Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau
Treffer 1 bis 10 von 166

Recycling-Baustoffe: Nachhaltiger Branchentreff der Region Stuttgart

Einen spannenden Einblick in die nachhaltige Kreislaufwirtschaft von Baustoffen und ihre daraus generierbaren Produkte erhielten die Mitgliedsbetriebe der Region Stuttgart im Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e.V. (VGL) in einem schwäbischen... mehr...

Nachricht vom: 10.12.2019

Allgemeines, Baustoffe und Bauteile, Nachhaltigkeit

Blattwerk Gartengestaltung erhält Auszeichnung

Am 22. November zeichnete die Stadt Stuttgart die Blattwerk Gartengestaltung als Avantgarde-Unternehmen aus. Im Rahmen einer Festveranstaltung im Stuttgarter Rathaus würdigte die Leiterin der Wirtschaftsförderung Frau Ines Aufrecht deren Engagement für mehr Nachhaltigkeit. mehr...

Nachricht vom: 29.11.2019

Allgemeines, Gartengestaltung, Nachhaltigkeit

Schuler Service Group übernimmt LSG Grün + Sportrasenbau

Die Schuler Service Group hat, mit Wirkung zum 1. Januar 2020, die LSG Grün + Sportrasenbau GmbH mit Sitz in Gladbeck integriert und führt das Unternehmen fortan unter der Firmenbezeichnung LSG Schuler GmbH & Co. KG weiter. mehr...

Nachricht vom: 11.11.2019

Allgemeines

„Die Gartenretter“: ZDF-Magazin drehscheibe sendet neue Folgen mit den Königsgütlern

Im Juni sendete das ZDF-Magazin drehscheibe fünf Folgen der beliebten Serie „Die Gartenretter“. Dabei begleitete das Magazin die Firma Die Königsgütler, einen Fachbetrieb im Garten- und Landschaftsbau aus Au in der Hallertau. Nun setzte das ZDF die Zusammenarbeit mit dem Unternehmen fort... mehr...

Nachricht vom: 14.10.2019

Allgemeines

Leichtbauhallen für verschiedene Einsatzmöglichkeiten

Eine am Haus gelegene Garage, Werkstatt oder ein Lager muss keine kostspielige Investition sein. Beim Bauen oder Kaufen eines Einfamilienhauses entscheiden wir uns in der Regel auch für eine Garage, die als Werkstatt genutzt werden kann. Die Größe einer traditionell gebauten Garage wird... mehr...

Nachricht vom: 23.09.2019

Allgemeines, Baustellen und Bauhöfe, Organisation und Verwaltung

STIHL Gruppe erzielt Umsatzplus

Die STIHL Gruppe hat von Januar bis August 2019 einen Umsatz von 2,8 Milliarden Euro erzielt. Das entspricht einem Wachstum von 6,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Ohne Berücksichtigung der Kurseffekte hätte die Steigerung 4,8 Prozent betragen. „Das Plus ist vor allem... mehr...

Nachricht vom: 19.09.2019

Allgemeines

Weiterer Standort in Reutlingen für Garten-Moser

Die anhaltend positive Geschäftsentwicklung sorgte zunehmend für räumliche Enge am Hauptstandort an der Kreuzeiche, daher war das Team um die Geschäftsführer Andreas Keppler und Hartmut Höhne schon lange auf der Suche nach einem geeigneten Gewerbegrundstück. mehr...

Nachricht vom: 05.08.2019

Allgemeines, Verbände

STIHL erzielte 2018 leichtes Absatzwachstum trotz ungünstiger Witterung

Trotz herausfordernder Rahmenbedingungen erzielte die STIHL Gruppe im Geschäftsjahr 2018 ein leichtes Absatzwachstum von 1,5 Prozent und einen Umsatz von 3,78 Milliarden Euro. Damit liegt der Umsatz mit minus 0,3 Prozent nur geringfügig unter dem Vorjahreswert, berichtete STIHL... mehr...

Nachricht vom: 02.05.2019

Allgemeines

Die Baumpflanzaktion des DEN e.V. Machen Sie mit!

