Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau
Treffer 1 bis 10 von 35

Der Sieger „BuGG-Gründach des Jahres“ 2021 steht fest!

Der Bundesverband GebäudeGrün e.V. (BuGG) führt seit 2001, damals noch mit seinem Vorgängerverband FBB, jährlich die Wahl zum Gründach, Fassaden- und Innenraumbegrünung des Jahres durch. BuGG-Mitglieder können schöne Objekte einreichen, die Wahl erfolgt dann im Rahmen einer... mehr...

Nachricht vom: 11.04.2022

Die Grüne Stadt

Floriade Expo 2022 - Weltgartenbau-Ausstellung

Der Floriade-Park dient als lebendiges Labor mit vielen großartigen Beispielen aus dem Gartenbau. Daneben wird gezeigt, wie es gelingt, Städte langfristig nachhaltiger und lebenswerter zu machen. Überraschende Innovationen wechseln sich auf dem Gelände ab mit inspirierenden Gärten,... mehr...

Nachricht vom: 08.03.2022

Die Grüne Stadt, Messen und Veranstaltungen

Doppelt effektiv: Das Schwammstadt-Prinzip mit Bäumen

Seit den jüngsten Rekordsommern – mit starker Hitze und Trockenheit sowie Extrem-Niederschlägen – wird oft als ein Problemlöser für verdichtete Städte die „Schwammstadt“ genannt. Das heißt, Regenwasser wird, statt ungenutzt in die Kanalisation zu fließen, in unversiegelte Flächen oder... mehr...

Nachricht vom: 07.02.2022

Die Grüne Stadt

IGA Metropole Ruhr 2027: Geschäftsführer Horst Fischer im Amt bestätigt

Seit März 2021 ist Horst Fischer Geschäftsführer der IGA Metropole Ruhr 2027 gGmbH, bisher allerdings mit befristetem Vertrag. Jetzt hat die Gesellschafterversammlung der IGA Metropole Ruhr 2027 gGmbH den Geschäftsführungsvertrag mit dem 58-Jährigen bis 2028 verlängert. In ihrer Sitzung... mehr...

Nachricht vom: 18.12.2021

Die Grüne Stadt

European Green Cities Award 2021: Jetzt bewerben!

Mutige, frische und inspirierende Projekte aus dem Bereich grüne Infrastruktur gesucht, die einen Mehrwert für die Stadtbewohner und die Umwelt schaffen. Im Herbst 2021 wird das zweite Mal der European Green Cities Award verliehen. mehr...

Nachricht vom: 24.06.2021

Die Grüne Stadt

"Prima Klima. Das ist Landschaftsarchitektur!"

Jetzt hat es gerade viel geregnet. Doch schnell ist das Wasser wieder aus der Stadt verschwunden, abgeleitet über Beton und Asphalt, durch Kanäle und Leitungen.  mehr...

Nachricht vom: 28.05.2021

Die Grüne Stadt

Deutscher Landschaftsarchitektur-Preis: Holstenfleet mit Kebony Holz bekommt Auszeichnung

Er belebt seit 2020 die Innenstadt der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt Kiel: Der Holstenfleet (vorher „Kleiner Kiel-Kanal) wurde mit über 5 km Kebony Holz fertiggestellt und ist jetzt preisgekrönt – mit einer Auszeichnung beim Deutschen Landschaftsarchitektur-Preis in der... mehr...

Nachricht vom: 11.05.2021

Die Grüne Stadt

Nachhaltige grüne Infrastruktur: Prof. Jonas Reif über strategische Pflanzplanung

Seit dem Herbst 2019 ist Jonas Reif an der Fachhochschule Erfurt in der Fachrichtung Landschaftsarchitektur zum neuen Professor für das Gebiet "Pflanzenverwendung und Vegetationskonzepte" berufen. Von 2011 bis 2018 war er Verantwortlicher Redakteur der Ulmer Fachzeitschriften... mehr...

Nachricht vom: 17.09.2020

Die Grüne Stadt

Landesgartenschau Ingolstadt 2020 wird auf das nächste Jahr verschoben

Unter dem Motto „Inspiration Natur“ findet die nächste bayerische Landesgartenschau von 23. April bis 3. Oktober 2021 in Ingolstadt statt. Dies beschloss der Aufsichtsrat der Landesgartenschau Ingolstadt 2020 GmbH und der Stadtrat der Stadt Ingolstadt auf der gemeinsamen Sitzung am 7. Mai... mehr...

