Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

GaLaBau News nach Kategorien

Treffer 61 bis 75 von 179

EG-Pflanzenschutzpaket tritt in Kraft - Umweltschutz wird gestärkt

Die EU hat neue Regeln zum Pflanzenschutz in Kraft gesetzt. Die neuen Regelungen in der EU über die Zulassung und Verwendung von Pflanzenschutzmitteln sind für den Umweltschutz in Europa ein großer Wurf: Die neue Zulassungs-Verordnung verbietet die Anwendung besonders gefährlicher... mehr...

Nachricht vom: 16.12.2009

Pflanzen und Pflanzenteile, Umweltschutz und Entsorgung

UN-Klimakonferenz in Kopenhagen: Erfolg auch wichtig für die menschliche Gesundheit

UMID-Themenheft: Klimawandel und Gesundheit. Klimaänderungen wirken sich direkt und indirekt auf die Gesundheit aller Menschen aus. Auch deshalb muss die UN-Klimakonferenz in Kopenhagen ein Erfolg werden. mehr...

Nachricht vom: 08.12.2009

Umweltschutz und Entsorgung

Tag des Bodens: Mehr als nur Dreck unter unseren Füßen

Dezember ist traditionell der Internationale Tag des Bodens. Anlass für das Umweltbundesamt (UBA) auf die Bedeutung intakter Böden hinzuweisen: Im Vergleich zu den Medien Wasser und Luft wird der Boden oft noch mit Füßen getreten. Der Mensch lebt aber nicht nur auf sondern von intakten... mehr...

Nachricht vom: 05.12.2009

Umweltschutz und Entsorgung

Bundesverband Boden fordert anlässlich des internationalen Tag des Bodens mehr Bodenbewusstsein

Es ist fünf vor zwölf, der Bodenschutz muss endlich ein zentrales Thema des Umweltschutzes werden, wenn wir diese endliche Ressource für die Nachwelt nutzbar erhalten wollen, fordert die Präsidentin des Bundesverbands Boden (BVB), Prof. Dr. Gabriele Broll, anlässlich des internationalen... mehr...

Nachricht vom: 04.12.2009

Umweltschutz und Entsorgung

So geht es der Umwelt in Deutschland - das Umweltbundesamt macht Kassensturz. Daten zur Umwelt 2009 veröffentlicht

Seit einem Vierteljahrhundert berichtet das Umweltbundesamt (UBA) regelmäßig über die Entwicklung des Umweltzustandes in Deutschland. In seiner jüngsten Veröffentlichung: Daten zur Umwelt - Ausgabe 2009, zieht das Amt eine gemischte Bilanz. mehr...

Nachricht vom: 03.12.2009

Umweltschutz und Entsorgung

Stärkung der Handlungsfelder Boden- und Grundwasserschutz, Altlastensanierung und Flächenrecycling in der Umweltpolitik

Der Boden als immer knapper werdende Ressource hat mit seinen ökologischen Funktionen insbesondere eine zentrale Bedeutung beim Klimawandel als Kohlenstoff- und Wasserspeicher, beim Trinkwasserschutz als Filter für Schadstoffe sowie als Produktionsgrundlage für die Land- und... mehr...

Nachricht vom: 15.10.2009

Umweltschutz und Entsorgung

Kongressprogramm richtet Fokus auf Klimafolgen und Hochwasserschutz: acqua alta mit Spitzenreferenten aus dem In- und Ausland

Überall auf der Welt steigt die Anzahl der Menschen, die durch Überschwemmungen und Hochwasser in zum Teil lebensbedrohliche Situationen geraten. Einen der Gründe dafür sehen Experten im Klimawandel. Die acqua alta ist weltweit die einzige Messe- und Kongressveranstaltung, die den Fokus... mehr...

Nachricht vom: 07.10.2009

Hochwasserschutz, Klima- und Umweltschutz, Messen und Veranstaltungen

Naturpark Hohe Mark gewinnt beim Wettbewerb: Naturpark.2012 - GELSENWASSER ist Sponsor des Projekts

Wir freuen uns sehr, dass der von uns unterstützte Vorschlag im Wettbewerb: Naturpark.2012 - für den Bereich Westfalen den ersten Preis zuerkannt bekommen hat. So der GELSENWASSER-Vorstandsvorsitzende Dr. Manfred Scholle bei der Auszeichnung des Projekts durch den Minister für Umwelt und... mehr...

