Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Archivierte News aus dem Garten- und Landschaftsbau

Treffer 31 bis 45 von 17382

Klimaresilienz schaffen: Große Aufgaben für Nordrhein-Westfalen

Die Durchschnittstemperatur war seit Beginn der Aufzeichnungen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) noch nie so hoch wie im vergangenen Jahr. Für 2024 erwartet der DWD sogar noch einmal eine leichte Steigerung. Diese messbaren Veränderungen führen in Politik und Wirtschaft zu verstärkten Anstrengungen im Klimaschutz und der Anpassung an... mehr...

Nachricht vom: 04.06.2024

Die Grüne Stadt, Klima- und Umweltschutz

Blumen & Garten Reichl präsentiert Auszubildenden-Projekt beim Schlierseer Gartenzauber

Von 31. Mai bis 2. Juni 2024 entführte der Schlierseer Gartenzauber die Gäste in die Pracht der Natur. Ein Programmhöhepunkt war das Auszubildenden-Projekt der Firma Blumen &Garten Reichl aus Bad Wiessee. Mehrere Nachwuchskräfte des Fachbetriebs gaben spannende Einblicke in ihren abwechslungsreichen Beruf. mehr...

Nachricht vom: 04.06.2024

Aus- und Weiterbildung, Gartengestaltung, Verbände und Organisationen

Staatsministerin Kaniber verärgert über Maut-Pläne der Bundesregierung

Ab dem 1. Juli 2024 gilt die Lkw-Maut für kleinere Fahrzeuge mit mehr als 3,5 Tonnen. So sieht es das novellierte Bundesfernstraßenmautgesetz vor. Betroffen von der Regelung sind auch Betriebe des Gartenbaus wie zum Beispiel Friedhofsgärtnereien oder Innenraumbegrüner sowie Unternehmen des Garten-, Landschafts- und Sportplatzbaues - kurz... mehr...

Nachricht vom: 04.06.2024

Allgemeines

Hilfe für Helferinnen und Helfer bei der Flut

Gerade arbeiten im Süden Deutschlands viele Menschen daran, die Überflutungen nach starken Regenfällen einzudämmen und ihre Folgen zu beseitigen. Die Einsatzkräfte von Hilfeleistungsorganisationen und der freiwilligen Feuerwehr sind in diesen Fällen gesetzlich unfallversichert. Das gilt aber nicht nur für sie, sondern grundsätzlich für... mehr...

Nachricht vom: 03.06.2024

Allgemeines

Hitzeaktionstag am 5. Juni: BG BAU ist dabei

Am 5. Juni findet der zweite bundesweite Hitzeaktionstag statt. Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) beteiligt sich mit einem kostenlosen Onlineseminar. Außerdem gibt es Hitzeaktionspläne für die Baubranche und eine Webseite zum Hitzeschutz. mehr...

Nachricht vom: 03.06.2024

Baustellen und Bauhöfe

Mautbefreiung: Blockadehaltung nicht hinnehmbar

Die anhaltende Verweigerung des Bundesverkehrsministeriums, die gewerblichen Betriebe des Gartenbaus bei der Mautbefreiung nicht zu berücksichtigen, ist für den Zentralverband Gartenbau (ZVG) nicht hinnehmbar. Er appelliert an die Fachpolitiker im Bundestag, Nachbesserungen einzufordern. mehr...

Nachricht vom: 03.06.2024

Verbände und Organisationen

Stauden als Stammgäste – Bodendecker unter Bäumen

Gehölze geben dem Garten Struktur und setzen ihm förmlich die Krone auf. Noch königlicher sehen sie aus, wenn zu ihren Füßen bodendeckende Stauden wachsen, die eine Etage unterhalb des Blätterdachs für Grün und Blüten sorgen. mehr...

Nachricht vom: 02.06.2024

Pflanzen und Pflanzenteile

Richtig Gärtnern in schattigen Beeten

Salat wächst besser im Halbschatten. Auch Brombeeren oder Küchenkräuter kommen mit drei Stunden Sonne am Tag gut aus. Geerntet werden sollte in lichtarmen Beeten laut Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) abends. Bei Wasser und Dünger heißt es: Weniger ist mehr!  mehr...