Nachricht vom: 11.05.2020

Die Grüne Stadt

Privatgarten oder Firmengarten als Silent Island: „Blühende Ruheräume haben nur Vorteile“

Petra Pelz betreibt ein Büro für Garten- und Landschaftsarchitektur in Sehnde bei Hannover. Überregional bekannt wurde sie vor allem für ihre Planungen auf Gartenschauen, ihre Bücher … und in jüngerer Zeit durch ihren Gartenblog. mehr...

Nachricht vom: 22.04.2020

Die Grüne Stadt

Treffer 1 bis 10 von 35

GaLaBau News nach Kategorien

Treffer 1 bis 15 von 921

Lebenswerte Innenstädte mit Zukunft – Verbändeallianz legt Positionspapier vor

Innenstädte müssen für alle Menschen und Generationen ein lebenswertes Zuhause bieten. Dieses Ziel verfolgt eine außergewöhnliche Verbändeallianz unterschiedlicher Interessen und legt gemeinsame Positionen vor. Sie wollen den Wandel zusammen anpacken. mehr...

Nachricht vom: 01.07.2022

Die Grüne Stadt

Hitze in der Innenstadt: mehr Bäume und Schatten nötig

UBA-Präsident Dirk Messner: „Wir sind dem Hitzeinseleffekt in den Städten nicht schutzlos ausgeliefert“  mehr...

Nachricht vom: 28.06.2022

Die Grüne Stadt

Sieben Städte erhalten Label „StadtGrün naturnah“

Die Klimakrise ist in aller Munde, dabei ist der starke Rückgang der Arten das weit größere Problem weltweit. Dies haben auch die in diesem Jahr am Label „StadtGrün naturnah“ teilgenommenen sieben Gemeinden und Städte erkannt. Sie fördern auf ihren innerstädtischen Flächen die... mehr...

Nachricht vom: 27.06.2022

Die Grüne Stadt, Naturschutz

Klimagerechte Stadtentwicklung: Neue Planungshilfe unterstützt Kommunen

Kommunen müssen möglichst schnell Infrastrukturmaßnahmen zum Klimaschutz und zur Klimaanpassung umsetzen. Ergebnisse der Forschungsinstitute Difu und ISOE aus dem Forschungsprojekt netWORKS4 zeigen praxisnah, wie klimagerechte Infrastrukturentwicklung umgesetzt werden kann. mehr...

Nachricht vom: 12.06.2022

Die Grüne Stadt

Extensive Dachbegrünungen mit dem Systemaufbau WE 25/15 – Die Druckstabile

Bei Dachbegrünungen - ob extensiv oder intensiv - spielen neben der Pflanzenauswahl auch die technischen Aspekte, wie z. B. Wasserrückhaltung, Verdunstung und Abflussminderung von Regenwasser eine wichtige Rolle bei der Entscheidung, was für ein Aufbau eingesetzt werden soll.  mehr...

Nachricht vom: 10.06.2022

Die Grüne Stadt

Wie leben wir morgen? Virtuelle Zukunftsstadt*Tour durch Deutschland

Wie soll die Stadt der Zukunft aussehen? Wie werden unsere Städte lebenswert, CO2-neutral, klimaangepasst, energie- und ressourceneffizient? Dazu haben deutschlandweit rund 50 Forschungsteams aus unterschiedlichsten Disziplinen praxisnahe Strategien und Produkte entwickelt und erproben... mehr...

Nachricht vom: 03.06.2022

Die Grüne Stadt

Leipzig und Weilheim in Oberbayern gewinnen die Wahl zum „Naturschutzprojekt des Jahres"

Leipzig erhält den Preis für die Renaturierung der Rietzschke-Aue Sellerhausen. Weilheim i.OB wird für die Entwicklung torffreier Graberde ausgezeichnet. Das Bündnis „Kommunen für biologische Vielfalt“ verleiht beiden Projekten den Titel „Naturschutzprojekt des Jahres 2022“. Beide Städte... mehr...

