waren 16,7 Prozent der Unternehmen betroffen, nach 14,5 Prozent im Vormonat.  mehr...

Nachricht vom: 12.12.2022

Beratung und Planung

WS LANDCAD 2023

Schwerpunkte bei der Entwicklung der Version 2023 waren die komfortable Umsetzung von XPlanung, bei der Digitalisierung, dem Bearbeiten von Sachdaten und bei der Erstellung von digitalen Geländemodellen. Hierbei sind wieder über aktuelle Regelwerke und Vorgaben hinaus auch Feedbacks und... mehr...

Nachricht vom: 09.12.2022

Organisation und Verwaltung, Software-Internet

Pulsmesser für die Wirtschaft erlaubt Konjunkturbeobachtung in Echtzeit

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft ist trotz einer leichten Aufhellung weiterhin pessimistisch, aktuelle Daten lassen bislang aber auch keine Hinweise auf einen tiefen Konjunktureinbruch erkennen. Zu dieser Einschätzung kommt das Statistische Bundesamt (Destatis) bei der Vorstellung... mehr...

Nachricht vom: 09.12.2022

Beratung und Planung

Importpreise im Oktober 2022: +23,5 % gegenüber Oktober 2021

Die Importpreise waren im Oktober 2022 um 23,5 % höher als im Oktober 2021. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, hatte die Veränderungsrate im September 2022 gegenüber dem Vorjahr noch bei +29,8 % gelegen, im August 2022 bei +32,7 %. Gegenüber dem Vormonat September 2022... mehr...

Nachricht vom: 03.12.2022

Beratung und Planung

Stefan Richter ist neuer Geschäftsführer der Stiftung Naturschutz Berlin

Der Vorstand der Stiftung Naturschutz Berlin hat einen neuen Geschäftsführer berufen: Stefan Richter. Damit folgt Richter auf dieser Position Holger Wonneberg, der nach 24 Jahren auf eigenen Wunsch ausscheidet.  mehr...

Nachricht vom: 02.12.2022

Personelles

Inflationsrate im November 2022 voraussichtlich +10,0 % - zum Vormonat leicht gesunken

Die Inflationsrate in Deutschland wird im November 2022 voraussichtlich +10,0 % betragen. Gemessen wird sie als Veränderung des Verbraucher­preisindex (VPI) zum Vorjahresmonat. Im Oktober 2022 hatte die Inflationsrate bei +10,4 % gelegen.  mehr...

Nachricht vom: 30.11.2022

Beratung und Planung

ifo Institut: Weniger Firmen wollen ihre Preise erhöhen

Weniger Unternehmen als im Vormonat planen demnächst ihre Preise zu erhöhen. Das geht aus der aktuellen Umfrage des ifo Instituts hervor. Die ifo Preiserwartungen sanken für die Gesamtwirtschaft im November auf 46,7 Punkte, von 51,3* im Oktober. mehr...

Nachricht vom: 29.11.2022

Beratung und Planung

TiefbauBox der HTI-GRUPPE – Bauprozesse einfach digitalisieren

Mit der TiefbauBox optimieren Unternehmen im Tief- und Straßenbau sowie im Kanal- und Rohrleitungsbau ihre Arbeitsabläufe und erhöhen damit ihre Effizienz. Die smarten Tools des intelligenten Werkzeugkastens heben unter anderem die Dokumentation und Verwaltung von Bauvorhaben auf ein... mehr...

Nachricht vom: 25.11.2022

Beratung und Planung, Organisation und Verwaltung

ifo Institut: Unternehmen geben gestiegene Kosten verzögert an Kunden weiter

Deutsche Unternehmen geben ihre gestiegenen Einkaufspreise langsam und unvollständig an ihre Kunden weiter. Das geht aus einer Umfrage des ifo Instituts hervor. Demnach haben die Firmen in den vergangenen Monaten ihre Einkaufspreise erst zu 34 Prozent durchgereicht. Bis April planen sie,... mehr...

Nachricht vom: 21.11.2022

Beratung und Planung

Erzeugerpreise Oktober 2022: +34,5 % gegenüber Oktober 2021

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte waren im Oktober 2022 um 34,5 % höher als im Oktober 2021. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, hat sich der Preisauftrieb auf Erzeugerebene damit verlangsamt. mehr...

Nachricht vom: 21.11.2022

Beratung und Planung

Treffer 16 bis 30 von 492