Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Archivierte News aus dem Garten- und Landschaftsbau

Treffer 1 bis 15 von 76

Ökologische Gartenfreunde vor den Vorhang

Landesrat Martin Eichtinger: „Mit der Kampagne ,Wir sind Natur im Garten‘ wollen wir alle Menschen vor den Vorhang holen, die ,Natur im Garten‘ zu einer einzigartigen Bewegung in Europa gemacht haben.“ mehr...

Nachricht vom: 31.12.2020

Naturschutz

Eindrucksvolle Gewächse für kleine Gärten

Gerade in dichtbebauten Städten werden die Gärten immer kleiner. Weniger Platz bedeutet aber nicht, dass man sich bei der Pflanzenvielfalt einschränken muss. Tatsächlich gibt es ein umfangreiches Sortiment an Pflanzen, die sich für kleine Grundstücke anbieten. mehr...

Nachricht vom: 30.12.2020

Beetpflanzen und Gehölze

Schule aus und dann? Auszubildende geben Tipps für die Berufsfindung

Es gibt Berufe, die kennen Jugendliche lediglich vom Hörensagen. Mit anderen hatten sie dagegen schon Berührungspunkte und dennoch … so richtig vorstellen, wie der Alltag in diesen Branchen aussieht, können sie sich meist nicht.  mehr...

Nachricht vom: 29.12.2020

Aus- und Weiterbildung

CO2-Preis für Emissionen aus Wärme und Verkehr startet zum Jahreswechsel

Nationaler Emissionshandel für Brennstoffe setzt mehr Anreize zum Klimaschutz bei Heizen und Mobilität. mehr...

Nachricht vom: 29.12.2020

Organisation und Büro

Personelle Veränderungen bei GASA Germany

Basierend auf einer Strategieanpassung stehen bei der GASA Germany in 2021 personelle Veränderungen ins Haus. Die GASA GROUP, Mutterkonzern auch der GASA Germany mit Standort in Kevelaer, stärkt ihre weitere Entwicklung durch eine engere länderübergreifende Zusammenarbeit mit ihren verschiedenen Tochterunternehmen. In diesem Zuge wird... mehr...

Nachricht vom: 28.12.2020

Personelles

Obst- und Weinbauprogramm startet Mitte Januar

Wegen des Klimawandels kommt es immer häufiger zu Spätfrösten. Sie richten im Obst und Weinbau große Schäden an. Auf Initiative von Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber werden die Winzer und Obstbauern nun unterstützt, wenn sie sich dagegen versichern wollen. Das im Sommer angekündigte Bayerische Sonderprogramm für... mehr...

Nachricht vom: 28.12.2020

Organisation und Verwaltung

Fünf-Punkte-Plan zur Rettung der Innenstädte

„Die Auswirkungen der Corona-Pandemie und der dadurch bedingte weiter zunehmende Online-Handel gefährden unsere Innenstädte und Orstkerne", äußert Dr. Gerd Landsberg gegenüber der Funke Mediengruppe. mehr...

Nachricht vom: 26.12.2020

Die Grüne Stadt

Weil´s auf sie ankommt

Aufruf zur Unterstützung von Pflegekräften: „Weil’s auf sie ankommt!" heißt die aktuelle bundesweite Initiative des Bundesministeriums für Gesundheit, mit der das Pflegenetzwerk Deutschland zur Unterstützung von Pflegekräften aufruft. mehr...

Nachricht vom: 24.12.2020

Allgemeines

Auftragseingang im Bauhauptgewerbe im Oktober 2020: +0,1 % zum Vormonat

Im Vergleich zum Oktober 2019 war der reale kalenderbereinigte Auftragseingang im Oktober 2020 um 2,1 % höher. In den ersten zehn Monaten des Jahres 2020 sank der reale Auftragseingang gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 2,6 %. mehr...

Nachricht vom: 23.12.2020

Allgemeines

Trotz Corona erfolgreich: Tagung „Grün und gut?“ kurzfristig auf online umgebaut

Hitzestress, Starkregen, Stürme – die Auswirkungen des Klimawandels sind immer häufiger zu spüren. Dass Grün- und Wasserflächen und überhaupt Freiräume in Städten hier eine besondere Rolle spielen, ist in Fachkreisen längst bekannt, braucht aber eine intensive Kommunikation. mehr...

Nachricht vom: 22.12.2020

Die Grüne Stadt

Konsequenter Umweltschutz spart der Gesellschaft viele Milliarden Euro

Umweltbundesamt legt neue Kostensätze für Umweltschäden vor. mehr...

Nachricht vom: 21.12.2020

Naturschutz

Rechenscheibe zum richtigen Lüften

Aerosole sind nach aktuellen Erkenntnissen Hauptübertragungsweg für das Coronavirus, insbesondere in Innenräumen. Deshalb zeigt eine speziell entwickelte Rechenscheibe an, wie oft und wie lange Räume gelüftet werden müssen, um das Infektionsrisiko zu senken. Mitgliedsunternehmen der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) können... mehr...

Nachricht vom: 21.12.2020

Prüfen und Messen

Sieger im Wettbewerb um beste Biodiversitätsprojekte

Für ihr Engagement in Sachen Biodiversität hat Agrarministerin Michaela Kaniber acht Projekte von Landwirtschaftsschulen im Bereich Landwirtschaft und Hauswirtschaft ausgezeichnet. Die Schulen hatten sich 2020 am Wettbewerb „Biodiversität – Erzeugung gestalten – Arten erhalten“ beteiligt. mehr...

Nachricht vom: 21.12.2020

Wettbewerbe und Jubiläen

Herbstaussaat zur Ernte 2021: Anbau von Wintergetreide nahezu unverändert

Im Herbst 2020 haben die landwirtschaftlichen Betriebe in Deutschland für die kommende Ernte 2021 Wintergetreide auf 5,10 Millionen Hektar Ackerland ausgesät. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, blieb damit die Aussaatfläche für Wintergetreide zur Ernte 2021 gegenüber den Anbauflächen 2020 nahezu unverändert (+1 %). Zum... mehr...

Nachricht vom: 21.12.2020

Allgemeines

Deutscher Landschaftspflegepreis 2020

Zwei Projekte und zwei Personen werden für ihre herausragenden Leistungen zum Erhalt und zur Entwicklung der Kulturlandschaften mit dem Deutschen Landschaftspflegepreis ausgezeichnet. Pandemiebedingt wurden die Preisträger im Rahmen der Online-Mitgliederkonferenz des Deutschen Verbandes für Landschaftspflege (DVL) bekannt gegeben. mehr...

Nachricht vom: 19.12.2020

Naturschutz

Treffer 1 bis 15 von 76