Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

GaLaBau News nach Kategorien

Grüne Symbiose im Stadtquartier

Eine Blumenwiese mitten in der Stadt? In den Genuss dieser Seltenheit kommen die Anwohner des Neudorfer Markts in Duisburg. Ein eigens für die Stadt angefertigtes Hochbeet wertet die Anlage auf und schafft einen echten Mehrwert für die Tier- und Pflanzenwelt in urbaner Umgebung.... mehr...

Nachricht vom: 27.06.2019

Die Grüne Stadt

Im Garten für‘s Leben lernen

„Natur im Garten“ begrüßte bei der Fachtagung Gartenpädagogik am 15. Juni auf der GARTEN TULLN über 120 Gäste - Pädagoginnen und Pädagogen, Studierende der pädagogischen Hochschulen und Interessierte aus den Bereichen Umweltbildung und Gartenpädagogik. Unter dem Motto „Im Garten für‘s... mehr...

Nachricht vom: 26.06.2019

Allgemeines, Die Grüne Stadt

Hitzewelle in Deutschland: Bäume stehen unter Trockenstress

Die Hitzewelle rollt über Deutschland – das stresst nicht nur die Menschen sondern auch die Bäume. Denn bei Hitze und Trockenheit brauchen Bäume ihre Wasserreserven deutlich schneller auf. Ein Straßenbaum benötigt je nach Größe zwischen neun und 14 Liter Wasser am Tag. Besonders belastend... mehr...

Nachricht vom: 26.06.2019

Die Grüne Stadt

Zurück zu den Wurzeln

„Lasst Bäume alt werden!“ Unter diesem Appell betreibt das Baumpflegeunternehmen Uwe Thomsen mit Sitz im schleswig-holsteinischen Pinneberg seit vielen Jahren praktische Aufklärungsarbeit zugunsten eines wertschätzenden Umgangs mit Bäumen und ihren Wurzeln. mehr...

Nachricht vom: 19.06.2019

Die Grüne Stadt

„Grün in die Stadt“ auf der Landschaftsbautagung 2019

Am 14. Juni 2019 veranstaltete die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) die 16. Landschaftsbautagung in Zusammenarbeit mit dem Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern (VGL Bayern). Unter dem Motto „Grün in die Stadt – Entwicklungen im Zeichen des Klimawandels“ griff... mehr...

Nachricht vom: 17.06.2019

Die Grüne Stadt

Daten zur Luftqualität 2018: 57 Städte über dem NO2-Grenzwert

Die Messdaten für Stickstoffdioxid (NO2) im Bundesgebiet für das Jahr 2018 liegen vor: Demnach überschritten im vergangenen Jahr noch 57 Städte den Luftqualitätsgrenzwert von 40 Mikrogramm NO2 pro Kubikmeter Luft (µg/m³) im Jahresmittel. Im Jahr 2017 waren noch 65 Städte betroffen. mehr...

Nachricht vom: 17.06.2019

Die Grüne Stadt

BGL zum "Masterplan Stadtnatur“

Der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. (BGL) begrüßt die Entscheidung des Bundeskabinetts zur Umsetzung des von Bundesumweltministerin Svenja Schulze vorgelegten Masterplans Stadtnatur. Damit erfüllt die Bundesregierung den im Koalitionsvertrag festgelegten... mehr...

Nachricht vom: 06.06.2019

Die Grüne Stadt

Masterplan Stadtnatur: BdB schätzt Investitionsbedarf auf mehr als 2 Milliarden Euro

Der Bund deutscher Baumschulen (BdB) begrüßt den heutigen Beschluss des Bundeskabinetts, mit dem Masterplan Stadtnatur das Stadtgrün zu stärken. Er fordert aber auch, den Ausbau mit massiven Investitionen voranzutreiben. mehr...

Nachricht vom: 06.06.2019

Die Grüne Stadt

Bundeskabinett beschließt Masterplan Stadtnatur

Das Bundeskabinett hat heute den von Bundesumweltministerin Svenja Schulze vorgelegten Masterplan Stadtnatur beschlossen. Mit insgesamt 26 Maßnahmen will die Bundesregierung die Kommunen dabei unterstützen, die Arten- und Biotopvielfalt in unseren Städten zu erhöhen. So sollen natürliche,... mehr...

Nachricht vom: 06.06.2019

Die Grüne Stadt

Der städtische Wald als öffentlicher Raum

Wie lässt sich ein städtischer Wald mit den Bedürfnissen seiner Nutzer in Einklang bringen? Dieser Frage sind Studierende der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen beim dritten Workshop im Kölner Waldlabor (21. bis 25. Mai) nachgegangen. mehr...

Nachricht vom: 04.06.2019

Die Grüne Stadt