Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

GaLaBau News nach Kategorien

BdB begrüßt neuen Haushaltstitel für den Alleenschutz

Die Parlamentsgruppe Kulturgut Alleen ist bei ihrem Ziel, den Alleenbestand an Landstraßen zu erhalten und zu erweitern, einen wichtigen Schritt weitergekommen: In der Bereinigungssitzung hat der Haushaltsausschuss des Bundestages im Etat des Bundesverkehrsministeriums erstmals einen... mehr...

Nachricht vom: 30.11.2019

Naturschutz

Liebestränke, Giftmorde und Wehenpflaster: Schwarzblauer Ölkäfer wird Insekt des Jahres 2020

Heute wird im Haus der Natur in Potsdam der Schwarzblaue Ölkäfer zum Insekt des Jahres 2020 gekürt. Das Kuratorium unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Thomas Schmitt, Senckenberg Deutsches Entomologisches Institut in Müncheberg, und der Schirmherrin Prof. Dr. Beate Jessel, Präsidentin des... mehr...

Nachricht vom: 27.11.2019

Naturschutz

Erste Bayerische Streuobst-Botschafter ausgezeichnet

Vorsicht, Ansteckungsgefahr?! Normalerweise sollte man ja um Menschen mit einer Virusinfektion einen großen Bogen machen, um sich nicht anzustecken. Doch auf die 21 Botschafter der Bayerischen Streuobstwiesen, die am vergangenen Samstag, den 23. November 2019, nach ihrer erfolgreichen... mehr...

Nachricht vom: 27.11.2019

Naturschutz

Intensive Landnutzung bleibt die Hauptursache für Gefährdung von Biotoptypen in Deutschland

Knapp zwei Drittel der in Deutschland vorkommenden Lebensraumtypen sind laut der 2017 erschienenen Roten Liste der Biotoptypen gefährdet. Worauf die Ursachen für diese Gefährdung hauptsächlich zurückzuführen sind, hat das Bundesamt für Naturschutz jetzt systematisch ausgewertet und in der... mehr...

Nachricht vom: 26.11.2019

Naturschutz

Klimawandel in Deutschland: Neuer Monitoringbericht belegt weitreichende Folgen

Das zeigt der zweite Monitoringbericht der Bundesregierung, der heute vom Bundesumweltministerium (BMU) und dem Umweltbundesamt (UBA) in Berlin vorgelegt wurde. Demnach hat sich die mittlere Lufttemperatur in Deutschland von 1881 bis 2018 um 1,5 Grad erhöht. Allein in den letzten fünf... mehr...

Nachricht vom: 26.11.2019

Naturschutz

Klimaschutz durch Landwirtschaft ermöglichen

Der Deutsche Verband für Landschaftspflege (DVL) verlangt die gezielte Förderung von Klimaschutzleistungen der Landwirtschaft durch positive wirtschaftliche Anreize. Die Bundesregierung darf das Potenzial der Landnutzung nicht weiterhin durch mangelnde Finanzierung ungenutzt lassen. mehr...

Nachricht vom: 26.11.2019

Naturschutz

European Awards for ecological gardening gehen nach Tulln, London und Kaiseraugst

Präsidialvorstand Reinhard Mang, Landesrat Martin Eichtinger und „European Garden Association – Natur im Garten International“ Präsidentin Christa Ringkamp überreichten in Krems die Preise. mehr...

Nachricht vom: 21.11.2019

Naturschutz

NABU: Eine Treckerbreite für den Insektenschutz

Unter dem Motto „Eine Treckerbreite für den Insektenschutz“ will der NABU Bäuerinnen und Bauern für Erste-Hilfe-Maßnahmen für Bienen, Schmetterlinge und andere Sechsbeiner auf ihren Äckern und Wiesen gewinnen. Wenn in den über 266.000 landwirtschaftlichen Betrieben in Deutschland eine... mehr...

Nachricht vom: 21.11.2019

Naturschutz

Nachhaltiger Erosionsschutz mit Holzwolle und naturgemässer Begrünung

Mit dem Klimawandel und damit einhergehenden Starkniederschlägen steigt das Risiko für Rutschungen an neu erstellten Böschungen. Den wichtigsten Schutz leistet eine stabile Vegetation mit einem starken Wurzelwerk. Aus diesem Grund werden Böschungen jeweils so rasch als möglich begrünt. mehr...

Nachricht vom: 20.11.2019

Baustoffe und Bauteile, Nachhaltigkeit, Naturschutz

Bundestag beschließt Klimaschutzgesetz

Der Bundestag hat heute das Klimaschutzgesetz beschlossen. Es sieht gesetzlich verbindliche Klimaschutzziele für jedes Jahr und jeden einzelnen Bereich vor. Damit ist Deutschland das erste Land, das sich einen derart verbindlichen Fahrplan in Richtung Treibhausgasneutralität gibt. mehr...

Nachricht vom: 15.11.2019

Naturschutz

Flasbarth: Grünes Band verdient den Schutz als Nationales Naturmonument

Umwelt-Staatssekretär Jochen Flasbarth hat anlässlich der Feierlichkeiten zum 30-jährigen Jubiläum des Mauerfalls dazu aufgerufen, das gesamte Grüne Band, den ehemaligen Todestreifen zwischen Ost und West, zum Nationalen Naturmonument zu erklären. mehr...

Nachricht vom: 09.11.2019

Naturschutz

10. Internationale Fachtage Ökologische Pflege

Zum zehnten Mal lädt Natur im Garten am 20. und 21. November zum Treffen von Expertinnen und Experten sowie allen Interessierten im Bereich der ökologischen Pflege von Gärten und Grünräumen nach Langenlois ein. mehr...

Nachricht vom: 07.11.2019

Aus- und Weiterbildung, Naturschutz

NABU: Auch im Wald verschwinden die Insekten

Seit der weltweit beachteten „Krefelder Insektenstudie“ ist bekannt, dass der Bestand an Fluginsekten selbst in Naturschutzgebieten in den letzten 30 Jahren um 70 Prozent zurückgegangen ist. Eine jetzt im Fachmagazin „Nature“ erschienene Studie eines internationalen Forscherteams zeigt,... mehr...

Nachricht vom: 06.11.2019

Naturschutz

Europäische Naturforscher fordern EU-Parlament zu Reform der Agrarpolitik auf

Vögel, Säugetiere, Reptilien, Amphibien und Insekten: Sie alle verschwinden in rasantem Tempo, und das europaweit. Wesentliche Ursache ist die fortschreitende Intensivierung der Landwirtschaft. Der NABU fordert daher eine naturverträgliche Reform der EU-Agrarpolitik. mehr...

Nachricht vom: 06.11.2019

Naturschutz