Beim Umwelt‐ und beim Klimaschutz muss sich etwas ändern! Das wissen wir alle. Nur fragen wir uns gleichzeitig: Was können WIR beitragen? Was können WIR für den Schutz unserer Erde tun? Welche Rolle kommt UNS als Energieberater zu? Ja, wir verfügen als Energieberater über besonderes... mehr...

Nachricht vom: 15.04.2019

Allgemeines, Bäume, Klima- und Umweltschutz

EUROBAUSTOFF Fachgruppe Galabau erzielt 11% Plus

Am 6. März 2019 trafen sich die Spezialisten der Fachgruppe Galabau zu ihrer Frühjahrstagung in der EUROBAUSTOFF Zentrale in Bad Nauheim. Die Fachgruppe Galabau ist aktuell mit 37 Gesellschaftern an über 460 Standorten in Deutschland und Österreich vertreten. mehr...

Nachricht vom: 15.03.2019

Allgemeines

Treffer 1 bis 10 von 166

GaLaBau News nach Kategorien

Treffer 1 bis 15 von 1631

Zecken-Aufruf läuft weiter: Gefürchtete Tropenkrankheiten wurden bislang nicht eingeschleppt

Zwei neue Tropenzecken, zwei neue Risikoquellen: Nach den ersten Funden der tropischen Hyalomma-Zecke und der Braunen Hundezecke (Rhipicephalus sanguineus) in Deutschland bat Prof. Dr. Ute Mackenstedt von der Universität Hohenheim in Stuttgart vor knapp einem Jahr, verdächtige Zecken... mehr...

Nachricht vom: 18.02.2020

Allgemeines

Großes Kino im Obst- und Gemüseregal: Die neuen, deutschen Stars und Sternchen!

Physalis, FRÄULEIN, SweeTango® oder BEHR‘S Dampfgenuss: Neue heimische Obst- und Gemüsesorten, aber auch verbraucherfreundliche Zubereitungshilfen erobern die Supermarktregale. Die BVEO stellt die Novitäten aus deutschem Anbau vor! mehr...

Nachricht vom: 09.02.2020

Allgemeines

Bodenerosion durch Wasser – Kartieranleitung zur Erfassung aktueller Erosionsformen

Die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) hat den Entwurf des Merkblatts DWA-M 921 „Bodenerosion durch Wasser – Kartieranleitung zur Erfassung aktueller Erosionsformen“ vorgelegt, der hiermit zur öffentlichen Diskussion gestellt wird. mehr...

Nachricht vom: 05.02.2020

Allgemeines

Aktuelle Informationen zur Coronavirus-Lage in Bayern

Das bayerische Gesundheitsministerium hat heute am Samstag über die aktuelle Entwicklung bei dem neuartigen Coronavirus in Bayern informiert. Ein Ministeriumssprecher teilte in München mit, dass sich der am Freitagabend bekannt gewordene Fall in einem gesundheitlich stabilen Zustand... mehr...

Nachricht vom: 01.02.2020

Allgemeines

Coronavirus-Lage in Bayern: Jetzt insgesamt 6 Fälle

Das bayerische Gesundheitsministerium hat heute am Freitag über die aktuelle Entwicklung bei dem neuartigen Coronavirus in Bayern informiert. Ein Ministeriumssprecher teilte in München mit, dass nach Angaben des Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) am Mittag ein... mehr...

Nachricht vom: 31.01.2020

Allgemeines

Bild des Monats: GfK Kaufkraft, Deutschland 2020

Laut der aktuellen GfK Kaufkraftstudie stehen den Deutschen im Jahr 2020 im Schnitt 23.766 Euro pro Kopf für Konsumausgaben, Wohnen, Freizeit und Sparen zur Verfügung. mehr...

