Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

GaLaBau News nach Kategorien

Treffer 61 bis 75 von 135

Großer Andrang auf dem 2. BIRCO Fachforum Regenwassermanagement

Das Fachforum Regenwassermanagement hat im zweiten Jahr seines Bestehens abermals seine Teilnehmer begeistert. Im Dortmunder Lensing-Carrée Conference Center informierten sich am 27. Oktober insgesamt 75 Planer, Architekten sowie kommunale Verantwortliche über die Themen... mehr...

Nachricht vom: 01.12.2015

Beregnung und Bewässerung, für Be- und Entwässerung

Hauraton lädt zur Fachtagung 2015

Beim Bau von Gebäuden und Außenanlagen muss sichergestellt werden, dass die Regenwasserbehandlung zuverlässig, zeitgemäß und ökologisch erfolgt. Dazu ist - insbesondere bei anspruchsvollen Bereichen der Oberflächenentwässerung - Spezialwissen erforderlich. Das vermittelt jetzt wieder die... mehr...

Nachricht vom: 02.11.2015

für Be- und Entwässerung

Anlage zur Behandlung von Regenwasser: BIRCOsed® erfüllt Trennerlass-Anforderungen des Landes NRW

Die vom Baden-Badener Entwässerungsspezialisten BIRCO entwickelte dezentrale Regenwasserbehandlungsanlage BIRCOsed® erfüllt nach bestandenem Prüfverfahren die „Anforderungen an die Niederschlagsentwässerung im Trennverfahren“ (kurz Trennerlass) des Landes Nordrhein-Westfalen. Damit wird... mehr...

Nachricht vom: 24.09.2015

Baustoffe und Bauteile, für Be- und Entwässerung

BIRCO Fachforum „Regenwasser-Management“

Am Dienstag, den 27. Oktober 2015 lädt der Entwässerungsspezialist BIRCO erneut zum Fachforum „Regenwassermanagement“ ein. Nach einem erfolgreichen Start im Vorjahr findet die Veranstaltungsreihe in diesem Jahr in Dortmund statt. mehr...

Nachricht vom: 08.09.2015

für Be- und Entwässerung

Regenwasser nutzen und versickern - gleichzeitig!

Regenwasser nutzen und den Überlauf versickern - das sind zwei unterschiedliche Maßnahmen der Regenwasserbewirtschaftung - jeweils mit einem Bedarf an Platz, der auf kleinen Grundstücken oft nicht ausreichend vorhanden ist. Im System Sico sind Zisterne und Versickerung des Überlaufs so... mehr...

Nachricht vom: 19.06.2015

Beregnung und Bewässerung, für Be- und Entwässerung

Aqua-Technik sponserte Königliche Gartenakademie Berlin

Bereits seit einigen Jahren ist das Unternehmen Aqua-Technik Partner der Königlichen Gartenakademie in Berlin, wenn es um Bewässerungstechnik und Beleuchtung geht. Kürzlich wurde auf dem Gelände der Gartenakademie mit dem Neubau eines japanischen Gartens begonnen. Für den Fachhändler aus... mehr...

Nachricht vom: 18.05.2015

Beleuchtung, Die Grüne Stadt, für Be- und Entwässerung

Sport- und Sprunganlage ganzjährig nutzen

Auf die Sportplätze, fertig, los: Mit dem GaLa-drän - System bleiben im Pichterichstadion in Neckarsulm frisch angelegte Trainingsflächen künftig bei jedem Wetter bespielbar. Das neue Entwässerungs-System von FRÄNKISCHE spart Material sowie Arbeitszeit und ist damit eine optimale Lösung... mehr...

Nachricht vom: 12.05.2015

Baustoffe und Bauteile, für Be- und Entwässerung, Spiel- und Sportplätze - Freizeitanlagen

Regenwassermanagement, Grün und Nutzung auf dem Dach

Durch Versiegelung verschwinden in Deutschland täglich etwa 74 Hektar Natur aus dem natürlichen Wasserkreislauf. Die Kanalisation ist in fast allen Städten veraltet und unterdimensioniert Auch der Überflutungsnachweis nach DIN 1986-100 hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Aus... mehr...

