Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Archivierte News aus dem Garten- und Landschaftsbau

Treffer 76 bis 90 von 90

Bundeskabinett beschließt Masterplan Stadtnatur

Das Bundeskabinett hat heute den von Bundesumweltministerin Svenja Schulze vorgelegten Masterplan Stadtnatur beschlossen. Mit insgesamt 26 Maßnahmen will die Bundesregierung die Kommunen dabei unterstützen, die Arten- und Biotopvielfalt in unseren Städten zu erhöhen. So sollen natürliche, grüne Lebensräume geschaffen werden, die nicht... mehr...

Nachricht vom: 06.06.2019

Die Grüne Stadt

Endlose Hängepartie um Düngerecht

Zu den heutigen Beratungen über die europarechtlich erforderliche Nachschärfung des deutschen Düngerechts fordern die Umweltverbände BUND, NABU und ihr Dachverband Deutscher Naturschutzring (DNR) die Landwirtschafts- und Umweltministerien aus Bund und Ländern auf, endlich den politischen Willen für verursachergerechte Lösungen zum... mehr...

Nachricht vom: 06.06.2019

Naturschutz

Zweite Umwelt-Auszeichnung für den ISUZU D-MAX

Zum zweiten Mal in Folge hat der ISUZU D-MAX eine renommierte Auszeichnung gewonnen. Er konnte sich in einem anspruchsvollen Testverfahren um den Titel des Green Light Truck 2019 in der Kategorie Pick-up gegen harte Konkurrenz souverän an die Spitze setzen. mehr...

Nachricht vom: 06.06.2019

Fahrzeuge

MTD Products AG stellt Fachhandelslinie „WOLF-Garten Expert“ ein

„Wir wollen uns im Fachhandel 2020 voll und ganz auf unsere starke Fachhandelsmarke Cub Cadet konzentrieren, mit der wir bereits jetzt fachhandelstreu agieren und diesen Fokus stärken“, erklärt Wolfgang Rill, Geschäftsleiter Fachhandel Deutschland, die unternehmerische Entscheidung, die Sparte „WOLF-Garten Expert“ im Frühbezug 2020 nicht... mehr...

Nachricht vom: 05.06.2019

Allgemeines

Autoleasing: Das dicke Ende kommt zum Schluss?!

„Das dicke Ende kommt zum Schluss“ fasst in einem Satz die Ängste und Bedenken von vielen Selbstständigen und Gewerbetreibenden gegen Autoleasing zusammen. mehr...

Nachricht vom: 05.06.2019

Fahrzeuge

Ganz schön bunt hier – Sortenvielfalt bei heimischem Gemüse

Gemüse aus Deutschland überzeugt in jeder Hinsicht. Es ist sehr gesund und lecker, abwechslungsreich, vielseitig verwendbar und absolut frisch. Denn aufgrund des großen Sortenspektrums können die Produzenten auf Sorten zurückgreifen, die sich für die jeweilige Anbauregion hervorragend eignen. Dadurch bleiben die Wege zum Verbraucher... mehr...

Nachricht vom: 05.06.2019

Allgemeines

Jahrbuch der Baumpflege 2019

Das Jahrbuch der Baumpflege ist Nachschlagewerk und Fachbuch in einem. Hier findet der Leser aktuelles Fachwissen zum Thema Baumpflege – wissenschaftlich korrekt und zugleich verständlich und plausibel aufbereitet. Das Buch wird von erfahrenen Praktikern, Arboristen, Sachverständigen und Wissenschaftlern gleichermaßen als... mehr...

Nachricht vom: 05.06.2019

Bücher-Kataloge-Broschüren

Alte Sorten neu entdecken: Mitmach-Projekt zu umweltschonenden Anbaumethoden gestartet

Ein neues Projekt „Alte Sorten für junges Gemüse“ im Bundesprogramm Biologische Vielfalt will bundesweit Privatpersonen, insbesondere Familien mit Kindern, für alte Nutzpflanzen-Sorten und umweltschonende Anbaumethoden begeistern. Ab Juni erhalten die Teilnehmenden jetzt Aufbau-Saatgut-Sets mit traditionellen, regionalen Gemüsesorten.... mehr...

Nachricht vom: 04.06.2019

Naturschutz

ECHO Motorgeräte mit neuer Geschäftsleitung

Stefan und Andreas Beck sind seit dem 9. Mai 2019 neue Geschäftsführer der ECHO Motorgeräte Vertrieb Deutschland GmbH und folgen dem im März ganz plötzlich verstorbenen Vater Thomas Beck. mehr...

Nachricht vom: 04.06.2019

Allgemeines

Der städtische Wald als öffentlicher Raum

Wie lässt sich ein städtischer Wald mit den Bedürfnissen seiner Nutzer in Einklang bringen? Dieser Frage sind Studierende der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen beim dritten Workshop im Kölner Waldlabor (21. bis 25. Mai) nachgegangen. mehr...

Nachricht vom: 04.06.2019

Die Grüne Stadt

Umweltminister Glauber wird Eagle Wings-Botschafter

Die Zukunftsaufgabe Klimaschutz kann nur gemeinsam bewältigt werden. Dabei leistet das Projekt Eagle Wings - protecting the alps gerade im Kampf gegen die schmelzenden Alpengletscher einen wertvollen Beitrag. Das betonte Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber heute bei seiner Ernennung zum Eagle Wings-Botschafter im Vogelpark Olching. mehr...

Nachricht vom: 03.06.2019

Naturschutz

Kinderleicht: Mit Blumenwiesen Bienen retten

Die Zahl der Insekten geht zurück. Das macht nicht nur vielen Erwachsenen, sondern auch Kindern Sorgen. Ein Gartencenter am Niederrhein hilft ihnen, Bienen, Hummeln und andere Bestäuber zu retten. Die Resonanz bei den Kindergärten und Grundschulen ist enorm. mehr...

Nachricht vom: 03.06.2019

Naturschutz

Baumpflege: Nachwuchswerbung und Kundeninformation fördern

Der Fachverbandes geprüfter Baumpfleger (FgB) will seine Aktivitäten zur Nachwuchsgewinnung und Öffentlichkeitsarbeit weiter intensivieren. mehr...

Nachricht vom: 03.06.2019

Aus- und Weiterbildung

Patrouille am Gartenteich: Blaugrüne Mosaikjungfer ist Gartentier des Jahres 2019

Die Blaugrüne Mosaikjungfer (Aeshna cyanea) wurde von 1.033 Naturfreunden zum Gartentier des Jahres 2019 gewählt. Zwischen dem 4. April und 26. Mai konnte online für einen von sechs Gartenbewohnern abgestimmt werden. Insgesamt gaben knapp 3.100 Interessierte ihre Stimme ab. In diesem Jahr standen sechs Teichbewohner zur Wahl. mehr...

Nachricht vom: 02.06.2019

Naturschutz

Glauber: "Grüne Engel" und "Grüne Junior-Engel" in Oberfranken verliehen

Das ehrenamtliche Engagement vieler Helfer bildet eine tragende Säule im bayerischen Natur- und Umweltschutz. Das betonte Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber bei der Verleihung des Grünen Engels an 22 Ehrenamtliche aus Oberfranken gestern in Bayreuth. mehr...

Nachricht vom: 01.06.2019

Naturschutz

Treffer 76 bis 90 von 90