Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

GaLaBau News nach Kategorien

Lebensräume am Grünen Band quer vernetzen

Das Grüne Band ist einzigartig: 30 Jahre nach dem Mauerfall hat sich die ehemalige innerdeutsche Grenze längst zu einem länderübergreifenden Lebensraumverbund entwickelt. Das neue Projekt „Quervernetzung Grünes Band“ im Bundesprogramm Biologische Vielfalt wird das Grüne Band nun mit... mehr...

Nachricht vom: 28.09.2019

Naturschutz

Mit der Forst- und Holzwirtschaft gegen den Klimawandel

Anlässlich der Statustagung der Charta für Holz erläuterten die Vorsitzenden der Charta-Arbeitsgruppen Handlungserfordernisse und konkrete Vorschläge zu einer verstärkten und effizienten Holzverwendung als Beitrag zu Klimaschutz und Ressourcenschonung. mehr...

Nachricht vom: 26.09.2019

Naturschutz

Von der Marwitz: Starkes Signal zur Rettung der Wälder

Auf dem Waldgipfel, der gestern auf Einladung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft in Berlin stattfand, hat Bundesministerin Julia Klöckner finanzielle Mittel in einer Höhe von 547 Millionen Euro zugesichert. Über die Kofinanzierung durch die Bundesländer ergibt dies... mehr...

Nachricht vom: 26.09.2019

Naturschutz

Meere und Polargebiete schützen, Küsten langfristig sichern

Heute hat der Weltklimarat IPCC seinen neuen Sonderbericht zu Meeren und Eisgebieten im Klimawandel vorgestellt. Der Bericht zeigt: Der Klimawandel hat schon heute gravierende Folgen für die Meere und Polargebiete. Die Ozeane erwärmen und versauern zunehmend, die Zahl der marinen... mehr...

Nachricht vom: 25.09.2019

Naturschutz

Ackerland gezielt als Kohlenstoffspeicher nutzen

Bundesministerin Klöckner setzt sich für bessere Förderung von Maßnahmen im Rahmen der GAP ein - Agrarminister der europäischen Union kommen in Finnland zum informellen Rat zusammen, um die Rolle des Ackerbodens beim Klimaschutz zu besprechen. mehr...

Nachricht vom: 24.09.2019

Naturschutz

Schulze: Beschlüsse des Klimakabinetts markieren Neuanfang für deutsche Klimapolitik

Das Klimakabinett der Bundesregierung hat das bislang umfassendste Klimaschutzpaket auf den Weg gebracht, das es in Deutschland je gab. Die Beschlüsse sehen erstmals gesetzlich verbindliche Klimaziele für die Sektoren Verkehr, Energie, Industrie, Gebäude, Landwirtschaft sowie... mehr...

Nachricht vom: 20.09.2019

Naturschutz

Vorzeige-Schaugärten rücken näher zusammen

Die Blumenisel MAINAU und DIE GARTEN TULLN kooperieren seit Jahren. Dazu zählt ein Gärtneraustausch, bei dem regelmäßig Erfahrungen in Gartenplanung, Gartenpflege, Botanik und Inszenierung der Gärten auf operativer Ebene ausgetauscht werden. Ein regelmäßiger voneinander Lernen erhöht das... mehr...

Nachricht vom: 20.09.2019

Naturschutz

FFH-Bericht: Konsequenter Naturschutz entscheidend für Zustand von Arten und Lebensräumen

Der Zustand von vielen EU-weit geschützten Lebensräumen und Arten in Deutschland ist weiterhin kritisch. Dies geht aus dem Bericht zur Umsetzung der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie (FFH-Bericht) hervor, den Deutschland an die Europäische Kommission übermittelt hat. mehr...

Nachricht vom: 19.09.2019

Naturschutz

Zehn Jahre „Landschaft der Industriekultur Nord“ im Saarland

Industriebrachen, Schlammweiher und Halden des Steinkohlebergbaus werden im Saarland zu naturnahen Lebensräumen für Tiere und Pflanzen entwickelt – im Rahmen des Naturschutzgroßprojekts „Landschaft der Industriekultur Nord“. mehr...

Nachricht vom: 14.09.2019

Naturschutz

BGL: 13. Verbandskongress setzt grüne Themen in den Mittelpunkt

Den 13. BGL-Verbandskongress nutzte BGL-Präsident Lutze von Wurmb, um grüne Themen ins Blickfeld zu rücken. Besonders der Natur- und Umweltschutz gehört nach Meinung von Lutze von Wurmb in den Mittelpunkt des landschaftsgärtnerischen Berufsalltags. mehr...

Nachricht vom: 14.09.2019

Naturschutz

Erste „Natur im Garten“ Plakette in Wien Hietzing

Landesrat Eichtinger: „Wir freuen uns, dass unsere erfolgreiche Umweltbewegung jetzt auch die Bundeshauptstadt erreicht hat.“ mehr...

Nachricht vom: 06.09.2019

Naturschutz

Kaniber eröffnet Aktion „Treffpunkt Baumschule“

Die Bäume und Sträucher in Bayerns Gärten sind wichtige Lebensräume für Bienen und Insekten. Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber hat daher die Gartenbesitzer aufgerufen, bei der Auswahl ihrer Gehölze besonders auf die Bienen- und Insektenfreundlichkeit zu achten. mehr...

Nachricht vom: 05.09.2019

Naturschutz

Bundeskabinett beschließt umfangreiches Aktionsprogramm für den Insektenschutz

Das Bundeskabinett hat heute auf Vorschlag von Bundesumweltministerin Svenja Schulze das „Aktionsprogramm Insektenschutz“ beschlossen. Es handelt sich um das bisher umfangreichste Maßnahmenpaket der Bundesregierung zum Schutz von Insekten und ihrer Artenvielfalt. Mit konkreten Maßnahmen... mehr...

Nachricht vom: 04.09.2019

Naturschutz

Gegen die Klimakrise: Plantagen binden CO2 und bringen Regen in die Wüste

Studie der Uni Hohenheim: Begrünung von Wüstenflächen wirkt Klimakrise deutlich entgegen / Plantagen tragen dazu bei, CO2-Emissionen zu kompensieren / PNAS-Publikation. mehr...

Nachricht vom: 04.09.2019

Naturschutz, Pflanzen und Pflanzenteile