Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Archivierte News aus dem Garten- und Landschaftsbau

Treffer 31 bis 45 von 13728

GaLaBau 2022 startet durch: Nürnberg wird wieder grün

Vom 14. bis 17. September 2022 gibt es ein großes Wiedersehen. Die grüne Branche trifft sich endlich wieder in Nürnberg zu ihrem Familientreffen GaLaBau, Internationale Leitmesse für Planung, Bau und Pflege von Urban- und Grünräumen und Sportplätzen, Golfanlagen und Spielplatzbau. Ideeller Träger und Gründungsvater der GaLaBau ist der... mehr...

Nachricht vom: 22.06.2021

Messen und Veranstaltungen

BG BAU: Neue Unterweisungshilfe zum Schutz vor UV-Strahlung

Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) hat die Unterweisungshilfe „Sonne und UV-Schutz“ neu aufgelegt. Darin werden alle wichtigen Informationen zu den gesundheitlichen Risiken durch ultraviolette Strahlung sowie Tipps für den Sonnenschutz beim Arbeiten im Freien zusammengefasst. Das Schulungsmaterial richtet sich an... mehr...

Nachricht vom: 22.06.2021

Allgemeines

Takeuchi Bagger der 7-t-Klasse im Neubaugebiet

Sören Henningsen arbeitet mit einem Takeuchi Kompaktbagger TB 370 im Neubaugebiet Waldhufe in Rövershagen bei Rostock. Etwa 50 schmucke Eigenheime sind hier entstanden bzw. werden noch gebaut. Henningsen hat mit seiner Firma Henningsen Gartenbau bei vielen dieser Vorhaben für den Tiefbau und das Anlegen von Gärten und Hauseinfassung die... mehr...

Nachricht vom: 22.06.2021

Baumaschinen und Baugeräte

Niedersachsen fördert Biogas-Wildpflanzen mit 500 EUR pro Hektar

Niedersachsen hat Ende Mai die Förderrichtlinie „Mehrjähriger Wildpflanzenanbau“ veröffentlicht. Die Antragsunterlagen sollen in Kürze auf der Seite der Landwirtschaftskammer Niedersachsen zur Verfügung stehen. mehr...

Nachricht vom: 22.06.2021

Naturschutz

Wassermangel und Starkregen

Wasser ist Leben. Doch was, wenn es knapp wird? Oder was, wenn es als Sturzflut vom Himmel kommt? Der Klimawandel ist mit extremen Herausforderungen verbunden, denen sich vor allem urbane Räume mit ihren großen verdichteten Flächen schnellstens stellen müssen. Können neue Technologien diesen Bedrohungen begegnen und für eine nachhaltige... mehr...

Nachricht vom: 21.06.2021

Die Grüne Stadt

Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zu Gast in den FGL Themengärten auf der Bundesgartenschau

Aktuelle Grüne Themen wie öffentliches Grün, Landesgartenschauen und naturnahe Gärten standen auf der Agenda als die Thüringer Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN die Themengärten des Fachverbandes Garten- Landschafts- und Sportplatzbau Hessen-Thüringen e.V. (FGL) auf der Bundesgartenschau (BUGA) in Erfurt erkundete. mehr...

Nachricht vom: 21.06.2021

Die Grüne Stadt

Ansprechend gestaltete Freiräume lassen Menschen durchatmen

Manche Flächen gehören nicht mehr wirklich zum privaten Garten, aber auch nicht zum öffentlichen Freiraum. Sie werden nicht direkt genutzt und meistens nicht betreten. Sie begrenzen Parkplätze, begleiten Geh- oder Radwege, sind Baumscheiben, Verkehrsinseln oder liegen im Zentrum von Straßen und nennen sich Mittelstreifen oder... mehr...