Nachricht vom: 01.06.2024

Pflanzen und Pflanzenteile

Neue Generation Akku-Geräte von KÄRCHER

Es gibt wohl kaum jemanden, der das Hantieren mit kraftstoffbetriebenen Gartenwerkzeugen als besonders praktisch empfindet: Sie sind schwer, laut und das Gerät muss korrekt betankt werden, damit es keinen Schaden nimmt. Dennoch hatten Akkugeräte es bislang bei Profi-Anwendern schwer, da Leistung, Lauf- und Ladezeit nicht so recht zu den... mehr...

Nachricht vom: 31.05.2024

Gartengeräte, Messe GaLaBau 2024, Pflegemaschinen und Pflegegeräte

Lebendige Friedhofsgärtnerei rund um den Fußball

Auf der Stuttgarter Königstraße haben Friedhofsgärtner aus ganz Württemberg das Logo der Fußball-EM angelegt: aus 4.620 Blumen und Pflanzen passend zu den Flaggenfarben. Die rund zehn Kubikmeter an benötigter Erde für dieses Projekt hat die PATZER ERDEN GmbH gesponsert. mehr...

Nachricht vom: 31.05.2024

Dünger und Substrate, Friedhofspflege-Gestaltung, Pflanzen und Pflanzenteile

Gestaltung eines wildtierfreundlichen Gartens

Der Frühling ist in vollem Gange und somit beginnt auch die alljährliche Jungtierzeit. Damit Wildtiere sich in Ihrem Garten wohlfühlen, Lebensraum, Brutstätten und Nahrung finden, sollte dieser Rückzugsmöglichkeiten bieten und vor allem heimische Pflanzen beherbergen. mehr...

Nachricht vom: 31.05.2024

Allgemeines, Gartengestaltung, Naturschutz

„Natur im Garten“ Fachtagung Gartenpädagogik

Die Bewusstseinsbildung zur ökologischen und naturnahen Gestaltung und Pflege von Grünräumen ohne chemisch-synthetische Pflanzenschutz- und Düngemittel sowie Torf ist Kernaufgabe von „Natur im Garten“.  mehr...

Nachricht vom: 31.05.2024

Naturschutz

Importpreise im April 2024: -1,7 % gegenüber April 2023

Die Importpreise waren im April 2024 um 1,7 % niedriger als im April 2023. Im März 2024 hatte die Veränderungsrate gegenüber dem Vorjahresmonat bei -3,6 % gelegen, im Februar 2024 bei -4,9 %. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, stiegen die Einfuhrpreise im April 2024 gegenüber dem Vormonat März 2024 um 0,7 %. mehr...

Nachricht vom: 31.05.2024

Organisation und Verwaltung

3N und FNR präsentieren mit Paludikulturen innovativen Pflanzenbau auf DLG-Feldtagen

Die DLG-Feldtage finden in diesem Jahr vom 11. bis 13. Juni auf dem Gut Brockhof bei Erwitte/Lippstadt in Nordrhein-Westfalen unter dem Motto „Pflanzenbau out of the box“ statt. Passend zu diesem Motto informieren das 3N Kompetenzzentrum Niedersachsen Netzwerk Nachwachsende Rohstoffe und Bioökonomie e. V. und die Fachagentur... mehr...

Nachricht vom: 30.05.2024

Naturschutz, Pflanzen und Pflanzenteile

REFORM überzeugt mit Metrac H95 bei Straßen- und Straßenbegleitgrün-Wartung

Der oberösterreichische Hersteller Reform-Werke freut sich, dass ein Metrac H95 nun in Kanada im Einsatz ist, um bei der Wartung von Straßen und Straßenbegleitgrün zu unterstützen. Der kanadische Dienstleister, der sich auf die Instandhaltung von Straßen und Autobahnbegrünung spezialisiert hat, zeigte sich bei der Einschulung auf den... mehr...

Nachricht vom: 30.05.2024

Fahrzeuge, Kommunalfahrzeuge, Pflege von Wegen und Plätzen

Treffer 31 bis 45 von 17382