Fachzeitschrift für den Garten- und Landschaftsbau

Der 3M Peltor X4 und die 3M SecureFit Schutzbrille 200 wurden vom Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. mit dem KWF-Prüfzeichen „Profi“ ausgezeichnet. Dies bestätigt ihre Eignung als forsttechnisches Arbeitsmittel.

3M Peltor X4 Kapselgehörschutz

3M SecureFit 200 Schutzbrille (Fotos: 3M)

Grundlage für die Auszeichnung sind umfangreiche Prüfungen hinsichtlich Wirtschaftlichkeit, Arbeitssicherheit, Ergonomie und Umweltverträglichkeit. Zu den Prüfmethoden zählen technische Messungen sowie forstliche Einsatzprüfungen und Praxisumfragen. Das Ergebnis: Beide Produkte entsprechen allen Anforderungen nach dem aktuellen Stand der Technik.

Modernstes Design trifft maximale Dämmwirkung

Der 3M Peltor X4 Kapselgehörschutz garantiert nicht nur maximalen Schutz und Komfort, sondern wird gleichzeitig auch höchsten Designansprüchen gerecht. Trotz seines auffällig schlanken Designs bietet er eine maximale Dämpfung von bis zu 33 Dezibel. Dämmkissen und ein Dichtungsring aus hochentwickeltem Schaumstoff garantieren vor allem bei überwiegend niederfrequentem Lärm maximalen Schutz.

3M SecureFit Schutzbrille 200 für jede Kopfform

Kein lästiges Einstellen, keine Druckstellen mehr – egal welche Kopfgröße oder -form: die 3M SecureFit Schutzbrille 200 passt sich nach dem Aufsetzen von selbst dem Kopf des Trägers an. Eine neue Technologie verteilt den Druck der Bügel gleichmäßig über dem Ohr und sorgt so für maximalen Tragekomfort. Die extrem leichte (18 g), rahmenlose Brille sitzt darüber hinaus auch besonders sicher, so dass sie selbst bei Kopfbewegungen nicht verrutscht.

Kunden-Kontakt 3M:

Monelle Eismann,Tel.: 02131 14-4320E-Mail: meismann@m3M.com

 

 Links zu diesem Thema:

Empfohlen für Sie: