Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

GaLaBau News nach Kategorien

Treffer 1 bis 15 von 22

161.734,219 m² Blühwiese bei virtuellem „Bee Running“ erlaufen

Landesrat Martin Eichtinger: „Am 27. März 2021 haben 21.625 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim virtuellen Lauf ‚Bee Running‘ mitgemacht. Sie haben 161.734,219 Kilometer erlaufen und ergangen. Dadurch werden in Niederösterreich 161.734,219 m² Blühwiese gesät, welche für Bienen,... mehr...

Nachricht vom: 30.03.2021

Naturschutz

Svenja Schulze eröffnet neues Nationales Monitoringzentrum zur Biodiversität in Leipzig

Wie können Daten zur Beobachtung der biologischen Vielfalt bundesweit besser verfügbar gemacht werden? Wie können sie besser genutzt werden, um möglichst zielgenaue Maßnahmen gegen den Artenschwund zu erarbeiten? Zu diesen und weiteren Fragestellungen soll das neue Nationale... mehr...

Nachricht vom: 27.03.2021

Naturschutz

NABU begrüßt neue Aufgaben der Wasserstraßenverwaltung im Sinne des „Blauen Bandes“

Der Bundestag hat am Donnerstagabend die Anpassung des Bundeswasserstraßengesetzes beschlossen. Der NABU begrüßt die Novelle, mit der Renaturierungsmaßnahmen an großen Flüssen durch die Wasserstraßenverwaltung (WSV) des Bundes ermöglicht werden. mehr...

Nachricht vom: 26.03.2021

Naturschutz

Auenzustandsbericht 2021 zeigt dringenden Handlungsbedarf bei Flussauen in Deutschland

Beim Zustand der Auen in Deutschland gibt es nach wie vor dringenden Handlungsbedarf: Zwar hat sich der Auenzustand in den letzten zehn Jahren nicht gravierend verschlechtert, aber mehr als die Hälfte der Flussauen in Deutschland sind durch Flussbegradigungen, Deichbau und intensive... mehr...

Nachricht vom: 25.03.2021

Naturschutz

Bundesumweltministerin Schulze ruft Unternehmen zu stärkerem Schutz der biologischen Vielfalt auf

Auf dem heute stattfindenden Dialogforum „Unternehmen Biologische Vielfalt“ hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze die deutsche Wirtschaft aufgerufen, ihr Engagement für die Biodiversität zu verstärken. Dies sei im eigenen Interesse der Wirtschaft. Denn ganze Branchen wie Land- und... mehr...

Nachricht vom: 24.03.2021

Naturschutz

Agrarministerkonferenz: Zukunftskommission in Entscheidungsprozess einbeziehen

Krüger: Erfahrungen und Erkenntnisse der Kommission können dabei helfen, Einigung bei der Ausgestaltung der EU-Agrarpolitik zu finden  mehr...

Nachricht vom: 24.03.2021

Naturschutz

Waldeigentümer sind der Biodiversität des Ökosystems verpflichtet

„Angesichts der zahlreichen gesetzlichen Regelungen, die den Waldbau und die Pflege der Wälder betreffen, brauchen die Waldeigentümer keine zusätzlichen Reglementierungen“, sagte Dr. Irene Seling, Hauptgeschäftsführerin der AGDW – Die Waldeigentümer, anlässlich des 14. Deutschen... mehr...

Nachricht vom: 23.03.2021

Naturschutz

Bayerische Landwirtschaftsministerin Kaniber zum Weltwassertag:

„Mit nachhaltigen Bewässerungssystemen sichern wir unsere regionale Nahrungsmittelversorgung im Klimawandel“ mehr...

Nachricht vom: 22.03.2021

Naturschutz

Klimawandel erfordert aktives Wassermanagement

Angesichts zunehmender Wetterextreme wie Hitze, Dürre oder Starkregen ist das Thema des Weltwassertages 2021 „Wasser und Klimawandel“ genau richtig gewählt. Der Klimawandel und seine Folgewirkungen stellen die kommunale Wasserwirtschaft vor gewaltige Herausforderungen. Wasserver- und... mehr...

Nachricht vom: 22.03.2021

Naturschutz

Weltwassertag - 23. März

Anlässlich des Weltwassertages ruft Bundesumweltministerin Svenja Schulze die Staatengemeinschaft zu einem weltweiten Dialog zur Zukunft der Wasserversorgung auf. Aktuelle Zahlen der Vereinten Nationen verdeutlichen, dass die Staatengemeinschaft das Ziel einer sicheren Wasserversorgung... mehr...

Nachricht vom: 22.03.2021

Naturschutz

Internationaler Tag des Waldes (21.3.)

Zum Internationalen Tag des Waldes haben der NABU und das Bundesentwicklungsministerium (BMZ) eine verstärkte Zusammenarbeit zum Waldschutz angekündigt. „Wälder dienen nicht nur als Kohlenstoffspeicher und Lebensraum für bedrohte Artenvielfalt. Weltweit sind mehr als eine Milliarde... mehr...

Nachricht vom: 21.03.2021

Naturschutz

83% haben Angst, dass der Wald als Folge des Klimawandels stirbt

Deutscher Wald verliert Fläche von rund 200.000 Fußballfeldern - Energie-Trendmonitor 2021: Bevölkerungsrepräsentativ wurden 1.000 Bundesbürger befragt.  mehr...

Nachricht vom: 18.03.2021

Naturschutz

Wälder sind von existenzieller Bedeutung als Sauerstofflieferant und Klimaschützer

Anlässlich des 50. Internationalen Tag des Waldes am kommenden Sonntag (21. März) fordert Hans-Georg von der Marwitz, Präsident der AGDW, die Klimaschutzleistung des Waldes in den Fokus zu nehmen. „Unsere Wälder sind von existenzieller Bedeutung als Sauerstofflieferant und Klimaschützer“,... mehr...

Nachricht vom: 18.03.2021

Naturschutz

Treibhausgasemissionen sinken 2020 um 8,7 Prozent

In Deutschland wurden im Jahr 2020 rund 739 Millionen Tonnen Treibhausgase freigesetzt – das sind rund 70 Millionen Tonnen oder 8,7 Prozent weniger als 2019. Das geht aus den Emissionsdaten des Umweltbundesamtes (UBA) hervor, die erstmals nach den Vorgaben des Bundesklimaschutzgesetzes... mehr...

Nachricht vom: 16.03.2021

Naturschutz

FNR veröffentlicht neue Broschüre zum Bodenschutz im Wald

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) veröffentlicht in Kooperation mit der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) und dem Kuratorium für Waldarbeit- und Forsttechnik (KWF) eine neue Broschüre zum Thema „Bodenschutz im Wald“. Die Broschüre beinhaltet konkrete... mehr...

Nachricht vom: 16.03.2021

Naturschutz

Treffer 1 bis 15 von 22