Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Archivierte News aus dem Garten- und Landschaftsbau

Treffer 16 bis 30 von 11049

BdB erstmalig mit dem Arbeitskreis Bundesgehölzesichtung auf der IGW 2019

Der Bund deutscher Baumschulen (BdB) e.V. ist in diesem Jahr erstmalig mit der Bundesgehölzesichtung als Austeller auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) 2019 vertreten. Der Stand in Halle 9, der legendären Blumenhalle, soll die Besucher mit der Vielfalt von Zaubernüssen in den Bann ziehen. Dort trifft ‘Feuerzauber‘ auf ‘Pallida‘ und... mehr...

Nachricht vom: 18.01.2019

Verbände

Zeppelin Konzernchef Peter Gerstmann erneut im Amt bestätigt

Der Aufsichtsrat der Zeppelin GmbH hat am 14. Januar 2019 den Vertrag von Peter Gerstmann als Vorsitzenden der Geschäftsführung um weitere fünf Jahre verlängert. Damit wurde der Diplom-Betriebswirt bis zum Jahr 2024 im Amt bestätigt. mehr...

Nachricht vom: 17.01.2019

Allgemeines

AGDW mit neuem Präsidenten beim Empfang der Waldeigentümer 2019

Hans-Georg von der Marwitz folgt auf Philipp zu Guttenberg / 225. Hauptausschusssitzung der AGDW hat heute neuen Präsidenten gewählt / Empfang der Waldeigentümer heute zu Beginn der Grünen Woche mit über 1200 Gästen auf dem Messegelände  mehr...

Nachricht vom: 17.01.2019

Verbände

Langjähriger Geschäftsführer und Gesellschafter Eggebrecht Viering verstorben

Die Firma Agria-Werke GmbH aus Möckmühl trauert um ihren langjährigen Geschäftsführer und Gesellschafter Eggebrecht Viering. Der 73-jährige ist am vergangenen Samstag, den 12. Januar 2019, verstorben.  mehr...

Nachricht vom: 17.01.2019

Allgemeines

XXL Baureihe von Atlas Weyhausen: Große Radlader, saubere Motoren und neue Typenbezeichnungen

Der Baumaschinenhersteller Atlas Weyhausen erweitert seine Modellreihe bei den großen Radladern. Es gibt neue Typenbezeichnungen und zur besseren Unterscheidung werden die Radlader zukünftig in vier Größenklassen S, L, XL und XXL unterteilt.  mehr...

Nachricht vom: 17.01.2019

Bagger - Lader - Anbaugeräte

Studie: Goldene Zeiten fürs Handwerk - Deutsche in Sachen DIY unbeholfen

Es lebe das Handwerk! Eine aktuelle Studie hat herausgefunden, dass das Ansehen handwerklicher Expertise proportional mit der eigenen Fachkenntnis ansteigt. Fast neun von zehn Handwerkern sind demnach mit der Leistung eines von ihnen engagierten Handwerkers zufrieden. Was Fertigkeiten wie Sägen, Bohren, Hämmern angeht, so schätzt sich... mehr...

Nachricht vom: 17.01.2019

Allgemeines

Magical Hortensie: Diese Zimmerhortensie blüht 150 Tage in verschiedenen Farben

Bei der Magical Hortensie ist der Name Programm: Diese neue Züchtung einer Bauernhortensie für Innenräume verzaubert mit einem wahrhaft magischen Farbenspiel. Während der mindestens 150 Tage Blütenpracht, die vom Züchter versprochen wird, wechseln die Pflanzen eindrucksvoll und über mehrere Nuancen ihre Blütenfarbe. Angefangen bei einem... mehr...

Nachricht vom: 17.01.2019

Pflanzen und Pflanzenteile

Neuausrichtung: Aus Inoutic wird Deceuninck

Die Deceuninck-Gruppe, führender Hersteller von Fensterprofilen und Gebäudelösungen, führt ihre Produktmarken Inoutic und Deceuninck unter der globalen Marke Deceuninck zusammen. Mit dieser strategischen Entscheidung beginnt heute ein Rebranding-Prozess in allen 16 zentral- und osteuropäischen Ländern (CEE), in denen Inoutic präsent ist.... mehr...