Nachricht vom: 01.06.2022

Die Grüne Stadt

Inspiration durch „Zukunftsbilder 2045“ - Utopien lassen sich realisieren

Wie sieht Stuttgart, Frankfurt oder Hamburg im Jahr 2045 aus? Je konkreter unsere Vorstellung, umso wirksamer ist dieses Zukunftsbild einer lebenswerten Stadt für das Handeln der Menschen im Hier und Heute. „If you can imagine it, you can achieve it“, wusste schon William Arthur Ward.  mehr...

Nachricht vom: 31.05.2022

Bauwerksbegrünung, Die Grüne Stadt, Spezielle Arbeitsgebiete

Gewobag und Stiftung Naturschutz Berlin präsentieren gemeinsames Pilotprojekt

Mit vereinten Kräften und gekonnt schnitten Snezana Michaelis, Mitglied des Vorstandes der Gewobag, Peter Burgfried, Prokurist und Bereichsleiter Bestandsmanagement der Gewobag und Reinhard Schubert, Mitglied des Vorstandes der Stiftung Naturschutz Berlin, am Freitagvormittag grünes... mehr...

Nachricht vom: 23.05.2022

Die Grüne Stadt

Optimale verkehrsbegleitende Begrünung für Mensch und Tier

Der Verkehr in Städten und ländlichen Gebieten muss die Straßen sicher benutzen können. Das ist wichtig und steht nicht zur Diskussion. Es gibt jedoch viele Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um Ihre verkehrslenkende Begrünung für Mensch und Tier zu optimieren. Mit den Lösungen von... mehr...

Nachricht vom: 17.05.2022

Die Grüne Stadt, Pflanzen und Pflanzenteile

Stadtspitzen nennen erstmals Klimathematik als wichtigste aktuelle Aufgabe

Die Jahresbefragung des Deutschen Instituts für Urbanistik (Difu) zeigt, dass im Vergleich zum Vorjahr deutlich mehr Oberbürgermeister*innen Klima als wichtigstes aktuelles Handlungsfeld der Kommunen bewerten. mehr...

Nachricht vom: 10.05.2022

Die Grüne Stadt

Mehr Stadtnatur für bessere Lebensqualität

Die positiven Wirkungen von Stadtnatur standen im Mittelpunkt einer gemeinsamen Fachtagung des Bundesumwelt- und Verbraucherschutzministeriums (BMUV) und des Bundesamtes für Naturschutz (BfN), die am 3. und 4. Mai 2022 in den Gärten der Welt in Berlin stattfand. mehr...

Nachricht vom: 05.05.2022

Die Grüne Stadt

Urban-Gardening-Schaugarten startet in die neue Saison

Der Urban-Gardening-Schaugarten am Landwirtschaftsministerium in München startet unter dem Motto „Urbanes Gärtnern – Mobiles Gärtnern in Kiste, Kübel und Sack“ in eine neue Saison. Mobiles Gärtnern ist ein weltweiter Trend, der auch in Bayern zunehmend seine Anhänger findet. mehr...

Nachricht vom: 04.05.2022

Die Grüne Stadt

Blühmischung viterra Blumenteppich macht kommunale und Gewerbeflächen bunt!

Mit der neuen Blühmischung viterra Blumenteppich richtet sich die Saaten-Union speziell an Kommunen und Unternehmen, die bestehende Freiflächen attraktiv und naturfreundlich gestalten möchten. Mehr als 30 blühende Arten sorgen bei dieser mehrjährigen Mischung mit ihrer durchgängigen... mehr...

Nachricht vom: 27.04.2022

Die Grüne Stadt

Praxishandbuch für Kommunen: Drehbuch hilft Quartieren, dem Klimawandel zu trotzen

Hitzestress, vertrocknete Stadtbäume, Überflutungen: Die Folgen des Klimawandels sind längst in den Städten spürbar. Wie die Stadtgesellschaft gemeinsam Quartiere verändern kann, damit die Städte trotz Klimawandels lebenswert bleiben, zeigt eine Publikation des Difu mit weiteren Partnern. mehr...

Nachricht vom: 13.04.2022

Die Grüne Stadt

Treffer 1 bis 15 von 921