Nachricht vom: 21.06.2021

Die Grüne Stadt

Mit bema Anbaulösungen ganzjährig im kommunalen Einsatz

Mit einer Hufbeschlagschmiede wurde 1940 der Grundstein für die heutige bema GmbH Maschinenfabrik im niedersächsischen Voltlage-Weese gelegt. Heute werden unter der Marke bema Kehrmaschinen, Schiebebesen, Schneeschilder, Anbaugeräte für die Laub- und Wildkrautbeseitigung, sowie Sonderbaulösungen angeboten. mehr...

Nachricht vom: 21.06.2021

Kommunalfahrzeuge

FSME-Rekordhoch 2020 – RKI weist fünf neue Risikogebiete aus

Im Jahr 2020 gab es in Deutschland so viele Frühsommer-Meningoenzephalitis-(FSME-)Fälle wie nie zuvor seit Einführung der Meldepflicht im Jahr 2001. Mit 704 FSME-Fällen meldete das Robert Koch-Institut (RKI) einen neuen Höchststand. mehr...

Nachricht vom: 20.06.2021

Allgemeines

Corona-Infektionsschutz und Sommerhitze

Mund-Nasen-Masken können bei hohen Temperaturen das Risiko von Hitzebelastungen erhöhen. Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) gibt Hinweise und Tipps, wie Beschäftigte sicher und gut geschützt durch den Sommer kommen. mehr...

Nachricht vom: 19.06.2021

Allgemeines

Hyundai Construction Equipment bringt neue Mobilbagger der A-Serie auf den Markt

Hyundai Construction Equipment hat eine komplett neue Reihe von Mobilbaggern der A-Serie vorgestellt, die von Dieselmotoren der EU-Stufe V angetrieben werden. Die vier Maschinen mit Betriebsgewichten von 14-23 Tonnen verfügen über schadstoffarme Cummins-Dieselmotoren mit einem kombinierten Nachbehandlungssystem, das keine... mehr...

Nachricht vom: 18.06.2021

Bagger - Lader - Anbaugeräte

Nationaler Dialog zum Schutz der weltweiten Biodiversität im Bundesumweltministerium

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat gestern in Vorbereitung auf die 15. Vertragsstaatenkonferenz des Übereinkommens zur biologischen Vielfalt (CBD COP 15) mit nationalen Akteuren über die Frage diskutiert, wie die weltweite Naturzerstörung aufgehalten und eine Trendwende zum Schutz der biologischen Vielfalt erreicht werden kann. mehr...

Nachricht vom: 18.06.2021

Naturschutz

Gartentrends: Naturnahe Gärten & Artenvielfalt

Die naturnahe Gartengestaltung ist aktuell das am stärksten nachgefragte Segment der Mitgliedsbetriebe des Fachverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Hessen-Thüringen e.V. (FGL). Immer mehr Kunden wünschen sich einen Garten, der nicht nur natürlich schön ist, sondern auch einen aktiven Beitrag zum Arten- und Klimaschutz... mehr...

Nachricht vom: 18.06.2021

Naturschutz

Kein Anmischen: tubag revolutioniert das Verlegen von Platten und Pflastersteinen

Ab sofort wird’s ganz einfach im Garten- und Landschaftsbau; denn tubag präsentiert die Innovation EasyBettung reaktiv, den ersten drainfähigen Bettungsmörtel überhaupt, der direkt out of the box auf die Tragschicht aufgebracht werden kann und nicht angemischt werden muss. mehr...

Nachricht vom: 18.06.2021

Baustoffe und Bauteile

Deutlicher Zuwachs an Ökobetrieben und ökologisch bewirtschafteten Flächen im letzten Jahrzehnt

Der Trend in der Landwirtschaft zur Umstellung auf den ökologischen Landbau hält an. Im Jahr 2020 wirtschafteten nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) knapp 26 100 landwirtschaftliche Betriebe nach den Regeln des ökologischen Landbaus, das sind 58 % mehr als im Jahr 2010 (16 500 Ökobetriebe). Im gleichen Zeitraum stieg... mehr...

Nachricht vom: 18.06.2021

Allgemeines

Treffer 31 bis 45 von 13728