Nachricht vom: 17.01.2019

Allgemeines

Sprechende Poster klären auf - Filme vermitteln Starkregen-Wissen

Der Klimawandel steht nicht mehr vor der Tür, er ist bereits eingetreten. Es reicht längst nicht mehr, über die Vermeidung von Klimaveränderungen nachzudenken. Stattdessen geht es zunehmend darum, Maßnahmen zur Anpassung an klimabedingte Veränderungen zu entwickeln, um schädliche Folgen zu minimieren. mehr...

Nachricht vom: 16.01.2019

für Be- und Entwässerung

Die Meister der Extreme in Grönland: Über den Gletscher mit Nokian Hakkapeliitta Reifen

Sieben Männer, drei Fahrzeuge und 5.000 Kilometer Eis. Im vergangenen Frühjahr fuhr ein isländisch-amerikanisches Expeditions-Team innerhalb von 20 Tagen von der Südküste Grönlands bis zum nördlichsten Punkt der Insel und zurück. Eines der Spezialfahrzeuge von Arctic Truck wurde mit Nokian Hakkapeliitta 44 Reifen ausgestattet, die für... mehr...

Nachricht vom: 16.01.2019

Fahrzeuge

Antriebsachse von BPW gewinnt immer mehr Anhänger

25 Prozent mehr Traktion für den Anhänger bei nassen und schwierigen Bodenverhältnissen, mit kleineren Zugfahrzeugen höhere Lasten ziehen: Mit diesen Systemvorteilen der hydraulischen Antriebsachse AGRO Drive landete BPW bei Landwirten und Lohnunternehmern auf Anhieb einen Bestseller - und gewann folgerichtig jetzt den wichtigsten... mehr...

Nachricht vom: 16.01.2019

Anhänger

Bund deutscher Baumschulen präsentiert „Grüne Städte für ein nachhaltiges Europa“

Auch 2019 ist der Bund deutscher Baumschulen (BdB) e.V. auf der IPM Essen, der Weltleitmesse des Gartenbaus, mit einem eigenen Stand vertreten. In Halle 7 an Stand 7D28 können interessierte Messebesucher und Journalisten vom 22. bis 25. Januar 2019 mit haupt- und ehrenamtlichen Mitgliedern des BdB ins Gespräch kommen und sich über... mehr...

Nachricht vom: 15.01.2019

Die Grüne Stadt

Unsere Mittelgebirge im Jahr 2030: Zukunftsstrategie für Bergregionen erarbeitet

Mittelgebirgsregionen als Lebens-, Wirtschafts-, und Kulturräume zählen zu den wertvollsten Kulturlandschaften Europas. Um ihre Zukunft zu sichern, hat der Deutsche Verband für Landschaftspflege (DVL) e. V. die Initiative ergriffen und mit weiteren Verbänden eine Mittelgebirgsstrategie erarbeitet, die auf dem 12. Zukunftsforum für... mehr...

Nachricht vom: 15.01.2019

Naturschutz

Klima- und Umweltschutz mit nachhaltigen Biokraftstoffen in Land- und Forstwirtschaft

Der Einsatz von Biokraftstoffen in der Land- und Forstwirtschaft und die damit verbundenen Klima- und Umweltschutzaspekte stehen im Mittelpunkt des Engagements der Branchenplattform Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft im Rahmen der Internationalen Grünen Woche. mehr...

Nachricht vom: 15.01.2019

Motoren

Risikoausgleichsrücklage wirkt - ZVG und GUB legen Berechnungen für Gartenbaubranche vor

Die Dürre im vergangenen Sommer hat es noch einmal deutlich gemacht - Finanzielle Schäden, die durch Extremwetterereignisse verursacht werden, treten in den letzten Jahren verstärkt auf. Dies kann Gartenbaubetriebe in ihrer Existenz gefährden. mehr...

Nachricht vom: 15.01.2019

Verbände und Organisationen

Treffer 16 bis 30 von 11049