Nachricht vom: 28.01.2020

Allgemeines

Der Baukonjunktur-Motor brummt weiter

Ungeachtet der allgemeinen Konjunktur-Eintrübung brummt der Baukonjunktur-Motor beständig weiter. Das gilt nicht nur für das zurückliegende Jahr 2019, sondern auch für das gerade begonnene Jahr 2020. Entsprechend positiv gestimmt ist die europäische Kooperation mittelständischer Holz-,... mehr...

Nachricht vom: 28.01.2020

Allgemeines

Kaufkraft der Deutschen beläuft sich 2020 auf 23.766 Euro

Im Jahr 2020 beträgt die Kaufkraft der Deutschen 23.766 Euro pro Kopf. Das geht aus der neuesten GfK-Kaufkraftstudie hervor. Gemessen am revidierten Vorjahreswert entspricht dies einer Steigerung von 2,9 Prozent pro Kopf. mehr...

Nachricht vom: 22.01.2020

Allgemeines

NABU: Milder Winter beschert uns weniger Gäste am Futterhaus

Haussperling, Kohlmeise, Blaumeise, Feldsperling und Amsel - das sind die fünf häufigsten Vögel in Deutschlands Gärten, wie die „Stunde der Wintervögel“ am vergangenen Wochenende gezeigt hat. mehr...

Nachricht vom: 15.01.2020

Allgemeines

Professor Dirk Messner ist neuer Präsident des Umweltbundesamtes

Professor Dirk Messner hat zum 1. Januar die Nachfolge von Maria Krautzberger angetreten, die das Amt fünfeinhalb Jahre innehatte und zum Ende des vergangenen Jahres in Ruhestand ging. Bundesumweltministerin Schulze gratulierte dem international renommierten Nachhaltigkeitsforscher zu... mehr...

Nachricht vom: 08.01.2020

Allgemeines

Entschlammung und Räumung von Seen, Stauanlagen und Speicherbecken

Die Arbeitsgruppe WW-2.2 Entschlammung und Räumung der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) möchte ein Merkblatt erarbeiten, mit dem allen für die Unterhaltung von Gewässern Verantwortlichen für die Vorbereitung und Durchführung von... mehr...

Nachricht vom: 07.01.2020

Allgemeines

Von der Konserve zum Frischpilz – langfristiger Wandel durch Schock

Frische Pilze aus heimischem Anbau im Supermarkt? Heute eine Selbstverständlichkeit. In Wahrheit aber ein gewaltiger Wandel vom Dosenpilz zur Frischware, den letztlich eine Entscheidung der Bundesregierung im Jahr 1959 angestoßen hat. Sie liberalisierte den Pilzmarkt, das heißt, wo vorher... mehr...

Nachricht vom: 23.12.2019

Allgemeines

Bilanz 2019: Erstmals mehr Strom aus erneuerbaren Energien als aus Kohle

Die Stromerzeugung aus erneuerbaren Quellen ist im Jahr 2019 deutlich um acht Prozent angestiegen. Sie deckt nun etwa 42 Prozent des Stromverbrauchs (2018: 37,8 Prozent). Das ergab eine vorläufige Auswertung der Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien-Statistik (AGEE-Stat) beim Umweltbundesamt... mehr...

Nachricht vom: 21.12.2019

Allgemeines

Museumszertifikat für das Deutsche Baumschulmuseum

Am 14. November 2019 hat eine Fachjury die Bewerbung des Deutschen Baumschulmuseums geprüft und ist zu dem Ergebnis gekommen, dem Deutschen Baumschulmuseum das Zertifikat mit folgender Begründung zu verleihen: mehr...

Nachricht vom: 18.12.2019

Allgemeines

Zahl der Woche: Erneuerbare decken fast 43% des Stromverbrauchs 2019 in Deutschland

Der Anteil von Sonne, Wind und anderen regenerativen Quellen an der Deckung des Stromverbrauchs ist in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen: Lag er 2017 noch bei 36,3 Prozent und im Folgejahr bei 38,2 Prozent, so wird er 2019 bei voraussichtlich fast 43 Prozent liegen. Das haben... mehr...

Nachricht vom: 18.12.2019

Allgemeines

Treffer 1 bis 15 von 1631