Nachricht vom: 23.04.2015

Die Grüne Stadt, für Be- und Entwässerung, Naturschutz

Beeindruckende Flächeninszenierung: Design und Qualität mit BIRCO Rinnenabdeckungen

Ein anspruchsvolles Entwässerungssystem vereint eine einwandfreie Entwässerungsleistung mit einem hohen Designanspruch. Die BIRCO GmbH, Hersteller von Rinnensystemen und Entwässerungskonzepten, bietet aus diesem Grund Planern und Architekten für sämtliche BIRCO Rinnensysteme ein... mehr...

Nachricht vom: 16.03.2015

Baustoffe und Bauteile, für Be- und Entwässerung

Regenwassermanagement-Handbuch von FRÄNKISCHE: Auflage 7.0

Niederschläge auch bei hohem Versiegelungsgrad wieder ökonomisch und ökologisch sinnvoll dem natürlichen Kreislauf zuzuführen und sie bestenfalls nachhaltig zu nutzen, ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Planerische Unterstützung und technische Lösungen für das Regenwassermanagement... mehr...

Nachricht vom: 13.01.2015

für Be- und Entwässerung

DLG und NETAFIM haben Kooperationsversuch zur Tropfbewässerung in Bernburg gestartet

Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) und das Unternehmen NETAFIM (Frankfurt am Main) haben einen auf zunächst drei Jahre angelegten Kooperationsversuch zur Unterflurtropfbewässerung am Internationalen DLG-Pflanzenbauzentrum (IPZ) in Bernburg gestartet. Hierzu wurden im Sommer... mehr...

Nachricht vom: 09.12.2014

Allgemeines, für Be- und Entwässerung, Organisationen

Außenbereiche der Flora Köln mit Rinnen der Firma Richard Brink ausgestattet

Geschichte und Gegenwart, Tradition und Moderne vereint das Hauptgebäude der Flora in Köln als Zentrum des Botanischen Gartens. Nach der Generalinstandsetzung und Wiederherstellung des 1864 erstmals eröffneten Gebäudes verfügt die KölnKongress GmbH seit Juni 2014 wieder über ein... mehr...

Nachricht vom: 26.11.2014

Baustoffe und Bauteile, für Be- und Entwässerung

Planungssoftware von FRÄNKISCHE jetzt online abrufbar

Komplett überarbeitet und mit zusätzlichen Tools aufgewertet, stellt FRÄNKISCHE seine Planungssoftware RigoPlan professional in einer neuen Version zum kostenlosen Download bereit - für den sauberen Umgang mit Regenwasser. mehr...

Nachricht vom: 03.11.2014

für Be- und Entwässerung, Software-Internet

Oberflächenentwässerung von morgen

Auf der diesjährigen GaLaBau-Messe präsentierte sich Hauraton vom mit neuen Produkten und Lösungen für die Oberflächenentwässerung. Der Spezialist aus Baden zeigte auf anschauliche Weise, wie effiziente Entwässerungssysteme von morgen aussehen - und dass ökologisch nachhaltige Produkte... mehr...

Nachricht vom: 29.10.2014

Baustoffe und Bauteile, für Be- und Entwässerung, Messe GaLaBau 2014

DWA-Grundstücksentwässerungstage

Wie steht es um die Erfassung des Zustands von Hausanschluss- und Grundleitungen? Wird sie, wie angestrebt, 2015 abgeschlossen sein? Die Diskussion dieser Frage und ein kritischer Blick auf existierende Normen und technische Regeln bilden den Kern der zweiten Grundstücksentwässerungstage,... mehr...

Nachricht vom: 22.10.2014

Aus- und Weiterbildung, für Be- und Entwässerung

Treffer 61 bis 75 von 135