Nachricht vom: 29.09.2009

Umweltschutz und Entsorgung

Neues Online-Angebot Biomasseportal NRW: Erstmals genaue Informationen über Biomassenutzung auf Kreisebene

Im neuen Biomasseaktionsplan: Bioenergie.2020.NRW, werden die aktuellen Ziele der Landesregierung Nordrhein-Westfalen zur Bioenergienutzung in NRW formuliert. Wichtigstes Ziel ist die Verdoppelung der Wärme- und Stromproduktion aus Biomasse von bisher knapp 9 auf fast 18 Milliarden... mehr...

Nachricht vom: 25.09.2009

Umweltschutz und Entsorgung

Mit der Bayern Arche soll die biologische Vielfalt in Bayern noch stärker geschützt werden.

Den Startschuss dafür gaben heute Dr. Markus Söder, Umweltminister, und der bayerische Liedermacher, Werner Schmidbauer, im Botanischen Garten in München. Bayerns Tier- und Pflanzenwelt ist einzigartig, sagte Söder. Auch unsere Kinder sollen diese in ihrer Vielfalt noch in Zukunft erleben... mehr...

Nachricht vom: 15.09.2009

Umweltschutz und Entsorgung

Bauvorhaben in freier Natur bleiben selten ohne Folgen für die Umwelt.

Um die Belastung betroffener Gewässer zu begrenzen, empfehlen Experten Tauchbelüfter als mobile Kläranlage. Diese Umweltschutzmaßnahme lässt sich nahezu überall einfach, schnell und kostengünstig umsetzen. Denn Tauchbelüfter müssen lediglich an einer Kette ins Wasser gelassen und mit... mehr...

Nachricht vom: 07.08.2009

Gewässerarbeiten, Umweltschutz und Entsorgung

Umweltminister Söder: Bayern und Israel intensivieren Zusammenarbeit beim Naturschutz / Umwelttechnologien vorantreiben

Umweltminister Dr. Markus Söder führt mit der israelischen Regierung Gespräche über eine engere Zusammenarbeit bei der Umwelttechnologie und beim Naturschutz. Dies kündigte der Minister vor seiner Reise nach Israel (6. bis 9. August) an. mehr...

Nachricht vom: 06.08.2009

Naturschutz, Umweltschutz und Entsorgung

Umweltstaatssekretärin Huml: Flächenmanagement-Datenbank zeigt Kommunen kleine Lücken mit großer Wirkung

Mit Flächenmanagement und -recycling lässt sich der Flächenverbrauch in den Kommunen senken. Unterstützt werden die bayerischen Kommunen dabei durch die neue Flächenmanagement-Datenbank, die Umweltstaatssekretärin Melanie Huml heute in Euerbach, Lkr. Schweinfurt, vorstellte.  mehr...

Nachricht vom: 05.08.2009

Naturschutz, Umweltschutz und Entsorgung

Kennzeichen: Erbsensuppe - Hartnäckige Schwebealgen in Gartenteichen

Eine besonders hartnäckige Grünalge verärgert in diesen hochsommerlichen Tagen so manchen Besitzer der rund fünf Millionen Garten- und Schwimmteichen in Deutschland: Haematococcus. Davor warnt der in Hof ansässige Wasserbiologe und Teichspezialist Ralf Griesbach. Verbraucheranfragen bei... mehr...

Nachricht vom: 30.07.2009

Teichbau-Schwimmbäder, Umweltschutz und Entsorgung, Wasser

Eine für Alles: Öffentlicher Auftritt für die "Hecke am laufenden Meter®"

Bessere Luft und mehr Sicherheit im Straßenverkehr - In Amsterdam wurde die - Hecke am laufenden Meter® - eingesetzt, um die Feinstaubkonzentration in der Jan-van-Galenstraat zu senken. Zwischen Radweg und Straße wurden dicht an dicht Kästen mit 100 Zentimeter hohen Heckenelementen... mehr...

Nachricht vom: 29.07.2009

Hecken, Pflanzen und Pflanzenteile, Umweltschutz und Entsorgung

Treffer 61 bis 75 von 179