Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Zwei neue Pflanzen und eine Vielfalt an besonderen Gartenpflanzen und Bäumen stehen während der Fachmesse Plantarium in Hazerswoude auf dem Messestand von Van Vliet New Plants im Mittelpunkt. Mit dem Plantarium-Thema: ‘Fokus auf Verkauf‘ hat Van Vliet schon mal eine Auswahl besonderer Pflanzen aus seinem Sortiment getroffen, die Verkaufs-Highlights werden können. Sander van Vliet, Eigentümer von Van Vliet New Plants, reist um die ganze Welt, um neue besondere Pflanzen aufzuspüren, die er seinem Sortiment zufügen kann. Auch in diesem Jahr ist es wiederum gelungen, zwei Pflanzen zur Beurteilung anzumelden und sechs Highlights auszuwählen; aber im Stand 160 gibt es noch viel mehr Besonderheiten.

Neuigkeit 2015; Albitzia julibrissin ‘Tropical Dream‘ (Foto: Van Vliet New Plants)

Neuigkeiten 2015

Albitzia julibrissin ‘Tropical Dream’ und Ilex crenata ‘Glorie Dwarf‘ sind in der Kategorie Plantarium-Neuigkeiten-Beurteilung angemeldet. Von diesen beiden neuen Pflanzen erhofft van Vliet sich eine ansprechende Beurteilung durch die Fachjury zu erhalten. Die Produkte haben besondere Eigenschaften. So blüht Albizia julibrissin ‘Tropical Dream‘ üppig von Juli bis September mit Rosa-Federn und ist der am längsten blühende winterfeste kleine Baum für kühleres Klima. Ilex crenata ‘Glorie Dwarf‘ wird auch der Buchsbaumersatz genannt. Es ist eine kompakte Pflanze und ausgezeichnet für Flächenbepflanzung und Formschnitte geeignet.

Plantarium Highlights 2015

Neben diesen beiden Neuigkeiten hat van Vliet eine Auswahl an Pflanzen und Bäumen getroffen, die unter dem Namen PlantariumHighlights vorgestellt werden. Diese Highlights sind Ginkgo biloba ‘Menhir‘, Hydrangea paniculata ‘Limelight‘, Skimmia japonica ‘Finchy‘, Sorbaria sorbifolia ‘Sem‘, Thuja occidentalis ‘Mirjam‘, Viburnum plicatum ‘Kilimandjaro Sunrise‘. Van Vliet erwartet, dass diese Highlights den Verkauf auf der Verkaufsfläche in die Höhe treiben werden. Sie bieten namentlich alle das gewisse Extra durch ihren Zierwert oder etwas anderes.

Ab sofort gesucht:

Als Unternehmen, welches spezialisiert ist auf und sich beschäftigt mit sortengeschützten Pflanzen, und welches diese auch auf den Markt bringt, ist van Vliet auf der Suche nach Partner aus verschiedenen Schaltstellen in der Kette. Van Vliet sucht daher immer Produzenten, welche die besonderen Sorten in ihr Zuchtsortiment aufnehmen möchten; Exporteure und Händler, welche sie in ihren Katalog aufnehmen möchten; und Einkäufer, welche sich um die Vorstellung der Produkte auf der Verkaufsfläche kümmern. Der Verbraucher ist während Plantarium am Samstag herzlich eingeladen, sich die Pflanzen und Bäume näher anzuschauen und zu beurteilen. Van Vliet New Plants lädt alle herzlich ein, einen näheren Blick auf die Standnummer 160 zu werfen. Hier gibt es besonderes Infomaterial, und Sie können dort ein persönliches Gespräch führen.Die Fachmesse Plantarium findet vom 26. bis zum 29. August im Plantariumgebäude ITC, Italiëlaan 4 in Hazerswoude-Dorp statt.

 

 Links zu diesem Thema:

Empfohlen für Sie: