Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

GaLaBau News nach Kategorien

Treffer 1 bis 15 von 20

Flasbarth ruft zu mehr finanziellem Engagement für den Schutz der biologischen Vielfalt auf

Umweltstaatssekretär Jochen Flasbarth nimmt auf Einladung des kolumbianischen Staatspräsident Iván Duque an einem hochrangigen Treffen zur Vorbereitung der 15. Weltbiodiversitätskonferenz teil. Der Zustand der biologischen Vielfalt verschlechtert sich weiterhin dramatisch: Das... mehr...

Nachricht vom: 31.08.2021

Naturschutz

Vielfalt in Geest und Moor erhalten

BMU und BfN fördern Heide-, Moor- und Gewässerlebensräume im nördlichen Niedersachsen mehr...

Nachricht vom: 30.08.2021

Naturschutz

Jungakademiker auf der GARTEN TULLN ausgezeichnet

Landesrat Martin Eichtinger: „Da es seit über einem Jahr wesentlich schwieriger geworden ist zu reisen und die Welt um uns zu entdecken, haben wir heuer unsere jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu „Forschungsreisen“ in die weite Welt der Wissenschaft und Forschung eingeladen. Es wurde... mehr...

Nachricht vom: 28.08.2021

Naturschutz

Schulze: Wasser ist Schlüsselressource für Klimavorsorge

Zum Abschluss der diesjährigen Weltwasserwoche ruft Bundesumweltministerin Svenja Schulze die internationale Gemeinschaft dazu auf, sich für eine Wasser- und Sanitärversorgung für alle einzusetzen – eines der 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen. Eine entscheidende Rolle spielt... mehr...

Nachricht vom: 27.08.2021

Naturschutz

Hilfe für eine Perle heimischer Flüsse und Bäche

Wo sie lebt, sind die Gewässer sauber und intakt: Die Flussperlmuschel stellt hohe Ansprüche an ihren Lebensraum und ist in Deutschland selten geworden. Ihre Bestände sind seit Jahrzehnten so stark rückläufig, dass sie heute vom Aussterben bedroht ist.  mehr...

Nachricht vom: 26.08.2021

Naturschutz

Zur Batnight gibt der NABU vier Tipps für einen fledermausfreundlichen Garten

Vampire, Halloween und Horrorfilme: Bei Fledermäusen denken viele Menschen an Unheimliches. Dabei sind die Fledertiere alles andere als gruselig. Zur 25. Batnight am 28. und 29. August kann man die Tiere bei rund 100 regionalen NABU-Veranstaltungen erleben und ihre faszinierenden... mehr...

Nachricht vom: 25.08.2021

Naturschutz

Auch Bienen und Hummeln fliegen auf Spargel – allerdings erst nach dem Austrieb

Kennen Sie Spargelhonig? Den gibt es zwar nicht unter dem Namen im Supermarkt zu kaufen, doch Honig kann einen hohen Anteil von Spargelpollen aufweisen. Denn Bienen fliegen auf die Pflanzen, wenn sie am Ende der Spargelernte austreiben und Blüten bilden. Spargel ist also nicht nur eine... mehr...

Nachricht vom: 25.08.2021

Naturschutz

Offener Brief an Bundestagskandidat:innen: Bis 2035 aus synthetisch-chemischen Pestiziden aussteigen

Mehr als 100 Bio-Unternehmen, Umweltorganisationen, Wasserwirtschaftsverbände und Wissenschaftler fordern eine Pestizid-Abgabe und ein jährliches Pestizid-Monitoring ab 2022 mehr...

Nachricht vom: 24.08.2021

Naturschutz

NABU: Erderhitzung hat Unwetter-Katastrophe in Deutschland erheblich begünstigt

Wie hängen Erderhitzung und die Überschwemmungen Mitte Juli in Deutschland, Belgien, den Niederlanden und Luxemburg zusammen? Dazu hat die World Weather Attribution Initiative (WWA) unter Beteiligung des Deutschen Wetterdienstes (DWD) heute eine Attributionsstudie veröffentlicht.... mehr...

Nachricht vom: 24.08.2021

Naturschutz

BMU fördert Rettung selten gewordener Spätblüher in Mitteldeutschland

Spätblüher wie die Graue Skabiose (Scabiosa canescens) sind mittlerweile selbst in ihrem Hauptverbreitungsgebiet in Mitteldeutschland selten geworden und mancherorts akut gefährdet. Nun sollen sie durch gezielte Artenschutzmaßnahmen und die Wiederherstellung geeigneter Standortbedingungen... mehr...

Nachricht vom: 21.08.2021

Naturschutz

Bundesumweltministerium unterstützt entwaldungsfreie Lieferketten für Agrarrohstoffe

Online-Atlas soll Unternehmen Möglichkeiten aufzeigen, ihre Agrarlieferketten nachhaltiger zu gestalten mehr...

Nachricht vom: 19.08.2021

Naturschutz

BMU und BMBF stellen den Bericht des Weltklimarates IPCC in Deutschland vor

Bundesumweltministerin Svenja Schulze und Bundesforschungsministerin Anja Karliczek haben in Berlin den Bericht des Weltklimarates der Vereinten Nationen IPCC vorgestellt. Der Bericht stellt fest, dass sich der Einfluss des Menschen auf das Klima mittlerweile deutlich nachweisen lässt und... mehr...

Nachricht vom: 09.08.2021

Naturschutz

Insekten fördern mit Staudenmischungen

Insekten fliegen besonders auf bestimmte Pflanzenfamilien und -gattungen. Prof. Cassian Schmidt hat die seit langem bewährten Staudenmischungen des Arbeitskreises Pflanzenverwendung im Bund deutscher Staudengärtner (BdS) unter diesem Aspekt durchforstet und von den über 45 bestehenden... mehr...

Nachricht vom: 07.08.2021

Naturschutz

Bundesumweltministerium will Erhalt von artenreichen und klimastabilen Wäldern honorieren

Angesichts der Bedeutung von intakten Wäldern sowohl für das Klima, als auch für den Schutz der biologischen Vielfalt hat das Bundesumweltministerium Eckpunkte für ein Umsteuern in der deutschen Waldpolitik und für eine Honorierung der vielfältigen Leistungen für den Erhalt artenreicher... mehr...

Nachricht vom: 05.08.2021

Naturschutz

Umwelt- und Klimapakt Bayern

Das freiwillige Umwelt- und Klimaengagement von fünf Einzelunternehmen im Rahmen des Umwelt- und Klimapakts Bayern wurde am Dienstag, den 03.08.2021, durch die Übergabe der aktuellen Teilnahmeurkunden durch Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber ausgezeichnet. mehr...

Nachricht vom: 05.08.2021

Naturschutz

Treffer 1 bis 15 von 20