Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

GaLaBau News nach Kategorien

Treffer 16 bis 30 von 38

Welttag des Wassers: Gewässerqualität muss besser werden!- Umweltbundesamt wertet Pläne zum Gewässerschutz aus

Nur zehn Prozent der Oberflächen-Gewässer in Deutschland erreichen das Prädikat: guter ökologischer Zustand. UBA-Präsident Jochen Flasbarth erklärte anlässlich des Welttages des Wassers: Viele Flüsse, Seen und Bäche sind mittlerweile weitgehend sauber. Sauerstoffmangel kommt kaum noch... mehr...

Nachricht vom: 22.03.2010

Gewässerarbeiten, Wasser

Wasser ist lebenswichtig - Pflanzen als Wassersparer

Für die Landwirtschaft ist Wasser unentbehrlich, denn keine Pflanze kommt ohne aus. Für die Photosynthese wird Wasserstoff benötigt, Wasser ist Hauptbestandteil jeder Zelle und transportiert Nährstoffe. Der Weltwassertag am 22. März erinnert daran, wie wichtig der sparsame Umgang mit der... mehr...

Nachricht vom: 17.03.2010

Naturschutz, Wasser

Zum Welttag des Wassers am Montag, den 22. März 2010: Gewässerschutz beginnt im eigenen Haushalt und vor der eigenen Tür

Zum Tag des Wassers werden wir regelmäßig mit der Wasserknappheit in Afrika und anderen Trockengebieten konfrontiert. Dort leidet die Vegetation, Menschen und Tiere kämpfen um die immer spärlicheren Wasserreserven. Da, wo es noch Wasser gibt, nimmt der Bedarf in der Landwirtschaft und der... mehr...

Nachricht vom: 15.03.2010

Naturschutz, Wasser

Entwurf Merkblatt DWA-M 805: Technische Leistungsfähigkeit von Bauunternehmen

Öffentliche und auch private Auftraggeber müssen sich vergewissern, dass beauftragte Unternehmen für die anstehende Aufgabe geeignet sind. In Abhängigkeit vom jeweiligen Projekt dürfen und müssen Anforderungen an die Eignung von Unternehmen gestellt und im Rahmen der Vergabeentscheidung... mehr...

Nachricht vom: 27.02.2010

Allgemeines, für Be- und Entwässerung, Wasser

Kennzeichen: Erbsensuppe - Hartnäckige Schwebealgen in Gartenteichen

Eine besonders hartnäckige Grünalge verärgert in diesen hochsommerlichen Tagen so manchen Besitzer der rund fünf Millionen Garten- und Schwimmteichen in Deutschland: Haematococcus. Davor warnt der in Hof ansässige Wasserbiologe und Teichspezialist Ralf Griesbach. Verbraucheranfragen bei... mehr...

Nachricht vom: 30.07.2009

Teichbau-Schwimmbäder, Umweltschutz und Entsorgung, Wasser

Entwurf Merkblatt DWA-M 190: Eignung von Unternehmen für Herstellung, baulichen Unterhalt, Sanierung und Prüfung von Grundstücksentwässerungen

Die Umfragen der DWA zum Zustand der öffentlichen Abwasseranlagen sowie Inspektionsergebnisse bzgl. privater Abwasseranlagen lassen vermuten, dass im Bereich der Grundstücksentwässerung ein weit höherer Sanierungsbedarf als bei den öffentlichen Abwasserkanälen gegeben ist. mehr...

Nachricht vom: 20.12.2008

Allgemeines, für Be- und Entwässerung, Wasser

Durchdachte Lösung für die Regenwasserversickerung

Die Versickerung von Regenwasser hat positive Auswirkungen auf die Umwelt und die natürliche Wasserbilanz. Das Grundwasser wird angereichert und die Oberflächenabflüsse werden verringert, wodurch Vorfluter und Abwasserkanäle weniger belastet werden. Darüber hinaus wird die... mehr...

