Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Archivierte News aus dem Garten- und Landschaftsbau

Treffer 61 bis 75 von 80

Bundesprogramm Biologische Vielfalt: Potenzial und Perspektiven

Das Bundesprogramm Biologische Vielfalt ist das finanzstärkste Förderprogramm für den Naturschutz in Deutschland. Rund 130 Millionen Euro Bundesmittel sind seit 2011 bereits in konkrete Projekte geflossen, die dem Schutz von Arten, Lebensräumen und Ökosystemleistungen direkt zugutekommen und zugleich in verschiedenen gesellschaftlichen... mehr...

Nachricht vom: 13.01.2020

Naturschutz

Botanischer Garten Karlsruhe: Exotische Schönheit im Januar

Ein exotischer Winterblüher mit romantischer Anmutung ist die Pflanze des Monats Januar: Jetzt blüht der Hortensienbaum im Botanischen Garten in Karlsruhe. Den Namen hat die Pflanze von der rosafarbenen Blütendolde, die sehr der Blüte einer Hortensie ähnelt. mehr...

Nachricht vom: 12.01.2020

Pflanzen und Pflanzenteile

Nominierungen Show Your Colours Award IPM 2020 bekannt

Für den Show Your Colours Award IPM 2020 wurden zehn Pflanzen nominiert. Alle Messeaussteller der IPM Essen mit Holzgewächsen und Staudengewächsen konnten für diese Kür Pflanzen oder Pflanzkonzepte einreichen. Aus den Einsendungen wurden am Ende zehn Pflanzen/Pflanzkonzepte nominiert. Der Show Your Colours Award IPM 2020 wird am... mehr...

Nachricht vom: 11.01.2020

Pflanzen und Pflanzenteile

Bäuerlichen Naturschutz anerkennen

Deutscher Verband für Landschaftspflege (DVL) schlägt Leitbild für bäuerlichen Naturschutz vor – Empfehlung des Landwirtschaftsdialogs mit Bundeskanzlerin aufgreifen. mehr...

Nachricht vom: 11.01.2020

Naturschutz

87. BdB-Wintertagung in Goslar: Neue Ausbildungskampagne und Produktionsthemen im Fokus für 2020

Der Bund deutscher Baumschulen (BdB) e.V. veranstaltete vom 6. bis 9. Januar 2020 seine alljährige Jahresauftaktveranstaltung traditionsgemäß in Goslar. Rund 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer folgten der Einladung zur 87. BdB-Wintertagung. Fachlich und politisch wurden wichtige Entscheidungen für das laufende Jahr und für die Zukunft... mehr...

Nachricht vom: 10.01.2020

Verbände

BGL: BMI lobt 2020 zum ersten Mal den Bundespreis Stadtgrün aus

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat lobt 2020 zum ersten Mal den Bundespreis Stadtgrün aus. Ausgezeichnet werden außergewöhnliches Engagement für urbanes Grün, vielfältige Nutzbarkeit, gestalterische Qualität, innovative Konzepte und integrative Planungsansätze. mehr...

Nachricht vom: 10.01.2020

Die Grüne Stadt

Kontinuität beim Bund deutscher Friedhofsgärtner gewährleistet

Während der BdF-Delegiertenversammlung am 9. Januar 2020 in Berlin wurde Birgit Ehlers-Ascherfeld aus Langenhagen erneut zur BdF-Vorsitzenden gewählt. Sie hat das Amt seit 2014 inne und wurde nun für weitere drei Jahre bestätigt. Sie ist gleichzeitig Aufsichtsratsvorsitzende der Gesellschaft deutscher Friedhofsgärtner (GdF) mbH. mehr...

Nachricht vom: 10.01.2020

Verbände

Gebietsheimische Gehölze: Wie geht es weiter?

Am 1. März 2020 endet die zehnjährige Übergangsfrist des neuen Gesetzes zur Verwendung gebietsheimischer Gehölze. Kurz bevor die Novellierung des Bundesnaturschutzgesetzes für alle Bundesländer verpflichtend in Kraft tritt, bestehen immer noch viele Unsicherheiten, und die Umsetzung ist in Teilen ungeklärt. mehr...