Nachricht vom: 16.12.2008

Beregnung und Bewässerung, Wasser

Vorträge zum Tag des Bodens: Zuviel Dünger belastet das Trinkwasser

Zuviel Dünger schadet mehr als er nutzt - das ist ein Fazit zur Nährstoffbilanz im Boden deutscher Gärten. So belaste das Zuviel an Stickstoff, das Freizeitgärtner auf ihren Grundstücken verteilen, vor allem das Grund- und damit auch das Trinkwasser. mehr...

Nachricht vom: 12.12.2008

Dünger und Substrate, Klima- und Umweltschutz, Wasser

K+S legt ein umfangreiches Paket zum Gewässerschutz vor

K+S hat für das hessisch-thüringische Kalirevier ein umfangreiches Maßnahmenpaket zum Gewässerschutz beschlossen. Damit wird K+S das derzeit anfallende Salzwasser bereits ab 2011 deutlich reduzieren und schrittweise bis spätestens 2015 auf 7 Millionen Kubikmeter im Jahr halbieren. mehr...

Nachricht vom: 28.10.2008

Gewässerarbeiten, Wasser

Bayerns ausgeklügelte Gewässerentwicklung bietet Mehrfachnutzen

Bayerns ausgeklügelte Gewässerentwicklungskonzepte sind durch ihren Mehrfachnutzen in Japan, Indien, Brasilien, den USA und jetzt auch Spanien auf Interesse gestoßen. Dies betonte Bayerns Umweltminister Otmar Bernhard auf der 8. ENCORE-Konferenz in Zaragoza (Spanien). Bernhard hat mit dem... mehr...

Nachricht vom: 27.06.2008

Hochwasserschutz, Wasser

Landschaftsgärtner helfen beim Max-Eyth-See-Programm

Der Max-Eyth-See soll sauber werden, fordert der Kabarettist Christoph Sonntag und wird dabei tatkräftig vom Verband GaLaBau Baden-Württemberg e. V. unterstützt. mehr...

Nachricht vom: 19.06.2008

Verbände, Wasser

Keine Einschränkungen für die Nutzung von Regenwasser zum Wäsche waschen - FBR-Mitgliederversammlung 2008 beschließt Aufruf

Die Mitgliederversammlung der Fachvereinigung Betriebs- und Regenwassernutzung hat als Beitrag zum nachhaltigen Umgang mit Wasser in Gebäuden einstimmig folgende Resolution beschlossen: Keine Einschränkungen für die Nutzung von Regenwasser zum Wäsche waschen! mehr...

Nachricht vom: 18.06.2008

Beregnung und Bewässerung, Klima- und Umweltschutz, Wasser

Sommer und Badespaß

Ab der Badesaison 2008 werden die Badegewässer in Deutschland gemäß der neuen EG-Badegewässerrichtlinie überwacht. Die neue Richtlinie fordert von den Mitgliedstaaten ein Umdenken vom passiven Überwachen zum aktiven Management der Badestellen für einen besseren Schutz der Badenden. mehr...

Nachricht vom: 31.05.2008

Klima- und Umweltschutz, Wasser

Huber: Wassermangel ist der Hauptgrund für Armut und fehlende Bildung

Zu einer gemeinsamen Vision Wasser rief gestern in Osnabrück der Umweltpreisträger der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU), Dr. Hans G. Huber, Politiker, Städteplaner und Sanitäringenieure auf. mehr...

Nachricht vom: 19.05.2008

Verbände und Organisationen, Wasser

Jahrhundertressource Wasser - LAVARIS LAKE löst Gewässerprobleme umwelt- und zukunftssicher

Aus einem Jungunternehmen mit ehrgeizigen Zielen hat die LAVARIS LAKE GmbH sich seit 2002 zum etablierten Spezialanbieter und Dienstleister gemausert, der mit seinen Produkten umweltverträglich und nachhaltig 98 Prozent aller denkbaren Wasserprobleme, einschließlich Algenbefall, in... mehr...

Nachricht vom: 09.05.2008

Umweltschutz und Entsorgung, Wasser

Treffer 16 bis 30 von 38