Nachricht vom: 10.01.2020

Messen und Veranstaltungen

Daniel Rohloff leitet ab sofort Zeppelin Ulm-Weißenhorn

Bei Zeppelin startete das neue Jahr mit personellen Veränderungen im Vertrieb: Daniel Rohloff wurde zum 1. Januar die Leitung der Niederlassung Ulm-Weißenhorn. Er kann in seiner neuen Position auf rund zehn Jahre Erfahrungen im Vertrieb von Investitionsgütern, insbesondere aus dem Segment Recycling bauen und folgt damit auf Willi Krah,... mehr...

Nachricht vom: 09.01.2020

Baumaschinen und Baugeräte

Die grünen Dächer der FH Münster

Ein Fußballfeld auf dem Dach? Von der Größe her kommt das auf dem Steinfurter Campus der FH Münster hin. Und ja, Rasen wächst da, aber eben auch Sukkulenten, Stauden wie Hauswurz und verschiedene Gräser. Zum Kicken sind diese Flächen aber nicht gedacht – sondern als nachhaltige Begrünung mit vielen positiven Umwelteffekten. mehr...

Nachricht vom: 09.01.2020

Die Grüne Stadt

Engcon formiert sein Deutschland-Team neu

Mit einer neu formierten Mannschaft will Engcon die Marktpräsenz in Deutschland weiter erhöhen. Als neuer Geschäftsführer der deutschen Niederlassung in Wertheim bei Würzburg verantwortet jetzt Martin Frid die Deutschland-Aktivitäten von Engcon. mehr...

Nachricht vom: 09.01.2020

Bagger - Lader - Anbaugeräte

Neue REFORM Motech M-Baureihe

Über Jahrzehnte bestens bewährt, präsentiert sich die Motech M-Baureihe in neuem Design und mit vielen technischen Highlights auf der Agrarmesse Alpen-Adria in Klagenfurt. ­Leicht, komfortabel und zuverlässig: Neben dem Design wurden die Maschinen einer technischen Überarbeitung unterzogen. mehr...

Nachricht vom: 09.01.2020

Mäher für Intensiv- u. Extensivpflege

Professor Dirk Messner ist neuer Präsident des Umweltbundesamtes

Professor Dirk Messner hat zum 1. Januar die Nachfolge von Maria Krautzberger angetreten, die das Amt fünfeinhalb Jahre innehatte und zum Ende des vergangenen Jahres in Ruhestand ging. Bundesumweltministerin Schulze gratulierte dem international renommierten Nachhaltigkeitsforscher zu seiner heutigen Amtseinführung vor Mitarbeiterinnen... mehr...

Nachricht vom: 08.01.2020

Allgemeines

Marktchancen für ökologische Baustoffe in Europa

Ökologische Nachhaltigkeit ist in den vergangenen Monaten mehr und mehr zum Thema der öffentlichen Debatten in Deutschland und Europa geworden. Bisher wurde das Thema in der Bauwirtschaft überwiegend in Zusammenhang mit Energieeffizienz betrachtet, doch zunehmend rücken auch Fragen nach Materialien, Labeln, Zertifizierungen, Schadstoffen... mehr...

Nachricht vom: 08.01.2020

Baustoffe und Bauteile

Sinnvoll und zeitgemäß: naturnahe Gärten und Außenanlagen

Klimawandel und Artensterben sind derzeit in aller Munde. Gleichzeitig wächst die Anzahl spärlich bis nicht bepflanzter Schotterflächen – auch als Ersatz für ehemals mit Stauden oder Gehölzen bewachsene Grundstücke. Einerseits gilt dieser Trend als modisch, andererseits glauben viele Hausbesitzer, sich mit dieser „Grünfläche“ Arbeit zu... mehr...

Nachricht vom: 07.01.2020

Naturschutz

Treffer 61 bis 75 von 80